Referent Öffentlichkeitsarbeit und Volkswirtschaft (m/w/d)

61169 Friedberg
15.07.2020

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 015383143
Referent Öffentlichkeitsarbeit und Volkswirtschaft (m/w/d)

IHK Industrie- und Handelskammer Gießen-Friedberg

Germany

https://www.bewerbung2go.de/erstellen/apply/1BO/015383143

Als Stabsbereichsverantwortlicher und Pressesprecher leiten Sie ein kleines, dynamisches Team in unserer Geschäftsstelle in Friedberg und berichten direkt an den Hauptgeschäftsführer. Chefvolkswirt der IHK Gießen-Friedberg Beobachtung der aktuellen Wirtschaftspolitik, Darstellung entsprechender Schlussfolgerungen für die regionale Wirtschaft Betreuung und Auswertung der Konjunkturumfragen Erstellung von Statistiken zu wirtschaftsrelevanten Daten der Region Chefredaktion des Wirtschaftsmagazins der IHK Gießen-Friedberg Erstellen von Pressetexten, Betreuung medialer Prozesse Internetredaktion und Umsetzung von Social-Media-Aktivitäten Planung und Vorbereitung von Pressekonferenzen, Kontakt zu verschiedenen Medien

Über uns: Die IHK Gießen-Friedberg vertritt die Interessen von über 50.000 Unternehmen in den Kreisen Gießen, Vogelsberg und Wetterau. Darüber hinaus unterstützen wir unsere Mitgliedsunternehmen durch die Ausführung gesetzlich übertragener Aufgaben und ein umfassendes Dienstleistungs- angebot. Zur Leitung unserer Stabsabteilung Öffentlichkeitsarbeit und Volkswirtschaft suchen wir im Rahmen einer altersbedingten Nachfolge zum 1. November 2020 einen Referent Öffentlichkeitsarbeit und Volkswirtschaft (m/w/d) Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet mit der Option auf ein unbefristetes Anstellungsverhältnis. Als Stabsbereichsverantwortlicher und Pressesprecher leiten Sie ein kleines, dynamisches Team in unserer Geschäftsstelle in Friedberg und berichten direkt an den Hauptgeschäftsführer. Ihre Aufgaben: Chefvolkswirt der IHK Gießen-Friedberg Beobachtung der aktuellen Wirtschaftspolitik, Darstellung entsprechender Schlussfolgerungen für die regionale Wirtschaft Betreuung und Auswertung der Konjunkturumfragen Erstellung von Statistiken zu wirtschaftsrelevanten Daten der Region Chefredaktion des Wirtschaftsmagazins der IHK Gießen-Friedberg Erstellen von Pressetexten, Betreuung medialer Prozesse Internetredaktion und Umsetzung von Social-Media-Aktivitäten Planung und Vorbereitung von Pressekonferenzen, Kontakt zu verschiedenen Medien Ihr Profil: Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master), vorzugsweise im Bereich Volkswirt-schaft Einschlägige Erfahrung als Volkswirt, in der Pressearbeit oder in der Unternehmenskommunikation Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit Erfahrung in der Erstellung zielgruppenorientierter Texte nach Erfordernissen der Öffentlichkeitsarbeit Technische Kenntnisse der Social-Media-Plattformen Konzeptionelles Denken und Handeln Verantwortungsbewusstsein für die Außenwirkung der IHK Gießen-Friedberg in allen kommunikativen Belangen Wir bieten: Ein interessantes und überaus verantwortungsvolles Aufgabengebiet sowie die Leitung eines motivierten Teams in einem abwechslungsreichen Arbeitsumfeld Einen attraktiven Arbeitsplatz in unserer Geschäftsstelle Friedberg Eine leistungsorientierte Vergütung Zeitgemäße, familienfreundliche Sozialleistungen wie Kinderbetreuungszuschuss, betriebliche Altersvorsorge, Vermögenswirksame Leistungen und kostenfreie Parkmöglichkeiten sowie mobiles Arbeiten Die Nutzung der attraktiven Weiterbildungs- und Qualifizierungsangebote der IHK Gießen-Friedberg Ihre Bewerbung: Wenn Sie sich von dieser vielseitigen und verantwortungsvollen Position angesprochen fühlen, freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit der Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung sowie dem frühestmöglichen Eintrittstermin bis zum 16. August 2020, vorzugsweise per Mail, an: bewerbung@giessen-friedberg.ihk.de. IHK Gießen-Friedberg, Patricia Krause, Lonystraße 7, 35390 Gießen Hinweise zum Datenschutz Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist § 26 Absatz 1 Satz 1 BDSG. Ihre personenbezogenen Daten werden von uns ausschließlich für den hier vorgesehenen Zweck der Anbahnung eines Beschäftigungsverhältnisses gespeichert und verwendet. Ihre Daten speichern wir in Bezug auf die Anbahnung eines Beschäftigungsverhältnisses bis zu einem halben Jahr nach Ende der Bewerbungsfrist. Weitere Hinweise zum Datenschutz finden Sie unter www.ihkgifb.de/datenschutzhinweise. Auf Wunsch übersenden wir Ihnen die Datenschutzerklärung.

Marketing/ Werbung/ PR

Öffentlicher Dienst

Sonstige Branchen

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Bereichs-/ Abteilungs-/ Gruppenleitung

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

61169 Friedberg