Projektleiter/in für Software-Lizenzmanagement 50% (m/w/d)

64289 Darmstadt (Stadt), 64283 Darmstadt
18.10.2019

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 011437104
Projektleiter/in für Software-Lizenzmanagement 50% (m/w/d)

Technische Universität Darmstadt

Germany

personalmanagement@hrz.tu-darmstadt.de

Sie leiten das Projekt zur Reorganisation des Softwaremanagements an der TU Darmstadt. Diese beinhaltet insbesondere: Sicherstellung von Software Compliance durch Einführung von Leitlinien und Prozessen zur Nutzung von Softwareprodukten und Abstimmung dieser Dokumente und Vorgehensweisen mit TU-Bereichen, Gremien und Präsidium. Konzeption und Einführung von Software-Beschaffungs- und -Verwaltungsprozessen, welche einen TU-Gesamtüberblick über Software erlauben und die Wirtschaftlichkeit des Softwareeinsatzes sicherstellen. Auswahl und Einführung eines Software Assetmanagement Tools (SAM). Einführung der dazugehörigen Strukturen zur Erfassung und Auswertung der erforderlichen Daten (technisch, rechtlich und organisatorisch) zur Sicherstellung von Transparenz über die eingesetzte Software an der TU Darmstadt. Abstimmung der Prozesse mit TU-Bereichen sowie Personalrat und Datenschutzverantwortlichen. Konzeption von Schulungen der Kollegen/-innen in TU-Bereichen in der Nutzung der Prozesse und Tools. Beratung der Kollegen/-innen bei der Überführung ihrer Lizenzbestände in das neue Tool. Sie sind verantwortlich für die Erstellung von Lizenzbilanzen für die TU Darmstadt. Sie sind die zentrale Schnittstelle zwischen Einrichtungen der TU und Rechtsabteilung der TU bei Lizenzfragen. Sie zeichnen sich verantwortlich für die Vorbereitung und Begleitung von Hersteller-Audits.

