Professur für das Gebiet Wirtschaftsinformatik (Tourismuswirtschaft/Reisewirtschaft)

26389 Wilhelmshaven, 26382 Wilhelmshaven
11.12.2020

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 018917130
Professur für das Gebiet Wirtschaftsinformatik (Tourismuswirtschaft/Reisewirtschaft)

Jade Hochschule Wilhelmshaven/Oldenburg/Elsfleth

Germany

berufungen@jade-hs.de

Der/die Stelleninhaber_in muss befähigt sein, Studierende sowohl in größeren Gruppen als auch in projektorientierter Kleingruppenarbeit zum Erfolg zu führen. Die Befähigung und die Bereitschaft, Veranstaltungen in deutscher und englischer Sprache durchzuführen, wird vorausgesetzt. Es wird zudem erwartet, dass sie/er an der Weiterentwicklung der Studiengänge im Fachbereich und der internationalen Kontakte sowie in der akademischen Selbstverwaltung mitwirkt. Außerdem soll sie/er für die tourismuswirtschaftlichen Studiengänge Forschung sowie Entwicklungs- und Transferprojekte in Zusammenarbeit mit Unternehmen durchführen und in die Lehre einbinden sowie die Fähigkeit mitbringen, Drittmittelanträge in ihrem/seinem Fachgebiet erfolgreich in Forschungs- und Entwicklungsprojekte münden zu lassen.

An der Jade Hochschule in Wilhelmshaven, Oldenburg und Elsfleth studieren über 7.000 Menschen mit mehr als 200 Professor_innen. Lehre und Forschung zeichnen sich durch innovative Ansätze, kooperative Zusammenarbeit und eine zugewandte Haltung aus. In allen Bereichen fördert die Hochschule Kompetenz und Vielfalt. Professur (m/w/d) für das Gebiet Wirtschaftsinformatik Bes.-Gr. W2 | Kennziffer W 85-JA-2 Vorgenannte Stelle ist an der Jade Hochschule Wilhelmshaven/Oldenburg/Elsfleth im Fachbereich Wirtschaft am Campus Wilhelmshaven zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen. Vorausgesetzt wird ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Wirtschaftsinformatik oder in einem vergleichbaren Fach. Die Befähigung zur ganzheitlichen und übergreifenden Betrachtung der tourismuswirtschaftlichen IT-Systeme, -Prozesse und ihrer Entwicklungen, nachgewiesen durch eine breit ausgeprägte Berufserfahrung in der Wirtschaftsinformatik und der Tourismus- oder Reisewirtschaft, wird gefordert. Der/die Stelleninhaber_in muss befähigt sein, Studierende sowohl in größeren Gruppen als auch in projektorientierter Kleingruppenarbeit zum Erfolg zu führen. Die Befähigung und die Bereitschaft, Veranstaltungen in deutscher und englischer Sprache durchzuführen, wird vorausgesetzt.  Es wird zudem erwartet, dass sie/er an der Weiterentwicklung der Studiengänge im Fachbereich und der internationalen Kontakte sowie in der akademischen Selbstverwaltung mitwirkt. Außerdem soll sie/er für die tourismuswirtschaftlichen Studiengänge Forschung sowie Entwicklungs- und Transferprojekte in Zusammenarbeit mit Unternehmen durchführen und in die Lehre einbinden sowie die Fähigkeit mitbringen, Drittmittelanträge in ihrem/seinem Fachgebiet erfolgreich in Forschungs- und Entwicklungsprojekte münden zu lassen.  Die Stelle ist teilzeitgeeignet. Die Einstellungsvoraussetzungen ergeben sich aus § 25 des Niedersächsischen Hochschulgesetzes (NHG). Ein Merkblatt kann im Internet unter jade-hs.de/professuren eingesehen werden oder vom Berufungsmanagement unter Tel. +49 4421 985-2975 angefordert werden. Die Jade Hochschule tritt aktiv für Gleichstellung und personelle Vielfalt in der Wissenschaft ein. Wir haben uns das strategische Ziel gesetzt, den Anteil von Frauen in Forschung und Lehre deutlich zu erhöhen. Entsprechend freuen wir uns über Bewerbungen qualifizierter Frauen. Das Büro der Gleichstellungsbeauftragten, Tel. +49 441 7708-3340, gibt auf Anfrage weitere Auskünfte.  Die Bewerbungen Schwerbehinderter werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.  Weitere Einzelheiten zur Ausschreibung werden gerne von dem Dekan Prof. Dr. Gerd Hilligweg (gerd.hilligweg(at)jade-hs.de) mitgeteilt.  Reichen Sie Ihre Bewerbung bitte mit den vollständigen Unterlagen (siehe Merkblatt zu den Einstellungsvoraussetzungen) unter Angabe der Kennziffer bis zum 3. Februar 2021 per Post an die nachfolgend genannte Anschrift der Jade Hochschule oder in elektronischer Form per E-Mail (bitte nur in einer PDF-Datei bis 7 MB) an den Präsidenten der Jade Hochschule (berufungen(at)jade-hs.de) ein. Bewerbungsunterlagen werden in der Regel nicht zurückgesendet. Präsident der Jade Hochschule Wilhelmshaven/Oldenburg/Elsfleth Friedrich-Paffrath-Straße 101, 26389 Wilhelmshaven jade-hs.de

Öffentlicher Dienst

Hauswirtschaft/ Au-Pair

Lehrende Tätigkeit/ Coaching

Gastronomische Tätigkeiten/ Hotelfach

IT/ Softwareentwicklung

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Bereichs-/ Abteilungs-/ Gruppenleitung

Vollzeit

Teilzeit

26389 Wilhelmshaven

26382 Wilhelmshaven