Sachbearbeiter-/In Finanzen / Drittmittel (M/W/D)

Landshut (Stadt)
06.05.2021

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 7004501969-010-1__1
Sachbearbeiter-/In Finanzen / Drittmittel (M/W/D)

Hochschule Landshut - Hochschule für angewandte Wissenschaften

Am Lurzenhof 1

84036 Landshut

Deutschland

Tel: 0871/506-103, 0871/ 506-0

https://www.haw-landshut.de/

https://www.mein-check-in.de/fh-landshut/position-171569

SACHBEARBEITER-/IN FINANZEN / DRITTMITTEL (M/W/D) (befristet, in Vollzeit) Die Hochschule Landshut ist eine dyna­mische Hoch­schule für ange­wandte Wissen­schaften, die in den Studien­feldern Technik, Wirt­schaft und Soziale Arbeit sowie in praxis­orien­tierter Lehre und ange­wand­ter Forschung her­vor­ragend positio­niert ist. Die Abteilung Service Finanzen sucht zum 01.06.2021 eine-/n Sachbearbeiter/-in Finanzen / Drittmittel (m/w/d). Das Arbeitsverhältnis ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Ihre Aufgaben: Eigenverantwortliche Bearbeitung von Drittmittelprojekten; dazu zählen die Bewilligungsprüfung hinsichtlich der Zahlungsmodalitäten, die Erstellung von Mittelanforderungen, Verwendungsnachweisen, Zuwendungs­bescheini­gungen und Rechnungen sowie die Korrespondenz mit Mittelgebern Durchführung der Trennungsrechnung Personal- und Sachkostenhochrechnungen Kontostandüberwachung Prüfung, Kontierung und Erfassung von Rechnungen und Gutschriften Erledigung von Beschaffungsvorgängen Unsere Anforderungen: Erfolgreich abgeschlossenes einschlägiges Hochschulstudium Einschlägige Berufserfahrung im Bereich Finanzbuchhaltung, Controlling oder Kameralistik Kenntnisse in SAP sowie gute EDV-Kenntnisse, insbesondere Excel Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind von Vorteil Selbstständige Arbeitsweise und hohe Leistungsmotivation Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Organisationstalent Wir bieten Ihnen: Eine interessante, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit an einem modern ausgestatteten Arbeitsplatz mit flexiblen Arbeitszeiten an einer familienfreundlichen Hochschule Sozialleistungen nach den Regelungen des öffentlichen Dienstes, insbesondere zusätzlicher Altersversorgung sowie eine Jahres­sonder­zahlung nach den Vorgaben des TV-L Einen auf zunächst zwei Jahre befristeten Arbeitsvertrag in Vollzeit Bezahlung nach dem Tarifvertrag der Länder Da die Einstellung nach § 14 Abs. 2 des Teilzeit- und Befristungsgesetzes befristet ist, können Bewerberinnen und Bewerber (m/w/d), die bereits in einem Arbeitsverhältnis zum Freistaat Bayern gestanden haben bzw. derzeit stehen (betrifft auch SHK- und WHK-Verträge), nicht berücksichtigt werden. Schwerbehinderte Be­werbe­rinnen und Bewer­ber (m/w/d) werden bei ansonsten im Wesent­lichen gleicher Eignung bevor­zugt einge­stellt. Die Stellen­aus­schrei­bung richtet sich an alle Geschlechter. Weitere Informationen erhalten Sie nach Regis­trie­rung und Log-in. Für Rück­fragen im Zusammen­hang mit Ihrer Bewerbung stehen wir Ihnen unter 0871/506-103 gerne zur Verfü­gung; allge­meine Infos finden Sie unter www.haw-landshut.de. Sie sind interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Onlinebewerbung bis zum 15.05.2021 unter folgen­dem Link: https://www.haw-landshut.de/aktuelles/stellenangebote/online-bewerbungsportal.html Es stehen eine genügende Anzahl Betreu­ungs­plätze für Kinder im Vorschul­alter in unserer Kinder­betreu­ungs­stätte CampusNest zur Verfügung. HOCHSCHULE LANDSHUT Hochschule für angewandte Wissenschaften Am Lurzenhof 1 84036 Landshut Tel. +49 (0) 871 506 0 Fax +49 (0) 871 506 506 www.haw-landshut.de

Online Only Anzeige

Finanz-/ Rechnungswesen/ Controlling

Sekretariat/ Assistenz/ Sachbearbeitung

Öffentlicher Dienst

Sonstige Branchen

Gesundheits-/ Sozialwesen/ Medizin

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

Befristet

Landshut (Stadt)