Projektkoordination Gründungsförderung (m/w/d)

Bamberg (Stadt)
15.02.2020

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 7004444896-010-1__1
Projektkoordination Gründungsförderung (m/w/d)

kanzlerin@uni-bamberg.de

http://www.uni-bamberg.de

Otto-Friedrich-Universität BambergIm Dezernat Forschungsförderung und Transfer der Otto-Friedrich-UniversitätBamberg sind im Rahmen des Drittmittelprojekts Faktor5 GründerLEBEN Bamberg zum nächstmön: Unterstützung der Projektleitung, Koordinationsaufgabenim Rahmen des Projektmanagements, Erarbeitung von nachhaltigengründungsfreundlichen Rahmenbedingungen, Aufbau undBetreuung eines Ideen-Inkuabgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium berufliche Erfahrungen im Wissenschaftsmanagement bzw. Kenntnisse vonVerwaltungsstrukturen Kenntnisse und/oder praktische Erfahrungen auf dem Gebiet der Existenzgründung für die Projektkoordination: berufliche Erfahrungen in der Büroorganisationsowie im Projekt- und Veranstaltungsmanagement für die Projektmitarbeit: Erfahrungen in der eigens Handeln auch unter zeitlichem Druck Eigeninitiative, Teamfähigkeit, Kreativität, Flexibilität sowie gutes Zeitmanagement Bereitschaft zu Dienstreisen und flexiblen Arbeitszeiten Bereitschaft zu kkönnen Sie sich gerne an Frau Dr. Henriette Neef, E-Mail:henriette.neef@uni-bamberg.de, Tel.: 0951 863-1227, wenden.Details zu den vier Stellen finden Sie auch auf der Homepage der UniversitätBamberg unter https://www.uni-bamberg.de/abt-personal/stellenausschreibung/.Bitte geben Sie in Ihrer Bewerbung an, welches Aufgabenprofil Sie präferieren.Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen senden Sie bitte bis spätestens24.02.2020 per E-Mail in einem kombinierten PDF-Dokument (max.6 MB) unter Angabe der Kennziffer T06/2020 für die Stelle als Projektkoordination(m/w/d) bzw. der Kennziffer T07/2020 für die Stelle als Projektmitarbeiterin/ -mitarbeiter (m/w/d) an die Kanzlerin der Otto-Friedrich-UniversitätBamberg, Frau Dr. Dagmar Steuer-Flieser, Kapuzinerstr. 16, 96047 Bamberg,E-Mail:kanzlerin@uni-bamberg.de.

Otto- Friedrich- Universität Bamberg Im Dezernat Forschungsförderung und Transfer der Otto- Friedrich- Uni-versität Bamberg sind im Rahmen des Drittmittelprojekts ? Faktor5 ? GründerLEBEN Bamberg? zum nächstmöglichen Zeitpunkt vier Teilzeit-stellen ( 75 %) befristet bis zum 31.12.2023 als Projektkoordination Gründungsförderung ( m/ w/ d) Kennziffer T06/ 2020 bzw. Projektmitarbeiterin / - mitarbeiter ( m/ w/ d) Gründungsförderung Kennziffer T07/ 2020 Entgeltgruppe 13 TV- L zu besetzen. Das Dezernat Forschungsförderung und Transfer ist eine zentrale Einrichtung der Otto- Friedrich- Universität Bamberg und Servicepartner für alle Wissen-schaftlerinnen und Wissenschaftler zu Themenbereichen wie Drittmittelförde-rung, interne Forschungsförderung sowie Wissens- und Technologietransfer. Ihre Aufgaben: ? Projektkoordination: Unterstützung der Projektleitung, Koordinations-aufgaben im Rahmen des Projektmanagements, Erarbeitung von nach-haltigen gründungsfreundlichen Rahmenbedingungen, Aufbau und Betreuung eines Ideen- Inkubators und mehrerer Co- Working- Areas ? Projektmitarbeit: zielgruppenspezifische Ansprache und Betreuung von Gründungsinteressierten; Gründungsberatung; Sensibilisierung und Qualifizierung Ihr Profil: ? abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium ? berufliche Erfahrungen im Wissenschaftsmanagement bzw. Kenntnisse von Verwaltungsstrukturen ? Kenntnisse und/ oder praktische Erfahrungen auf dem Gebiet der Existenz-gründung ? für die Projektkoordination: berufliche Erfahrungen in der Büroorganisation sowie im Projekt- und Veranstaltungsmanagement ? für die Projektmitarbeit: Erfahrungen in der eigenständigen Organisation und Durchführung von ( Lehr-) Veranstaltungen und hervorragende Kenntnisse im Bereich Social Media ? hervorragende Kommunikationsfähigkeiten und Organisationsgeschick, verlässliches Handeln auch unter zeitlichem Druck ? Eigeninitiative, Teamfähigkeit, Kreativität, Flexibilität sowie gutes Zeit-management ? Bereitschaft zu Dienstreisen und flexiblen Arbeitszeiten ? Bereitschaft zu kontinuierlicher Weiterbildung ? sehr gute sprachliche Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber ( m/ w/ d) werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt eingestellt. Die Otto- Friedrich- Universität Bamberg fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Frauen werden ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Die Otto- Friedrich- Universität Bamberg wurde von der Hertie- Stiftung als familiengerechte Hochschule zertifiziert. Sie setzt sich besonders für die Ver-einbarkeit von Familie und Erwerbsleben ein. Bei Rückfragen können Sie sich gerne an Frau Dr. Henriette Neef, E- Mail: henriette. neef@ uni- bamberg. de, Tel.: 0951 863- 1227, wenden. Details zu den vier Stellen finden Sie auch auf der Homepage der Universität Bamberg unter https:// www. uni- bamberg. de/ abt- personal/ stellenausschreibung/. Bitte geben Sie in Ihrer Bewerbung an, welches Aufgabenprofil Sie präferieren. Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen senden Sie bitte bis spätes-tens 24.02.2020 per E- Mail in einem kombinierten PDF- Dokument ( max. 6 MB) unter Angabe der Kennziffer T06/ 2020 für die Stelle als Projektkoordi-nation ( m/ w/ d) bzw. der Kennziffer T07/ 2020 für die Stelle als Projektmitar-beiterin / - mitarbeiter ( m/ w/ d) an die Kanzlerin der Otto- Friedrich- Universität Bamberg, Frau Dr. Dagmar Steuer- Flieser, Kapuzinerstr. 16, 96047 Bamberg, E- Mail: kanzlerin@ uni- bamberg. de.

Finanz-/ Rechnungswesen/ Controlling

Forschung & Entwicklung

Öffentlicher Dienst

Aus-/ Weiterbildung/ Lehre

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Teilzeit

Befristet

Bamberg (Stadt)