Selbstständiger Geschäftsführer als Quereinsteiger (m/w) für Beauty-Institute

Saarland, Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Berlin, Hamburg, Nordrhein-Westfalen, Bremen, Schleswig-Holstein, Niedersachsen, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Deutschland
06.01.2019

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 009328990
Selbstständiger Geschäftsführer als Quereinsteiger (m/w) für Beauty-Institute

hairfree über ABD Media GmbH

Germany

https://www.franchise-top-10.de/hairfree/an001hfr/?id=HFR&IQ=1&ext=an001HFR_HAWKJ

Sie leiten Ihr eigenes hairfree Institut Sie stellen Mitarbeiter ein und führen diese Sie organisieren das regionale Marketing anhand der Konzepte & Erfahrungswerte des Systems Sie haben die Möglichkeit mit weiteren Standorten zu expandieren Sie können zu allen neuen oder vertiefenden Themen Ihre Fachkompetenz in der systemeigenen Academy weiterentwickeln

Für unseren Mandanten hairfree, suchen wir bundesweit selbstständige Partner. Selbstständiger Geschäftsführer als Quereinsteiger (m/w) für Beauty-Institute Werden Sie, auch als QuereinsteigerIn, selbstständiger Partner bei hairfree und erfüllen Sie sich Ihren Traum vom eigenen Unternehmen mit einem durchdachten und bewährten Geschäftsmodell. hairfree ist ein Franchise-System für Manager, Power-Paare und Unternehmerinnen, die den Traum ihrer beruflichen Selbstständigkeit verwirklichen wollen. Bei einer anonymen Befragung der Franchisepartner gaben über 90 Prozent* der Befragten an, heute wieder Partner bei hairfree werden zu wollen oder hairfree einem Freund weiter zu empfehlen. Über 75 Partner führen erfolgreich rund 100 Institute mit durchschnittlich 2 bis 4 Mitarbeitern. Kernkompetenz von hairfree ist die dauerhafte Haarentfernung. Jährlich entscheiden sich rund 30.000 Kunden für ein glücklicheres Leben dank dauerhaft schöner und glatter Haut. Das Wachstum hält an. Der hairfree Umsatz stieg seit 2004 jährlich um ca. 37%**. Viele Mitarbeiter und Führungspersönlichkeiten der hairfree Zentrale führen eigene Filialen. Deshalb ist das Geschäftsmodell explizit auf den Erfolg der Franchisepartner ausgerichtet. IHRE AUFGABEN Sie leiten Ihr eigenes hairfree Institut Sie stellen Mitarbeiter ein und führen diese Sie organisieren das regionale Marketing anhand der Konzepte & Erfahrungswerte des Systems Sie haben die Möglichkeit mit weiteren Standorten zu expandieren Sie können zu allen neuen oder vertiefenden Themen Ihre Fachkompetenz in der systemeigenen Academy weiterentwickeln IHR PROFIL Sie sind Teamplayer und lernen gerne von den Erfahrungswerten einer Gemeinschaft Sie wollen endlich Ihr eigener Chef sein Sie wollen mehr Geld verdienen Sie wollen keinen Beruf, sondern eine Berufung Sie sind in der Lage ca. 30.000,- Euro Eigenkapital in Ihr Unternehmen zu investieren VORTEILE EINER HAIRFREE PARTNERSCHAFT Einzigartiges Ausbildungssystem mit 350 Ausbildungsangeboten jährlich, das allen neuen Partnern auch einen Quereinstieg ermöglicht Regionale Partnerbetreuung, Eröffnungsmarketing Einzigartiges Marketingkonzept für jede Region Zentrales Marketing und Öffentlichkeitsarbeit Einzelcoachings für unterschiedliche Managementbereiche Eigenentwicklung der hairfree INOS® Lichttechnologie Maßgeschneiderte Instituts-Software-Lösungen Break-Even im ersten Monat erreichbar Umsatzrenditen von 20-30% bei einer überschaubaren Investition Angaben Stand Mai 2018 * Umfrage durchgeführt in 2013 ** Das Wachstum bezieht sich auf den Brutto-Umsatz aller hairfree Institute der hairfree Unternehmensgruppe. Im Jahr 2004 startete der Umsatz bei ca. 500.000EUR und im Jahr 2017 betrug der Umsatz gemäß der hairfree zu Verfügung stehenden Auswertungsmittel 33 Millionen Euro. WEITERE INFORMATIONEN/KONTAKT Neugierig? Informieren Sie sich unverbindlich über das innovative hairfree Lizenzsystem und Ihre Verdienstaussichten: Informationen anfordern

Unternehmensführung/ Management

Sonstige Branchen

Vorstand/ Geschäftsführung/ Unternehmensführung

Vollzeit

Andere Anstellungsarten

Thüringen

Saarland

Baden-Württemberg

Sachsen

Hamburg

Hessen

Sachsen-Anhalt

Bremen

Bayern

Mecklenburg-Vorpommern

Niedersachsen

Brandenburg

Deutschland

Schleswig-Holstein

Rheinland-Pfalz

Nordrhein-Westfalen

Berlin