Softwareentwickler*in - C++ / Facial Analysis Solutions

91058 Erlangen (Stadt), 91052 Erlangen
12.03.2021

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 020585057
Softwareentwickler*in - C++ / Facial Analysis Solutions

Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS

Germany

https://recruiting.fraunhofer.de/Vacancies/58064/Description/1?utm_campaign=jobware&utm_source=jobware&utm_medium=jobware

In enger Zusammenarbeit mit Ihren Teamkolleg*innen entwerfen und implementieren Sie Konzepte, Architekturen und Algorithmen zur bildbasierten Gesichtserkennung und -analyse. Dabei bringen Sie eigene Ideen und Kompetenzen bestmöglich ein und profitieren von der Erfahrung und dem Wissen Ihrer Kolleg*innen. Bei der Umsetzung achten Sie auf Qualität, Wiederverwendbarkeit, Dokumentation und Testabdeckung. Sie implementieren rechenintensive Algorithmen in C++ und nutzen die Flexibilität von Skriptsprachen zur Umsetzung von Programmabläufen.

FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR INTEGRIERTE SCHALTUNGEN IIS WIR BIETEN EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT IN UNSEREM BEREICH »SMART SENSING AND ELECTRONICS« IN ERLANGEN ALS SOFTWAREENTWICKLER*IN - C++ / FACIAL ANALYSIS SOLUTIONS Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege. Softwareentwicklung, künstliche Intelligenz und maschinelles Lernen - für all das können Sie sich genauso begeistern wie wir? Dann haben wir die passende Stelle für Sie! Die Gruppe »Facial Analysis Solutions« entwirft, implementiert und lizenziert Zukunftstechnologien aus dem Bereich Gesichtsdetektion und -analyse in der Softwarebibliothek SHORE®. Unsere Kunden und Lizenznehmer kommen beispielsweise aus der Marktforschung, Automobilindustrie, Robotik oder der Werbung. Sie nutzen unsere KI-basierten Algorithmen, um empathische Mensch-Maschine-Interaktionen zu realisieren oder zielgruppenorientierte Werbung auszuspielen. Ihre Aufgaben In enger Zusammenarbeit mit Ihren Teamkolleg*innen entwerfen und implementieren Sie Konzepte, Architekturen und Algorithmen zur bildbasierten Gesichtserkennung und -analyse. Dabei bringen Sie eigene Ideen und Kompetenzen bestmöglich ein und profitieren von der Erfahrung und dem Wissen Ihrer Kolleg*innen. Bei der Umsetzung achten Sie auf Qualität, Wiederverwendbarkeit, Dokumentation und Testabdeckung. Sie implementieren rechenintensive Algorithmen in C++ und nutzen die Flexibilität von Skriptsprachen zur Umsetzung von Programmabläufen. Was Sie mitbringen Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium mit technisch-naturwissenschaftlichem Schwerpunkt Erfahrung in der Entwicklung und Umsetzung größerer Softwareprojekte Gute Kenntnisse in C++, in der Softwarearchitektur und einer Skriptsprache, z. B. Lua oder Python Erfahrung im Umgang mit Build- und Continuous-Integration-Systemen wie CMake und GitLab CI Kenntnisse in den Bereichen Bildverarbeitung und maschinelles Lernen sind von Vorteil. Lösungsorientierte, eigenständige und teamorientierte Arbeitsweise Was Sie erwarten können Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa und wurde in der Vergangenheit in diversen Rankings zum »TOP 1 Arbeitgeber« ausgezeichnet. Wir bieten ein attraktives Arbeitsumfeld in einem engagierten Team und sind offen für eigene Ideen. Bei uns können Sie die Technik von morgen aktiv mitgestalten. Regelmäßige, auf Ihre individuellen Bedürfnisse angepasste Weiter­bildungen und eine bestmögliche Betriebsausstattung sind ebenso selbstverständlich, wie eine von Kollegialität geprägte Unternehmenskultur. Ihre Work-Life-Balance unterstützen wir durch flexible Arbeitszeiten sowie unterschiedliche Unterstützungsangebote zur Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf. Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen basieren auf dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Zusätzlich kann Fraunhofer leistungs- und erfolgsabhängige variable Vergütungsbestandteile gewähren. Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet. Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte richten Sie Ihre vollständige schriftliche Bewerbung (PDF: Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) unter Angabe der Kennziffer IIS-2021-28 an: Frau Meike Hillenbrand. Bitte bewerben Sie sich online unter: https://recruiting.fraunhofer.de/Vacancies/58064/Description/1 Informationen über das Institut finden Sie im Internet unter: https://www.iis.fraunhofer.de/de/ff/sse.html Softwareentwicklerin Softwareentwickler Softwareentwicklung Software Development Software Developer Softwareingenieurin Softwareingenieur Ingenieurin Ingenieur Technikerin Techniker Naturwissenschaftlerin Naturwissenschaftler Informatikerin Informatiker Informatik Softwarearchitektin Softwarearchitekt Programmiererin Programmierer Programmierung Machine Learning Gesichtsanalyse

Öffentlicher Dienst

IT/ EDV Hardware & Netzwerke

IT/ Softwareentwicklung

Ingenieurwesen

Elektronik/ Elektrotechnik/ Feinmechanik

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

IT/ Software

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

Teilzeit

Befristet

91058 Erlangen (Stadt)

91052 Erlangen