Professur für Arbeits- und Ingenieurpsychologie

59872 Meschede, 59872 Meschede
31.10.2019

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 011510530
Professur für Arbeits- und Ingenieurpsychologie

Fachhochschule Südwestfalen

Germany

https://anzeigenvorschau.net/bestmedia/img/161256/349890/cl/e39713a8e68607f8f346eaf8e69b99c8017606a4/L242466/JeyJvbGRsaW5rIjoiaHR0cHM6Ly9zdGVsbGVuLmZoLXN3Zi5kZS9kZS9qb2Jwb3N0aW5nLzJjMWNmOGJhNDcxMjA2MzVhY2JhOWYxZjc5Mjc0ZmQ1OTJhY2ZkMWUwL2FwcGx5In0=

akademische Lehre und innovative Forschung Anwendungsorientierte Lehre im Bereich Wirtschafts­psychologie mit den Schwer­punkten Arbeits- und Ingenieur­psychologie in Studien­gängen auf Bachelor- und Master­niveau Durchführung von Grundlagen­veranstaltungen in den vom Fach­bereich angebotenen Studien­gängen Mitarbeit in zukunfts­gewandten, inter­disziplinären Forschungs­schwerpunkten in enger Zusammen­arbeit mit der regionalen und über­regionalen Wirtschaft Mitarbeit beim Ausbau der psychologischen Labore und einer Lernfabrik für digitale Produktion aktive Beteiligung in der Selbst­verwaltung der Hochschule

An der Fachhochschule Südwestfalen - Standort Meschede - ist im Fachbereich Ingenieur- und Wirtschaftswissenschaften zum nächst­möglichen Zeitpunkt folgende Stelle zu besetzen: Professur für Arbeits- und Ingenieurpsychologie (BesGr W 2) Ihre Aufgaben - akademische Lehre und innovative Forschung anwendungsorientierte Lehre im Bereich Wirtschafts­psychologie mit den Schwer­punkten Arbeits- und Ingenieur­psychologie in Studien­gängen auf Bachelor- und Master­niveau Durchführung von Grundlagen­veranstaltungen in den vom Fach­bereich angebotenen Studien­gängen Mitarbeit in zukunfts­gewandten, inter­disziplinären Forschungs­schwerpunkten in enger Zusammen­arbeit mit der regionalen und über­regionalen Wirtschaft Bereitschaft zur Einwerbung von Dritt­mitteln zur Unter­stützung eigener Forschungs­aktivitäten Mitarbeit beim Ausbau der psychologischen Labore und einer Lernfabrik für digitale Produktion aktive Beteiligung in der Selbst­verwaltung der Hochschule Ihre Kompetenzen - wissenschaftlich fundiert und praxisnah abgeschlossenes Hochschul­studium der Psychologie oder einer verwandten Studien­richtung überdurchschnittliche Promotion beziehungs­weise vergleich­bare wissen­schaftliche Qualifikation tiefergehende Kenntnisse in den Arbeits­wissenschaften und/oder Beziehung zwischen Mensch und Technik Erfahrung im Bereich der digitalen Trans­formation, insbesondere in der Wert­schöpfungs­kette (Industrie 4.0), Produkt­entwicklung und/oder Mensch-Maschine-Interaktion, ist wünschens­wert Zusatz­qualifikationen im technischen Bereich sind von Vorteil einschlägige und aktuelle mehr­jährige Berufs­praxis in der Industrie, welche sich durch tief­gehende Kenntnisse in der Durch­führung von arbeits- und ingenieur­psychologischen Projekten in den o.g. Feldern auszeichnet besondere didaktische Fähigkeiten und Bereitschaft zum Unter­richten in englischer Sprache Wir bieten Ihnen attraktive und abwechslungs­reiche Tätigkeit an einer der größten staatlichen Fach­hoch­schulen in Nordrhein-Westfalen selbstständige Gestaltungs­möglichkeiten in Lehre und Forschung starke Vernetzung mit Unternehmen der Wirtschafts­region Südwestfalen, der größten Industrie­region Nordrhein-Westfalens mit über 160 Welt­markt­führern gute Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privat­leben Wohnen und Arbeiten in einer lebens­werten Region mit hohem Freizeit­wert und günstigen Lebens­haltungs­kosten Ihre Bewerbung Nähere Informationen zu den Einstellungs­voraus­setzungen und den recht­lichen Rahmen­bedingungen finden Sie im Internet unter www.fh-swf.de/stellen. Sprechen Sie uns an: Prof. Dr. Stefan Lier, Tel.: 0291 / 9910-4113 Bitte bewerben Sie sich mit aussage­kräftigen Unter­lagen (Lebens­lauf, Darstellung des wissen­schaft­lichen und beruflichen Werde­gangs, Publikations­verzeichnis, Lehr- und Forschungs­konzept, Liste der bisher durch­geführten Lehr­veranstaltungen, Zeugnis­kopien u.a.) bis zum 28.11.2019 unter Angabe der Stellen­angebot-Nr. 103/2019 über unser Online-Bewerbungs­portal unter www.fh-swf.de/cms/stellen. www.fh-swf.de

Lehrende Tätigkeit/ Coaching

Öffentlicher Dienst

Aus-/ Weiterbildung/ Lehre

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Bereichs-/ Abteilungs-/ Gruppenleitung

Vollzeit

59872 Meschede