Projektmanager QA - Referent (m/w/d)

06842, 06844 Dessau
01.04.2021

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 020964920
Projektmanager QA - Referent (m/w/d)

Merz Pharma GmbH & Co. KGaA

Germany

https://merzpharma-openhire.silkroad.com/epostings/submit.cfm?fuseaction=app.jobinfo&jobid=1226&company_id=30120&version=1&source=ONLINE&jobOwner=992590&aid=1&utm_campaign=jobware&utm_source=jobware&utm_medium=jobware

Sicherung der Einhaltung von Prinzipien des (Qualitäts-) Risikomanagements am Standort Dessau gemäß aktuellen Guidelines und vorhandener SOP Struktur Überführung von Projekten (zum Beispiel Errichtung einer neuen GMP-Linie) in die QA-Routine Prozesse Review und Weiterentwicklung der Vorgabedokumente/ SOPs und Umsetzung gemäß einschlägigen Guidelines in Form der Erstellung von SOPs im Aufgabenbereich Kontrolle von Change Control (CC-) Vorgängen Überwachung der Dokumentenstruktur in Projekten und Begleitung der Überführung in die Routine Teilnahme an Projektbesprechungen QA-Schnittstelle zu internen Abteilungen und externen Kontraktoren bei der Umsetzung von Projekten Erstellung von KPIs (Kennzahlen) und entsprechendem Berichtswesen Schnittstelle zu QA1 (Manufacturing & Release) und technischer QA in Zusammenhang mit Technischen Change Control Vorgängen (TCC) Teilnahme an Selbstinspektionen

Unsere führende globale Position in den Bereichen Aesthetics, Therapeutics und Consumer Care ist das Ergebnis von Innovation, Unternehmergeist und dem Engagement unserer Mitarbeiter weltweit. Ein hochattraktives Produktportfolio, eine klare Strategieausrichtung und eine dynamische Kultur sind der Schlüssel zu unserem langfristigen Wachstum und Erfolg. Teilen Sie unsere Begeisterung für kundenorientierte Arbeit und möchten ein Teil unserer Erfolgsgeschichte werden? Dann starten Sie im Bereich Global Technical Operations im Werk Dessau als Projektmanager QA - Referent (m / w / d) DIESE AUFGABEN WARTEN AUF SIE:  Sicherung der Einhaltung von Prinzipien des (Qualitäts-) Risikomanagements am Standort Dessau gemäß aktuellen Guidelines und vorhandener SOP Struktur Überführung von Projekten (zum Beispiel Errichtung einer neuen GMP-Linie) in die QA-Routine Prozesse Review und Weiterentwicklung der Vorgabedokumente/ SOPs und Umsetzung gemäß einschlägigen Guidelines in Form der Erstellung von SOPs im Aufgabenbereich Kontrolle von Change Control (CC-) Vorgängen Überwachung der Dokumentenstruktur in Projekten und Begleitung der Überführung in die Routine Teilnahme an Projektbesprechungen QA-Schnittstelle zu internen Abteilungen und externen Kontraktoren bei der Umsetzung von Projekten Erstellung von KPIs (Kennzahlen) und entsprechendem Berichtswesen Schnittstelle zu QA1 (Manufacturing & Release) und technischer QA in Zusammenhang mit Technischen Change Control Vorgängen (TCC) Teilnahme an Selbstinspektionen DAS ERWARTEN WIR VON IHNEN:   Naturwissenschaftliches Studium im Bereich  Pharmazie, Chemie, Biologie oder aus dem Umfeld Diplom- oder Ingenieurabschluss sichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift  sichere Kenntnisse in Office-Anwendungen (Word, Excel, PowerPoint) Erfahrungen im Projektmanagement sind erforderlich Erfahrungen mit GMP, cGMP, LIMS, SAP etc. Gewissenhafte und zuverlässige Arbeitsweise durchsetzungsstark, Teamorientiert und zuverlässig  >> Hier bewerben   Als wachsendes internationales Unternehmen bietet Ihnen Merz eine attraktive Vergütung, Sonderleistungen, flexible Arbeitszeiten und vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten. Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung - mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung, des frühestmöglichen Eintrittstermins und der Kennziffer 15997.

Pharma, Chemie, Med.-/ Biotechnologie

Projekt- und Produktmanagement/ Qualitätsmanagement

Ingenieurwesen

Chemie/ Pharma/ Biotechnologie

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

06842

06844 Dessau