PROJEKTMITARBEITER / PROJEKTMITARBEITERIN TRANSFER UND INNOVATION OSTBAYERN

Landshut (Stadt)
30.11.2018

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 7004372357-010-1__1
PROJEKTMITARBEITER / PROJEKTMITARBEITERIN TRANSFER UND INNOVATION OSTBAYERN

Hochschule Landshut - Hochschule für angewandte Wissenschaften

Am Lurzenhof 1

84036 Landshut

Deutschland

Tel: 0871/506-103, +49 (0)871-5060

http://www.haw-landshut.de

https://www.mein-check-in.de/fh-landshut/position-52734

PROJEKTMITARBEITER / PROJEKTMITARBEITERIN TRANSFER UND INNOVATION OSTBAYERN (BEFRISTET, ENTGELTGRUPPE 13 TV-L) Die Hochschule Landshut ist Verbundmitglied des Hochschulverbundes Transfer und Innovation Ostbayern (TRIO) im Rahmen des Bund-Länder-Programmes Innovative Hochschule. Der Hochschulverbund, an dem alle Ostbayerischen Hochschulen und Universitäten beteiligt sind, zielt darauf ab, den Wissens- und Tech­no­lo­gie­transfers zwischen den Hochschulen und ihren Partnern in der Region auszubauen und weiter zu profes­si­o­na­li­sieren. Der/Die Projektmitarbeiter / Projektmitarbeiterin koordiniert und konzipiert im Hochschulverbund TRIO Arbeiten zur aktiven Gestaltung des Transfer- und Innovationsgeschehens in der Region und führt diese durch. Zu den Aufgaben gehören die systematische Identifikation und Bewertung der Bedarfe potenzieller Transfer­partner (Universitäten, Hochschulen, Unternehmen, sonstiger Einrichtungen). Für diese Transferpartner sind bedarfsgerechte Dialog- und Austauschformate zu konzipieren, zu bewerten, zu erproben und zu imple­men­tieren. Hierfür ist eine enge Abstimmung mit allen Projektbeteiligten und existierenden Strukturen an der Hochschule notwendig. Wir stellen uns für diese Tätigkeit eine flexible und engagierte Persönlichkeit vor, die über eine zuverlässige und gewissenhafte Arbeitsweise verfügt. Kreativität und Eigeninitiative sind notwendig, um hervorragende Lösungen für das Projekt zu erarbeiten. Neben einem abgeschlossenen Hochschulstudium erwarten wir ausgeprägte Kommunikations- und Koordinationsfähigkeiten. Erfahrungen im Wissens- und Technologie­transfer oder im Vertrieb sind von Vorteil. Eine gute schriftliche und mündliche Ausdrucksweise, ein sicheres, verbindliches und überzeugendes Auftreten sowie fundierte EDV-Kenntnisse werden vorausgesetzt. Für das projektbedingt bis 31.12.2022 befristete Arbeitsverhältnis ist bei Vorliegen der persönlichen und tariflichen Voraussetzungen eine Vergütung nach Entgeltgruppe 13 TV-L vorgesehen. Wenn Sie sowohl Freude an einer abwechslungsreichen und eigenverantwortlichen Tätigkeit als auch die Bereit­schaft mitbringen, wissenschaftlich, ziel- und teamorientiert zu arbeiten, können wir Ihnen einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz mit flexiblen Arbeitszeiten bieten. Die Bereitschaft zu Dienstreisen wird erwartet. Als Mitglied des Best Practice Clubs Familie in der Hochschule setzt sich die Hochschule Landshut für die Vereinbarkeit von Beruf/Studium und Familie ein. Die Hochschule Landshut strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Forschung und Lehre an und fordert qualifizierte Wissenschaftlerinnen nachdrücklich auf, sich zu bewerben. Bewerbungen von Schwerbehinderten sind ausdrücklich erwünscht; diese werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt. Bitte legen Sie als Nachweis eine Kopie Ihres Schwerbehindertenausweises Ihren Bewerbungsunterlagen bei. Sie sind interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Onlinebewerbung im Bewerbungsportal der Hochschule Landshut und bitten um Übermittlung Ihrer Unterlagen als Datei im PDF-Format an https://www.haw-landshut.de/aktuelles/stellenangebote/online-bewerbungsportal.html bis spätestens 14.12.2018. Weitere Informationen erhalten Sie nach Registrierung und Log-in. Telefonische Auskünfte erhalten Sie unter 0871/506-103. Informationen unter: www.haw-landshut.de HOCHSCHULE LANDSHUT Hochschule für angewandte Wissenschaften Am Lurzenhof 1 | 84036 Landshut Tel. +49 (0)871 - 506 0 Fax +49 (0)871 - 506 506www.haw-landshut.de

Online Only Anzeige

Projekt- und Produktmanagement/ Qualitätsmanagement

Medizinische Tätigkeiten/ Gesundheits-/ Sozialwesen

Öffentlicher Dienst

Gesundheits-/ Sozialwesen/ Medizin

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

Befristet

Landshut (Stadt)