Softwareentwickler im Bereich Ansteuerung Heckleuchten (m/w/d)

85092 Kösching, 85057 Ingolstadt, 85092 Kösching
06.02.2020

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 012184598
Softwareentwickler im Bereich Ansteuerung Heckleuchten (m/w/d)

TKI Automotive GmbH

Germany

https://recruitingapp-5277.de.umantis.com/Vacancies/420/Application/New/1

Sie bearbeiten Kunden- und Systemanforderungen für die Ansteuerung von Heckleuchten Die Erstellung der Software Pflichtenhefte und des Software Designs ist ein Teil Ihres Tätigkeitsfeldes Sie analysieren die Sicherheitskritischen Anforderungen (ASIL B) und leiten notwendige Maßnahmen ab Die Umsetzung der Anforderungen in die Programmiersprache C (MISRA konform) liegt in Ihren Händen Sie erstellen Software Testspezifikationen und führen Software Tests durch (auf der Komponenten Ebene) Sie arbeiten eng mit den Entwicklern im Team sowie mit den Funktionsverantwortlichen zusammen Die Erstellung des Release sowie die Auslieferung der SW Komponente steht in Ihrer Verantwortung

Softwareentwickler im Bereich Ansteuerung Heckleuchten (m/w/d) Arbeitsort: Kösching / Ingolstadt Über uns: Die TKI Automotive GmbH ist ein starker Partner als innovativer Systemlieferant im VW-Konzern. Im Fokus steht die Entwicklung von nachhaltigen, vernetzten und intelligenten Software-Produkten für das Fahrzeug der Zukunft. Wir kombinieren unsere Basisfunktionen aus unseren Geschäftsfeldern Thermomanagement, Karosserie- & Komfortelektronik, Innenraumklimatisierung, Licht- und Health-Systeme. So schaffen wir mehr Komfort im Fahrzeug und ein individuelles Erlebnis. Denn TKI ist der Wohlfühlfaktor im Fahrzeug. Ihre Aufgaben: Die Anforderungen an moderne Heckleuchten gehen weit über die eigentliche Absicherung des Fahrzeugs durch Rück- und Bremslicht hinaus. In Heckleuchten wie sie heute verbaut werden, können weit über 100 LEDs und mehrere OLEDs integriert werden. So können moderne Lichtanimationen wie Coming- bzw. Leaving Home Szenarien für ein komplett neues Kundenerlebnis sorgen. Diese Lichtszenarien auch die Verbindung mit weiteren Lichtquellen der Fahrzeugaußenhaut spielen eine immer zentralere Rolle in der modernen Fahrzeugtechnik. Zu Ihrem Tätigkeitsbereich gehören folgende Aufgaben: Sie bearbeiten Kunden- und Systemanforderungen für die Ansteuerung von Heckleuchten Die Erstellung der Software Pflichtenhefte und des Software Designs ist ein Teil Ihres Tätigkeitsfeldes Sie analysieren die Sicherheitskritischen Anforderungen (ASIL B) und leiten notwendige Maßnahmen ab Die Umsetzung der Anforderungen in die Programmiersprache C (MISRA konform) liegt in Ihren Händen Sie erstellen Software Testspezifikationen und führen Software Tests durch (auf der Komponenten Ebene) Sie arbeiten eng mit den Entwicklern im Team sowie mit den Funktionsverantwortlichen zusammen Die Erstellung des Release sowie die Auslieferung der SW Komponente steht in Ihrer Verantwortung Ihr Profil: Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik, Informatik oder einer vergleichbaren Studienrichtung Sie haben Erfahrung in den Bereichen Softwareentwicklung mit der Programmiersprache C Im Idealfall haben Sie bereits Erfahrung mit der Entwicklung nach ISO26262 Wünschenswert wären Kenntnisse in der Embedded Softwareentwicklung im Automotive Umfeld bzw. Erfahrung im Softwareengineering Zudem verfügen Sie über verhandlungssichere Sprachkenntnisse in Deutsch und in Englisch  Wir bieten: Wir legen großen Wert auf ein freundliches, entspanntes Arbeitsklima, offene Kommunikation und Mitgestaltung im Unternehmen. Denn bei aller Technologie steht der Mensch bei uns im Mittelpunkt. Neue Ideen sind willkommen und Entscheidungen werden aufgrund unserer flachen Hierarchien unkompliziert und unbürokratisch getroffen. Aber Mitarbeiterzufriedenheit heißt für uns auch, Ihnen konkrete Vorteile bieten zu können. Flexible Arbeitszeiten Umfangreiche Einarbeitung Regelmäßige Mitarbeitergespräche Firmenevents und außerberufliche Aktivitäten Betriebliche Altersvorsorge Urlaubs- und Weihnachtsgeld Weiterbildungsmöglichkeiten/ Schulungen Monatliche Tank- oder Wertgutscheine Mitarbeitererfolgsbeteiligung Interesse geweckt? Fragen zur Ausschreibung beantwortet Ihnen Frau Pavlov gerne unter der Telefonnummer 0841 / 89-714 287. Jetzt bewerben Ruppertwies 7 + 9 / 85092 Kösching / www.tki-automotive.de/career Referenznummer: 420

Projekt- und Produktmanagement/ Qualitätsmanagement

IT/ EDV Hardware & Netzwerke

IT/ Softwareentwicklung

Ingenieurwesen

Automobilbau, Fahrzeugbau, Zulieferer

IT/ Software

Angestellter/ Fachkraft

Einstiegsposition (keine Berufserfahrung)

Vollzeit

85092 Kösching

85057 Ingolstadt