Sachbearbeiter Kurzfristanalyst für Kurzfristhandel (m/w/d)

44135 Dortmund, 44135 Dortmund
19.05.2020

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 014405635
Sachbearbeiter Kurzfristanalyst für Kurzfristhandel (m/w/d)

Dortmunder Energie- und Wasserversorgung GmbH DEW21

Germany

https://recruitingapp-5083.de.umantis.com/Vacancies/402/Application/CheckLogin/1

Überprüfung, Pflege und Qualitätssicherung der bestehenden Daten- und Preisprognosemodelle Stetige Beobachtung und Analyse der Energie- und Rohstoffmärkte, insbesondere der fundamentalen Einflussgrößen für Kurzfristmärkte Erstellung und Bewertung von Preisprognosen im Kurzfristbereich sowie Ableitung von Handelsempfehlungen Evaluation von verschiedenen Prognosemethoden und Prognosemodellen zur Optimierung von Lastprognosen (Regressionsverfahren und Methoden aus dem Bereich des Machine Learnings) Verzahnung von Kurzfristanalyseerkenntnissen mit den kurzfristigen Lastprognosen zur Minimierung von Flexkosten (Ausgleichsenergiemengen bzw. -kosten) Identifizieren von geeigneter IT-Infrastruktur und Parametrierung von Software für Standard- sowie spezielle Anwendungsfälle Konzeption, Weiterentwicklung und Bewertung von Handelsstrategien und die Weiterentwicklung bestehender analytischer Ansätze Leitung und Abwicklung von energiewirtschaftlichen Sonderprojekten

Sachbearbeiter Kurzfristanalyst für Kurzfristhandel (m/w/d) Als modernes Energie- und Dienstleistungsunternehmen steht die Dortmunder Energie- und Wasserversorgung GmbH (DEW21) für die optimale Kombination von zukunftsweisenden Dienstleistungen mit dem Wissen eines erfahrenen Kommunalversorgers. Täglich werden nicht nur die fast 600.000 Einwohner und zahlreichen Unternehmen in und um Dortmund mit Erdgas, Strom, Wärme und Wasser beliefert - DEW21 ist auch außerhalb der Region erfolgreich aktiv: im Handel und Vertrieb wie in der Erzeugung und Speicherung. GENAU MEINE ENERGIE Was Sie erwartet:     Überprüfung, Pflege und Qualitätssicherung der bestehenden Daten- und Preisprognosemodelle Stetige Beobachtung und Analyse der Energie- und Rohstoffmärkte, insbesondere der fundamentalen Einflussgrößen für Kurzfristmärkte Erstellung und Bewertung von Preisprognosen im Kurzfristbereich sowie Ableitung von Handelsempfehlungen Evaluation von verschiedenen Prognosemethoden und Prognosemodellen zur Optimierung von Lastprognosen (Regressionsverfahren und Methoden aus dem Bereich des Machine Learnings) Verzahnung von Kurzfristanalyseerkenntnissen mit den kurzfristigen Lastprognosen zur Minimierung von Flexkosten (Ausgleichsenergiemengen bzw. -kosten) Identifizieren von geeigneter IT-Infrastruktur und Parametrierung von Software für Standard- sowie spezielle Anwendungsfälle Konzeption, Weiterentwicklung und Bewertung von Handelsstrategien und die Weiterentwicklung bestehender analytischer Ansätze Leitung und Abwicklung von energiewirtschaftlichen Sonderprojekten Sie überzeugen uns:   mit Ihrem abgeschlossenen Studium der Fachrichtung Finanz-/mathematik, Natur- oder Ingenieurwissenschaften, idealerweise im Umfeld der Energiewirtschaft mit Ihren Erfahrungen in den Energie- und Rohstoffmärkten, insbesondere der fundamentalen Einflussgrößen für Kurzfristmärkte mit Ihren fortgeschrittenen Erfahrungen in der Preisprognosemodellierung sowie Kenntnissen spezifischer statistischer Verfahren, KI-Methoden und Machine Learning Anwendersprachen und Modellentwicklungsverfahren (z.B. SQL und Python) mit Ihrer Systemerfahrung in MATLAB und ähnlicher Software zur Lösung von mathematischen Problemen durch Ihre Auffassungsgabe, die Ihnen eigenständiges, lösungsorientiertes und strukturiertes Arbeiten ermöglicht durch Ihre Experimentierfreude, Interesse und Spaß an Modellierung und Ihrer Offenheit proaktiv und flexibel sich neuen Themen zu stellen und deren Entwicklung mit Eigeninitiative und Einsatzbereitschaft zu begleiten durch Ihre strategische, analytische und konzeptionelle Denk- und Arbeitsweise Was wir bieten: eigenverantwortliche Arbeit im Rahmen der flexiblen Arbeitszeit ein kollegiales Arbeitsumfeld, in dem Sie sich aktiv an Ideen-, Entscheidungs- und Gestaltungsprozessen beteiligen können eine leistungsgerechte Vergütung umfangreiche attraktive Sozialleistungen eines kommunalen Arbeitgebers weitere Benefits unter dew21.de/karriere Jetzt online bewerben. Kontakt: Frau Esau 0231.5442312

Projekt- und Produktmanagement/ Qualitätsmanagement

IT/ Softwareentwicklung

Ingenieurwesen

Energie-/ Wasserversorgung

Projektleitung/ Stabstelle/ Spezialist

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

44135 Dortmund