Sicherungsangestellte (m/w/d)

82049 Pullach
22.01.2020

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 012054605
Sicherungsangestellte (m/w/d)

Bundesnachrichtendienst

Germany

https://bewerbung.dienstleistungszentrum.de/BaSys3OBS/AS-2020-003/index.html

Objektschutz und Objektbestreifung Zutrittsmanagement und Zugangsverwaltung Überprüfung und Überwachung von Sicherungs- und Haustechnik Veranlassung von Sofortmaßnahmen bei Störfällen und Einleitung von Erstmaßnahmen administrative Unterstützungsleistungen

Sicherungs­ange­stell­te (m/w/d) am Dienstort Pullach gesucht. Die Einstellung erfolgt in einem befristeten Beschäftigungsverhältnis für zwei Jahre. Eine Verlängerung der Befristung ist möglich. Aufgabenschwerpunkte Objektschutz und Objektbestreifung Zutrittsmanagement und Zugangsverwaltung Überprüfung und Überwachung von Sicherungs- und Haustechnik Veranlassung von Sofortmaßnahmen bei Störfällen und Einleitung von Erstmaßnahmen administrative Unterstützungsleistungen Anforderungsprofil möglichst Erfahrungen im Sicherheitsgewerbe oder Objektschutz Sachkundenachweis nach §34a Gewerbeordnung wünschenswert Bereitschaft: eine Dienstwaffe zu tragen Dienstkleidung / Schutzausstattung zu tragen im Schichtdienst zu arbeiten (Wechselschicht 24/7) Führerschein Klasse B Bereitschaft zum Führen von Wachhunden physische und psychische Belastbarkeit Bereitschaft zur sicherheitlichen Überprüfung nach dem Sicherheitsüberprüfungsgesetz (SÜG) deutsche Staatsangehörigkeit Besonderer Hinweis Im Interesse der beruflichen Gleichstellung sind Bewerbungen von Frauen in Bereichen mit Unterrepräsentanz besonders erwünscht und werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung nach Maßgabe des BGleiG bevorzugt berücksichtigt. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung nach Maßgabe des SGB IX und der für den Geschäftsbereich des BND geschlossenen Integrationsvereinbarung bevorzugt berücksichtigt. Bitte behandeln Sie Ihre Bewerbung beim BND und die Ihnen zugesandten Unterlagen besonders vertraulich. Eine Weitergabe an Dritte ist nicht statthaft. Dies umfasst auch Informationen in sozialen Netzwerken. Arbeitgeberleistung Einstellung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD Bund) in der Entgeltgruppe 3 mit aktueller Zulagenzahlung nach Entgeltgruppe 4 Wechselschichtzulage in Höhe von 105,00 EUR monatlich behördenspezifische Zulage in Höhe von 120,80 EUR monatlich die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden Zusatzurlaub gem. TVöD für Wechselschicht befristetes Beschäftigungsverhältnis für zwei Jahre mit der Möglichkeit auf Verlängerung Bewerbungsverfahren Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann bewerben Sie sich bitte über das Onlinebewerbungsportal des Bundesverwaltungsamtes. Die Zugangsdaten erhalten Sie dort unter Angabe Ihrer E-Mail-Adresse. Der Link zum Online-Bewerbungssystem lautet: Online-Bewerbungssystem der Ausschreibung AS-2020-003 https://bewerbung.dienstleistungszentrum.de/BaSys3OBS/AS-2020-003/index.html Bei verfahrensbezogenen Fragen wenden Sie sich bitte an das Servicezentrum Personalgewinnung des Bundesverwaltungsamtes (Telefon: 0228 99 358 681411). Für fachliche Fragen stehen wir Ihnen gerne unter der E-Mail-Adresse jobs@bnd.bund.de zur Verfügung. Bewerbungsschlussdatum 31.03.2020 Datenschutz Hinweise zu unserem Datenschutz finden Sie unter nachfolgendem Link: https://www.bnd.bund.de/DE/Service/Datenschutz/datenschutz_node.html

Öffentlicher Dienst

Sonstige Branchen

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Einstiegsposition (keine Berufserfahrung)

Vollzeit

Befristet

82049 Pullach