Das Hochschulrechenzentrum (HRZ) ist eine zentrale Einrichtung der TU Darmstadt. Es plant, implementiert und betreibt die zentralen IT-Dienste der Universität für Forschung, Lehre und Studium und stellt sein Know-how als Kompetenzzentrum auf dem Gebiet der Informations- und Medientechnik allen Angehörigen und Mitgliedern der Universität zur Verfügung. Die Nutzung jeglicher Software unterliegt rechtlichen und vertraglichen Bestimmungen. Die Einhaltung dieser Bestimmungen wird von Softwareherstellern überprüft. Durch das Projekt »Software Compliance, Software-Wirtschaftlichkeit und Transparenz durch Software Asset Management (SAM)« wird das Präsidium in die Lage versetzt, seinen rechtlichen und vertraglichen Pflichten zur Softwarenutzung an der TU Darmstadt sowie seinen Rechenschaftspflichten gegenüber den Software-Herstellern besser nachzukommen. In diesem Kontext sucht die Abteilung »Basisdienste«, direkte Zuordnung an die Abteilungsleitung, zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n: Projektleiter/in für Software-Lizenzmanagement 50% (m/w/d) in unbefristeter Position. Die Aufgaben werden mit einer bestehenden 50%-Stelle geteilt. Ihre Aufgaben: Sie leiten das Projekt zur Reorganisation des Softwaremanagements an der TU Darmstadt. Diese beinhaltet insbesondere: Sicherstellung von Software Compliance durch Einführung von Leitlinien und Prozessen zur Nutzung von Softwareprodukten und Abstimmung dieser Dokumente und Vorgehensweisen mit TU-Bereichen, Gremien und Präsidium. Konzeption und Einführung von Software-Beschaffungs- und -Verwaltungsprozessen, welche einen TU-Gesamtüberblick über Software erlauben und die Wirtschaftlichkeit des Softwareeinsatzes sicherstellen. Auswahl und Einführung eines Software Assetmanagement Tools (SAM). Einführung der dazugehörigen Strukturen zur Erfassung und Auswertung der erforderlichen Daten (technisch, rechtlich und organisatorisch) zur Sicherstellung von Transparenz über die eingesetzte Software an der TU Darmstadt. Abstimmung der Prozesse mit TU-Bereichen sowie Personalrat und Datenschutzverantwortlichen. Konzeption von Schulungen der Kollegen/-innen in TU-Bereichen in der Nutzung der Prozesse und Tools. Beratung der Kollegen/-innen bei der Überführung ihrer Lizenzbestände in das neue Tool. Sie sind verantwortlich für die Erstellung von Lizenzbilanzen für die TU Darmstadt. Sie sind die zentrale Schnittstelle zwischen Einrichtungen der TU und Rechtsabteilung der TU bei Lizenzfragen. Sie zeichnen sich verantwortlich für die Vorbereitung und Begleitung von Hersteller-Audits. Das bringen Sie mit: Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium im Bereich Informatik, Wirtschafts- oder Verwaltungsinformatik, Wirtschaftswissenschaften, Rechtswissenschaften oder vergleichbarem Studiengang Einige Jahre Berufserfahrung im wissenschaftlichen Umfeld Erfahrung als Projektleiter oder Prozessverantwortlicher Berufserfahrung im universitären Umfeld Interesse an Datenschutz-Themenstellungen im universitären Umfeld Offenheit und Flexibilität, sich in neue Themenfelder einzuarbeiten Bereitschaft, die Qualifikation Lizenzmanager I/II zu erwerben Interesse, sich auch mit juristischen Fragestellungen in diesem Kontext auseinanderzusetzen Das bieten wir: Ein im Umfang und Technologie spannendes Arbeitsumfeld Eine Arbeitsumgebung mit Freiraum und Wertschätzung Ein gutes Betriebsklima und Gestaltungsspielraum in einem wissenschaftlichen Umfeld Ein Arbeitsbereich, welcher Freude an der gemeinsamen Arbeit und Austausch auf Augenhöhe bietet Freifahrtberechtigung für das Jahr 2019 mit dem »LandesTicket Hessen«, gültig für den gesamten öffentlichen Regionalverkehr Hessen Ein umfassendes Weiterbildungs- und Gesundheitsmanagement-Angebot Die Technische Universität Darmstadt strebt eine Erhöhung des Anteils der Frauen am Personal an und fordert deshalb besonders Frauen auf, sich zu bewerben. Bewerberinnen oder Bewerber mit einem Grad der Behinderung von mindestens 50 oder diesen Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag für die Technische Universität Darmstadt (TV - TU Darmstadt). Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen und Nachweise richten Sie bitte unter der genannten Kenn-Nummer an den Stab Personal/IT-Ausbildung, Alexanderstraße 2, 64283 Darmstadt, bevorzugt per E-Mail an: personalmanagement@hrz.tu-darmstadt.de Inhaltliche Rückfragen richten Sie bitte ebenfalls an die genannte E-Mail-Adresse. Kenn-Nr. 583 Bewerbungsfrist: 30. November 2019 IT-Projektmanager IT-Projektmanagement IT-Project Manager Softwarelizenz Lizenzmanagement IT-Lizenzmanagement IT-Lizenzmanager IT-License Manager IT Lizenzmanager Informatik Informationstechnik Informationstechnologie Wirtschaftsinformatiker Jurist Jura Rechtsanwalt Rechtsanwältin Betriebswirtschaftslehre BWL Betriebswirt Vertragsmanagement Verwaltungsbetriebswirt Verwaltungswirt Compliance Universität Hochschule Technische Universität Darmstadt öffentlicher Dienst 64289 Hessen ax88823by

Projekt- und Produktmanagement/ Qualitätsmanagement

IT/ Softwareentwicklung

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Teilzeit

64289 Darmstadt (Stadt)

64283 Darmstadt