Projektmitarbeiter/in für das Amt für Umweltschutz

Stuttgart
14.02.2017

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 7004247328_16__1
Projektmitarbeiter/in für das Amt für Umweltschutz

Landeshauptstadt Stuttgart, Amt für Umweltschutz

Herr Dr. Görres

Gaisburgstraße 4

70182 Stuttgart

Deutschland

poststelle.36-bewerbung@stuttgart.de

Tel: 0711 216-88668

http://www.stuttgart.de

Mit ihren mehr als 19.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist die Landeshauptstadt viertgrößte Arbeitgeberin in der Region Stuttgart. Sie sucht Fachleute verschiedenster Ausrichtungen und bietet berufliche Vielfalt und Perspektive, ein integratives und tolerantes Klima, variable Teilzeitmodelle, sehr gute Fort- und Weiterbildung, ein bezuschusstes Firmenticket, gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Der Landeshauptstadt Stuttgart ist eine vielfältige Personalzusammensetzung sehr wichtig. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von ethnischer Herkunft sowie von Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Schwer­behinderte (Grad der Behinderung mindestens 50) sowie gleichgestellte Bewerber/-innen werden bei entsprechender Eignung vorrangig berücksichtigt. Teilzeitarbeit ist auch auf Vollzeitstellen möglich, sofern in der Ausschreibung nichts anderes angegeben ist. Für Tandembewerbungen sind wir offen. Wir suchen für das Amt für Umweltschutz baldmöglichst eine/-n Projektmitarbeiter/-in Die Abteilung Energiewirtschaft des Amts für Umweltschutz ist für die Umsetzung des Energiekonzepts Urbanisierung der Energiewende innerhalb der Landeshauptstadt Stuttgart zuständig. Um die Klimaneutralität in Stuttgart bis zum Jahr 2050 zu erreichen, sind weitere geeignete Strategien und Maßnahmen zu entwickeln. Hierzu benötigen wir eine/-n weitere/-n Mitarbeiter/-in zur Unterstützung bei nationalen und internationalen Forschungsvorhaben. Zu Ihren Aufgaben gehören Entwicklung fortschrittlicher, nachhaltiger Strategien und Konzepte im Bereich Klimaschutz Entwicklung und Umsetzung von Konzepten in den Bereichen Umweltbildung und Nutzersensibilisierung zur Energieeinsparung insbesondere im Bereich der Schulen Mitwirkung bei der Erstellung von Energie- und CO2-Bilanzen Entwicklung und Umsetzung von Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz und für den Klimaschutz Zusammenarbeit mit externen Akteuren (Energieversorgern, Energieberatungszentrum, Bürgergruppen,) und innerhalb der Stadtverwaltung Eine Änderung des Aufgabengebiets bleibt vorbehalten. Wir suchen eine/-n Projektmitarbeiter/-in mit Master- oder Diplomabschluss (Universität) der Fachrichtung Energie- oder Umweltschutztechnik oder verwandter Studiengänge Wir erwarten Kenntnisse im Energiebereich Erfahrung in Bezug auf die Erstellung und Umsetzung von Klimaschutz- oder Kommunikationskonzepten die Fähigkeit, sich rasch und eigenverantwortlich in komplexe Aufgabenstellungen einzuarbeiten Durchsetzungsfähigkeit bei der Umsetzung von Maßnahmen gute Ausdrucksfähigkeit in Deutsch und Englisch sowie ein sicheres Auftreten gute Kenntnisse und sicherer Umgang mit MS-Office-Produkten (Word, Excel, etc.) Wir bieten eine zunächst bis 30. Juni 2019 befristete Stelle in Entgeltgruppe 13 TVöD ein interessantes und vielfältiges Aufgabengebiet bei gründlicher Einarbeitung und regelmäßiger Teilnahme an Fortbildungen Für Rückfragen steht Ihnen der Abteilungsleiter Herr Dr. Görres, Telefon 0711 216-88668 gerne zur Verfügung. Bewerbungen richten Sie bitte unter Angabe der Kennzahl: 36/0001/2017 bis zum 2. Februar 2017 an das Amt für Umweltschutz, Gaisburgstraße 4, 70182 Stuttgart oder elektronisch an poststelle.36-bewerbung@stuttgart.de. Bitte senden Sie uns nur Kopien ohne Plastikhüllen o. Ä., da keine Rücksendung erfolgt. Nach Abschluss des Auswahlverfahrens werden alle Unterlagen vernichtet. www.stuttgart.de

Technische Berufe/ Fertigung/ Produktion

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

Teilzeit

Befristet

Stuttgart