(Senior) IT-Architekt (m/w/d) Digitalisierung der Gesundheitsversorgung

56068 Koblenz
03.09.2019

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 011095152
(Senior) IT-Architekt (m/w/d) Digitalisierung der Gesundheitsversorgung

BWI GmbH

Germany

https://tracking.gohiring.com/h/1576d7f29776299497af2eeafc4882ecd5aeb09ab7b90489d8aa03fe37150598

Auswertung bestehender IT-Dokumentation, z.B. Strategien und Konzeptionen, konkrete Architekturen und Servicekataloge Konzeption von IT-Architekturen für Informationssysteme, Medizingeräte und IT-Infrastruktur auf Basis von geschäftlich-fachlichen Anforderungen Konzeption, Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Workshops mit Fachlichen Anforderungsgebern, IT-Verantwortlichen, IT-Planern/-Architekten und Serviceprovidern von IT und Medizingeräten Bei den oben beschriebenen Aktivitäten soll die Architekturmethode der Bw: NATO Architecture Framework bzw. Architekturdatenmodell der Bundeswehr angewendet werden Weiterentwicklung der Architekturmethode der Bw Bewertung von Reifegraden der IT-Architektur

Tu was du liebst. Jetzt die IT für Deutschland gestalten. Gestalten Sie mit uns eine der größten und komplexesten IT-Landschaften Deutschlands und unterstützen Sie unser Team als (Senior) IT-Architekt (m/w/d) Digitalisierung der Gesundheitsversorgung der Bw ab sofort in Koblenz. Als IT-Partner der Bundeswehr und IT-Dienstleistungszentrum des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 4.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaberinnen und IT-Liebhaber, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Mit dem Programm DigiGesVersBw (Teil des Geschäftsbereich Consulting & Innovation (C&I)) sollen das hochkomplexe Gesamtsystem GesVersBw, seine notwendigen Informationsbedarfe und -flüsse, die operativen Anforderungen sowie die zugehörige bestehende IT-Landschaft nach den Vorgaben des NATO Architecture Framework abgebildet werden, um anschließend die übergreifende IT-Systemarchitektur der GesVersBw zu konzipieren und damit zukünftige IT-Projekte zielgerichteter und effizienter planen und steuern zu können. Erfahren Sie mehr in unserem Portfolio. Ihre Aufgaben: Auswertung bestehender IT-Dokumentation, z.B. Strategien und Konzeptionen, konkrete Architekturen und Servicekataloge Konzeption von IT-Architekturen für Informationssysteme, Medizingeräte und IT-Infrastruktur auf Basis von geschäftlich-fachlichen Anforderungen Konzeption, Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Workshops mit Fachlichen Anforderungsgebern, IT-Verantwortlichen, IT-Planern/-Architekten und Serviceprovidern von IT und Medizingeräten Bei den oben beschriebenen Aktivitäten soll die Architekturmethode der Bw: NATO Architecture Framework bzw. Architekturdatenmodell der Bundeswehr angewendet werden Weiterentwicklung der Architekturmethode der Bw Bewertung von Reifegraden der IT-Architektur Ihr Profil: Erfolgreich abgeschlossenes Studium mit IT-Bezug oder eine vergleichbare Ausbildung Berufserfahrung im Umfeld IT-Architekturen und Unternehmensarchitekturen (idealerweise Zertifizierung in ITIL und TOGAF) Sehr gute Kenntnisse hinsichtlich des Architekturmanagements gemäß TOGAF und NAFv3.1 Gute Kenntnisse im Umgang mit Modellierungssprachen wie ARIS, UML oder NAFv3.1 sowie mit Modellierungswerkzeugen wie Sparx Enterprise Architect Grundkenntnisse der Architektur im Gesundheitswesen, optimal im militärischen Umfeld Verhandlungssichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Wir bieten: Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Coaching-Angebote und Möglichkeiten zur Persönlichkeitsentwicklung in einer wertschätzenden Arbeitsatmosphäre Gratis Fitnessstudio-Mitgliedschaft über Interfit und weitere attraktive Mitarbeitervergünstigungen Vertrauensarbeitszeit. Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Ein attraktives Vergütungspaket inkl. arbeitgeberfinanzierter betrieblicher Altersvorsorge Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich hier Bewerben Bei Fragen steht Ihnen das Recruiting-Team unter Angabe der Stellen-ID: 16126 gerne zur Verfügung. Tel.: 02225 988 3990 Sagen Sie's gerne weiter!

Pharma, Chemie, Med.-/ Biotechnologie

IT/ Softwareentwicklung

IT/ Software

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

56068 Koblenz