Psychologin (Diplom / M.A.) oder Sozialpädagogin mit therapeutischer Zusatzausbildung

München
21.10.2020

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 7004473545-010-1__1
Psychologin (Diplom / M.A.) oder Sozialpädagogin mit therapeutischer Zusatzausbildung

IMMA e.V.

.

, München

Deutschland

Britta.Heier-Utecht@imma.de

Tel: 5404405-11

http://www.imma.de

imma Die Initiative für Münchner Mädchen* e. V. ist Trägerin von insgesamt zehn Einrichtungen: acht in der Jugendhilfe, eine in der Eingliederungshilfe für junge Frauen* nach SGB IX sowie eine im Flüchtlingsbereich für geflüchtete Frauen* und deren Kinder. Unsere Aufgabe ist die Verbesserung der Lebensbedingungen von Mädchen* und Frauen*. Wir suchen für unsere Einrichtung SchrittWeise Eingliederungshilfe Betreutes Einzelwohnen für psychisch erkrankte junge Frauen* ab 21 Jahren, nach SGB IX ab sofort eine Psychologin (Diplom / M.A.) oder Sozialpädagogin mit therapeutischer Zusatzausbildung in Teil- oder Vollzeit Schwerpunkte der Arbeit sind die Fachberatung der Mitarbeiterinnen, Leitung der Fallbesprechungen im Team, bei Bedarf Krisenmanagement und Einzelgespräche mit den Klientinnen. Das Aufgabengebiet umfasst die Berufserfahrung in der Beratung und Begleitung von jungen Erwachsenen mit psychischer Erkrankung.Berufserfahrung in der Fallberatung von Mitarbeiter*innen. Kenntnisse im Bereich Diagnostik von psychischen Erkrankungen, Auswirkungen von Traumatisierung.Kenntnisse über das Versorgungssystem von Menschen mit psychischer Erkrankung.Eine frauenspezifische, parteiliche und kultursensible Arbeitsweise.Interesse und Spaß an der Mitwirkung am Auf- und Ausbau dieses für uns noch jungen Betreuungsbereiches. Wir bieten Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit.Die Verbindung von eigenverantwortlichem Handeln und der Zusammenarbeit in einem motivierten interdisziplinären Team.Möglichkeiten der Mitwirkung bei einer innovativen Trägerin.Fortbildung und Supervision, Bezahlung in Anlehnung an TVöD SuE.Betriebliche Altersvorsorge, Münchenzulage und Fahrtkostenzuschuss.Angebote zur Gesundheitsprävention. Die Zielgruppe erfordert die Besetzung der Stelle mit einer weiblichen Fachkraft. Wir begrüßen Bewerbungen von Frauen* unabhängig von deren Herkunft, Hautfarbe, Religion, Weltanschauung oder sexueller Orientierung. Besonders Frauen* mit eigenen Erfahrungen von Flucht und Migration möchten wir ausdrücklich ermutigen, sich zu bewerben. Schwerbehinderte Bewerberinnen* werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung besonders berücksichtigt. Ihre schriftliche Bewerbung schicken Sie bitte bis 23.10.2020 per E-Mail an Britta.Heier-Utecht@imma.de, für Rückfragen oder weitere Auskünfte stehe ich Ihnen unter 089 5404405-11 gerne zur Verfügung. Weitere Informationen erhalten Sie auch über www.imma.de.

Online Only Anzeige

Medizinische Tätigkeiten/ Gesundheits-/ Sozialwesen

Gesundheits-/ Sozialwesen/ Medizin

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

Teilzeit

München