Projektverantwortlicher in der Analytischen Chemie der Forschung & Entwicklung (m/w/d)

10115 Berlin
09.08.2019

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 010931690
Projektverantwortlicher in der Analytischen Chemie der Forschung & Entwicklung (m/w/d)

A. Menarini Research & Business Service GmbH

Germany

https://karriere.berlin-chemie.de/stellenangebote/jobentrypage?StellenID=47740&TrackingID=3&utm_source=jobware&utm_medium=stellenanzeige&utm_campaign=47740_Projektverantwortlicher+in+der+Analytischen+Chemie+unserer+Forschung+%26amp%3B+Entwicklung+%28m%2Fw%2Fd%29&utm_content=button_bewerben

Zu Ihren Aufgaben gehören die Analyse von Wirkstoffen, die Bereitstellung von Referenzsubstanzen, sowie deren physikalisch-chemische Charakterisierung. Als Projektverantwortlicher ist es für Sie selbstverständlich, die volle organisatorische und inhaltliche Verantwortung für die Durchführung von GMP-Prüfungen zu übernehmen. Sie sind innerhalb des Teams der/die Beauftragte/r für Referenzsubstanzen inkl. GMP-konformen Management der Referenzsubstanzen, Führung der Dokumentationen sowie analytischer Charakterisierung und Zertifizierung. Sie übernehmen die wissenschaftliche Betreuung bioanalytischer und analytischer Arbeiten für pharmazeutische Entwicklungsprojekte und führen diese auch selbst durch. Sie entwickeln und validieren analytische Methoden (HPLC, UPLC, CE, ELISA, UV/VIS) und tragen die Verantwortung für die analytischen Geräte und Systeme inklusive Software und deren Qualifizierung.

Gesundheit ist unser höchstes Gut Wir - für das Leben Die A. Menarini Research & Business Service GmbH, kurz Menarini GmbH, ist ein Schwesterunternehmen des Arzneimittelunternehmens BERLIN-CHEMIE. Beide Unternehmen gehören zur italienischen Menarini-Gruppe. Wir bewegen uns in einem internationalen Konzernumfeld von 17.000 Mitarbeitern und decken moderne Service-Aufgaben, z.B. im Bereich Forschung & Entwicklung, IT, Engineering, HR,  Einkauf, Logistik oder Finanzen für die Menarini-Gruppe ab. NUTZEN SIE IHR POTENTIAL ALS Projektverantwortlicher in der Analytischen Chemie unserer Forschung & Entwicklung (m/w/d) Standort Berlin Fachbereich Forschung & Entwicklung Karrierelevel Berufserfahrene Einstiegszeitpunkt ab sofort Befristung unbefristet Arbeitszeit Vollzeit Einstiegszeitpunkt ab sofort Befristung unbefristet Arbeitszeit Vollzeit Ihre Aufgaben In unserer Abteilung Analytische Chemie innerhalb der Forschung & Entwicklung sind Sie für die analytische Charakterisierung von Wirkstoffen und Arzneifertigwaren im Rahmen pharmazeutischer Entwicklungsprojekte verantwortlich. Zu Ihren Aufgaben gehören die Analyse von Wirkstoffen, die Bereitstellung von Referenzsubstanzen, sowie deren physikalisch-chemische Charakterisierung. Als Projektverantwortlicher ist es für Sie selbstverständlich, die volle organisatorische und inhaltliche Verantwortung für die Durchführung von GMP-Prüfungen zu übernehmen. Sie sind innerhalb des Teams der/die Beauftragte/r für Referenzsubstanzen inkl. GMP-konformen Management der Referenzsubstanzen, Führung der Dokumentationen sowie analytischer Charakterisierung und Zertifizierung. Sie übernehmen die wissenschaftliche Betreuung bioanalytischer und analytischer Arbeiten für pharmazeutische Entwicklungsprojekte und führen diese auch selbst durch. Sie entwickeln und validieren analytische Methoden (HPLC, UPLC, CE, ELISA, UV/VIS) und tragen die Verantwortung für die analytischen Geräte und Systeme inklusive Software und deren Qualifizierung. Für Sie sind komplexe analytische Aufgabenstellungen in einem GMP-regulierten Umfeld eine willkommene Herausforderung? Haben Sie fundierte Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position und haben bereits komplexe Projekte erfolgreich durchgeführt? Dann bewerben Sie sich bei uns! Ihr Profil Sie haben ein Diplom- oder Masterstudium der Fachrichtung Chemie oder Biochemie erfolgreich abgeschlossen und anschließend promoviert mit Schwerpunkt Bioanalytik Idealerweise haben Sie langjährige Berufserfahrung im Bereich der Bioanalytik, analytischen Chemie und der instrumentellen Analytik, vorzugsweise unter einem Qualitätsmanagementsystem in der pharmazeutischen Industrie Sie haben bereits erfolgreich Entwicklungsprojekte geführt und mehrjährige Erfahrungen im GMP/GXP-Umfeld Sie verfügen über umfassende Kenntnisse des Chemikaliengesetzes, des Arzneimittelgesetzes, des Betäubungsmittelgesetzes, der Gefahrstoffverordnung, des Bundesimmissionsschutzgesetzes sowie der GMP-Richtlinien Vorteilhaft sind erste Erfahrungen in der fachlichen Führung von Personal Die deutsche und englische Sprache beherrschen Sie sicher in Wort und Schrift und verfügen über fundierte EDV-Kenntnisse Wovon Sie profitieren mit der eigenen Arbeit einen Beitrag zur langfristigen Weiterentwicklung unseres innovativen Portfolios an Arzneimitteln und Behandlungsmöglichkeiten zu leisten professionelle Welcome Days für einen optimalen Start und eine strukturierte Einarbeitung in Ihre Aufgaben regelmäßige interne Schulungen und individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten gelungene Mischung aus länderübergreifenden Projekten und familiärem Arbeiten geregelter & flexibler Umgang mit der Arbeitszeit, 30 Tage Urlaub, sehr gute tarifliche Vergütung und weitere Leistungen, wie z.B. Urlaubs- und Weihnachtsgeld Betriebsrestaurant mit vielfältigen, gesunden Gerichten sowie frischem Barista-Kaffee für zwischendurch Unser Angebot überzeugt Sie? Dann werden Sie Teil von uns. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung.  Jetzt online bewerben Bewerbungstipps So kommen Sie ans Ziel Umfangreich und bestens unterstützt Benefits Bei uns wartet nicht nur eine attraktive und tarifliche Vergütung auf Sie. Wir bieten ein umfassendes Paket an Arbeitgeberleistungen von A wie Altersvorsoge bis Z wie Zuschüsse. IHR KONTAKT Diana Wiedemann Personalreferentin 030 6707-3464 A. Menarini Research & Business Service GmbH Glienicker Weg 125 12489 Berlin Telefon 030 6707-3600 karriere.berlin-chemie.de

Pharma, Chemie, Med.-/ Biotechnologie

Forschung & Entwicklung

Chemie/ Pharma/ Biotechnologie

Projektleitung/ Stabstelle/ Spezialist

Vollzeit

10115 Berlin