Projektmanager HR-Digitalisierung (w/m/d)

76133 Karlsruhe
01.04.2021

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 021004381
Projektmanager HR-Digitalisierung (w/m/d)

Stadtwerke Karlsruhe GmbH

Germany

https://bewerbung.stadtwerke-karlsruhe.de/ausschreibung/index.php?id=90023263&utm_campaign=jobware&utm_source=jobware&utm_medium=jobware

Entwicklung und Umsetzung einer tragfähigen Digitalisierungsstrategie für HR Services Analysieren und Digitalisieren von unternehmensinternen Personalprozessen im Zusammenwirken mit dem HR-Team und der internen IT Aufbau eines digitalen Personalbereichs unterstützt durch eine IT-Plattform inkl. Auswahl, Implementierung und Customizing geeigneter Anwendungen Als »Mittler zwischen den Welten«, haben Sie ein ausgeprägtes IT-Verständnis, einen guten Blick für die Umsetzung und Gestaltung von HR-Digitalisierungsprozessen Priorisierung und Abstimmung der einzelnen Themen und Aufgabenfeldern mit den Stakeholdern Beratung und Begleitung des HR-Teams bei IT-Themen Unterstützung in Projekten von der Anforderungsanalyse bis hin zur systematischen Implementierung (inkl. Anwenderschulung und -dokumentation) Zusammenarbeit mit unserem Lean & Prozessmanagement Weiterentwicklung, Customizing und Pflege der Projekt- und Prozessmanagementtools inklusive der Schnittstellenprogramme, ggf. weiterer unterstützender Tools

Projektmanager HR-Digitalisierung (w/m/d) - befristet für 3 Jahre Mein Bestes geben und dabei Spaß haben? Der Personalbereich der Stadtwerke Karlsruhe befasst sich mit der Transformation des HR-Systems.  In diesem Zuge ist eine weitere Digitalisierung der Prozesse innerhalb des Personalbereichs  erforderlich. Dazu suchen wir einen Projektmanager HR-Digitalisierung (w/m/d).   Unser Angebot: Sie werden individuell in Ihrer fachlichen und persönlichen Kompetenz durch Schulungen und Mentoring gefördert. Sie arbeiten in einem dynamischen Team, das füreinander einsteht. In spannenden Projekten und abwechslungsreichen Aufgaben können Sie Verantwortung übernehmen und sich weiterentwickeln. Wir bieten ein flexibles Arbeitszeitmodell, leistungsgerechte Vergütung nach dem TV-V, betriebliche Altersvorsorge sowie umfangreiche Sozialleistungen.   Ihre Herausforderungen: Entwicklung und Umsetzung einer tragfähigen Digitalisierungsstrategie für HR Services Analysieren und Digitalisieren von unternehmensinternen Personalprozessen im Zusammenwirken mit dem HR-Team und der internen IT Aufbau eines digitalen Personalbereichs unterstützt durch eine IT-Plattform inkl. Auswahl, Implementierung und Customizing geeigneter Anwendungen Als »Mittler zwischen den Welten«, haben Sie ein ausgeprägtes IT-Verständnis, einen guten Blick für die Umsetzung und Gestaltung von HR-Digitalisierungsprozessen Priorisierung und Abstimmung der einzelnen Themen und Aufgabenfeldern mit den Stakeholdern Beratung und Begleitung des HR-Teams bei IT-Themen Unterstützung in Projekten von der Anforderungsanalyse bis hin zur systematischen Implementierung (inkl. Anwenderschulung und -dokumentation) Zusammenarbeit mit unserem Lean & Prozessmanagement Weiterentwicklung, Customizing und Pflege der Projekt- und Prozessmanagementtools inklusive der Schnittstellenprogramme, ggf. weiterer unterstützender Tools   Ihr Profil: Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik bzw. Wirtschaftsinformatik oder erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker mit Berufserfahrung Umfangreiche HR-Kenntnisse Kenntnisse in der Prozessmodellierung von Vorteil Strukturiertes Vorgehen bei Markt- und Problemanalysen Verantwortungsbewusste, selbstständige sowie ergebnisorientierte Arbeitsweise Gute kommunikative Fähigkeiten, Durchsetzungsvermögen sowie Teamfähigkeit runden Ihr Profil ab   Besser versorgt, weiter gedacht. Wir machen das Leben leichter. Licht, Wärme, Kühle, Frische, Sauberkeit, Unterhaltung, Entspannung, Kunstgenuss, Information, Arbeitser- leichterung: Alles ist jederzeit verfügbar - dank Strom, Erdgas, Trinkwasser und Fern- wärme. Über 1.100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen dafür, dass unsere Kunden diesen Service möglichst ungestört genießen können.   Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihres nächstmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer finanziellen Vorstellungen unter dem Stich- ­wort TP - 19/2021. Bewerbungsschluss ist der 30. April 2021. Für perso­- nalspezifische Fragestellungen können Sie sich gerne an Frau Majer, Bereich Personal/ Organisation / Services, Telefon 0721 599-1726. Jetzt bewerben   Interessiert? Weitere Infos unter www.stadtwerke-karlsruhe.de/swk/karriere  

Projekt- und Produktmanagement/ Qualitätsmanagement

Consulting/ Beratung

IT/ Softwareentwicklung

Energie-/ Wasserversorgung

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Projektleitung/ Stabstelle/ Spezialist

Vollzeit

Befristet

76133 Karlsruhe