Program Manager (all genders) Gasgeneratoren - PBU Inflator Project Management

09599, 09599 Freiberg, 63741 Aschaffenburg
04.01.2021

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 019204719
Program Manager (all genders) Gasgeneratoren - PBU Inflator Project Management

Joyson Safety Systems Sachsen GmbH

Germany

freiberg@eu.joysonsafety.com

Übernahme der Verantwortung für alle globalen Projekte einer Standard Applikation für den gesamten Produktlebenszyklus Leitung eines bereichsübergreifenden Teams zur Gewährleistung des Projekterfolgs Transfer von Kundenanforderungen und Unternehmensstrategie in Produkte Sicherstellen, dass funktionsübergreifende Ziele in Form von Produkt- und Projektkosten, technischen Anforderungen, globalen Kapazitäten und Einhaltung der internen und Kunden Meilensteine gesetzt und erreicht werden; hervorheben von mit dem Projekt in Zusammenhang stehenden kritischen Fragen oder Bedenken zur Sicherstellung der Gesamtzielerreichung

www.joysonsafety.com We are Joyson Safety Systems - A Mobility Safety Company. Über uns Joyson Safety Systems ist einer der global führenden Entwickler und Hersteller von automobilen Insassenschutzsystemen mit einem Umsatz von ca. 6,4 Mrd. Euro und weltweit mehr als 50.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Wir stehen für Innovation und Fortschritt. Als zuverlässiger und kompetenter Partner der Automobilindustrie konzipieren, entwickeln und produzieren wir Insassenschutzsysteme und -komponenten. Unser Produktportfolio besteht aus Lenkrädern, Airbags und Generatoren, Sicherheitsgurten, technischen Kunststoffteilen, Kindersitzen, Elektronik und Sensorik. Damit beliefern wir weltweit nahezu alle namhaften Kraftfahrzeughersteller. Zur Verstärkung unseres Teams in Freiberg/Aschaffenburg suchen wir einen Program Manager (all genders) Gasgeneratoren - PBU Inflator Project Management Aufgabengebiet: Übernahme der Verantwortung für alle globalen Projekte einer Standard Applikation für den gesamten Produktlebenszyklus Leitung eines bereichsübergreifenden Teams zur Gewährleistung des Projekterfolgs Transfer von Kundenanforderungen und Unternehmensstrategie in Produkte Sicherstellen, dass funktionsübergreifende Ziele in Form von Produkt- und Projektkosten, technischen Anforderungen, globalen Kapazitäten und Einhaltung der internen und Kunden Meilensteine gesetzt und erreicht werden; hervorheben von mit dem Projekt in Zusammenhang stehenden kritischen Fragen oder Bedenken zur Sicherstellung der Gesamtzielerreichung Voraussetzungen: Abgeschlossenes technisches Studium Fachrichtung Maschinenbau, Techniker oder vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position in der Automotive-Industrie ist von Vorteil Verhandlungssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift; das Beherrschen einer weiteren Fremdsprache ist wünschenswert Erfahrung in der Führung bereichsübergreifender, internationaler Teams Sehr gute kommunikative Skills, hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Durchsetzungsfähigkeit Reisebereitschaft Bewerbung: Wir freuen uns auf die Zusendung Ihrer Gehaltsvorstellungen und Ihrer Bewerbungsunterlagen per Email oder per Post an unsere HR Managerin, Frau Nancy Glöckl, die Ihnen sehr gern auch für Rückfragen zur Verfügung steht! Telefon +49 3731 / 7733 - 7010 E-mail: freiberg@eu.joysonsafety.com Joyson Safety Systems Sachsen GmbH Human Resources Pulvermühlenweg · 09599 Freiberg / Deutschland www.joysonsafety.com/careers

Projekt- und Produktmanagement/ Qualitätsmanagement

Ingenieurwesen

Elektronik/ Elektrotechnik/ Feinmechanik

Automobilbau, Fahrzeugbau, Zulieferer

Bereichs-/ Abteilungs-/ Gruppenleitung

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

09599

09599 Freiberg

63741 Aschaffenburg