SB Kämmerei / Umsatzsteuer (m/w/d)

16767 Oranienburg, 16767 Leegebruch, 16767 Leegebruch
21.01.2020

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 012065467
SB Kämmerei / Umsatzsteuer (m/w/d)

Gemeinde Leegebruch

Germany

Entwickeln, Durchführen und Umsetzen, Steuern und Leiten des verwaltungsübergreifenden Prozesses zur Umsetzung der Änderungen im Umsatzsteuerrecht (§2b UStG) Umsatzsteuerliche Prüfung und Beurteilung von Einzelfällen Prüfung und Sicherstellung des Vorsteuerabzugs Erarbeitung und Abgabe von Umsatzsteuervoranmeldungen und - erklärungen Mitarbeit beim Aufstellen vom Haushalt und beim Jahresabschluss

Die Gemeinde Leegebruch stellt zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen SB Kämmerei / Umsatzsteuer (m/w/d) ein. Allgemeines zur Stelle: Es handelt sich um eine Vollzeitstelle, mit einer Wochenarbeitszeit von derzeit 40 Stunden. Hierbei handelt es sich um eine unbefristete Stelle mit einer 6 monatigen Probezeit. Aufgabenschwerpunkte u. a.: Entwickeln, Durchführen und Umsetzen, Steuern und Leiten des verwaltungsübergreifenden Prozesses zur Umsetzung der Änderungen im Umsatzsteuerrecht (§2b UStG) Umsatzsteuerliche Prüfung und Beurteilung von Einzelfällen Prüfung und Sicherstellung des Vorsteuerabzugs Erarbeitung und Abgabe von Umsatzsteuervoranmeldungen und - erklärungen Mitarbeit beim Aufstellen vom Haushalt und beim Jahresabschluss Anforderungsprofil: Abgeschlossene Ausbildung zum Dipl.-Finanzwirt (FH) oder ein entsprechender Bachelor Abschluss jeweils mit Schwerpunkt Steuerrecht, Steuerfachwirt sowie Steuerfach- bzw. Verwaltungsfachangestellter (m/w/d) mit entsprechender Weiterbildung Umfassende Kenntnisse und Erfahrungen auf dem Gebiet des Umsatzsteuerrechts gute Kenntnisse in den gängigen Office-Programmen, von Vorteil wären Kenntnisse der Finanzsoftware H&H Verantwortungsvolle, zuverlässige und sorgfältige Arbeitsweise Eigeninitiative Kommunikations- und Teamfähigkeit Das Entgelt richtet sich nach dem Tarifvertrag TVöD (VKA - Ost) und wird bei entsprechender persönlicher Voraussetzung bis zur Entgeltgruppe 9b bewertet. Bewerbung Ihre schriftliche Bewerbung, keine E-Mail-Bewerbung, richten Sie bitte mit den üblichen Unterlagen (tabellarischer Lebenslauf, Zeugniskopien, lückenlose Tätigkeitsnachweise) bis zum 03.03.2020 an die Gemeinde Leegebruch -Der Bürgermeister- Personalabteilung Birkenallee 1 16767 Leegebruch Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt. Bitte fügen Sie den Bewerbungsunterlagen einen ausreichend frankierten Rückumschlag bei, andernfalls kann eine postalische Rücksendung der Bewerbungsunterlagen nicht erfolgen. Bewerbungskosten werden von der Gemeinde Leegebruch nicht erstattet. Bestätigungen über den Eingang der Bewerbungsunterlagen werden nicht erteilt. Nach Einstellungszusage ist dem Arbeitgeber ein Führungszeugnis vorzulegen.

Finanz-/ Rechnungswesen/ Controlling

Rechts- & Steuerwesen

Consulting/ Beratung

Öffentlicher Dienst

Sonstige Branchen

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

16767 Oranienburg

16767 Leegebruch