Sozialpädagogin / Sozialpädagoge (d) oder Kindheitspädagogin / Kindheitspädagoge (d)

93047 Regensburg (Stadt), 93047 Regensburg
11.01.2019

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 009428599
Sozialpädagogin / Sozialpädagoge (d) oder Kindheitspädagogin / Kindheitspädagoge (d)

Stadt Regensburg

Germany

bewerbung@regensburg.de

Erarbeitung von Konzepten mit entsprechender Umsetzung, um Schnupper- und Bildungs­angebote innerhalb der Einrichtung und dem anliegenden Sozial­raum zu schaffen; Zusammen­arbeit mit benachbarten Kinder­tages­einrichtungen sowie Stadtteil­projekten Organisation und Durch­führung von Qualifizierungs­möglichkeiten für Fach­kräfte und Multi­plikatoren Durchführung von Informations­veranstaltungen enge Zusammenarbeit und Abstimmung mit der Einrichtungs­leitung, an der die Anker-Kita installiert ist, sowie Unterstützung dieses Kita-Teams bei der Entwicklung und Verwirklichung von eigenen Angeboten Zusammenführen von Regel­angeboten mit neuen Aspekten und aller die Einrichtung aufsuchenden Kindern; dies beinhaltet sowohl Bestands­kinder als auch Besuchs­kinder

Die Stadt Regensburg sucht für das Amt für Tages­betreuung von Kindern eine / einen Sozialpädagogin / Sozialpädagogen (d) oder Kindheitspädagogin / Kindheitspädagogen (d) als Koordinierungs- und Netzwerk­stelle für das Projekt »Brücken bauen« am Standort der Kita Ostpreußen­straße. Das Projekt ist Teil des Bundes­programms »Kita-Einstieg: Brücken bauen in die frühe Bildung«. Ihre Aufgaben sind im Wesentlichen: Erarbeitung von Konzepten mit entsprechender Umsetzung, um Schnupper- und Bildungs­angebote innerhalb der Einrichtung und dem anliegenden Sozial­raum zu schaffen; Zusammen­arbeit mit benachbarten Kinder­tages­einrichtungen sowie Stadtteil­projekten Organisation und Durch­führung von Qualifizierungs­möglichkeiten für Fach­kräfte und Multi­plikatoren Durchführung von Informations­veranstaltungen enge Zusammenarbeit und Abstimmung mit der Einrichtungs­leitung, an der die Anker-Kita installiert ist, sowie Unterstützung dieses Kita-Teams bei der Entwicklung und Verwirklichung von eigenen Angeboten Zusammenführen von Regel­angeboten mit neuen Aspekten und aller die Einrichtung aufsuchenden Kindern; dies beinhaltet sowohl Bestands­kinder als auch Besuchs­kinder Es können sich während der Laufzeit des Projektes Veränderungen der Arbeits­inhalte ergeben. Ihr Profil: Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Sozial­pädagogik oder Kindheits­pädagogik oder sind staatlich anerkannte / anerkannter Erzieherin / Erzieher (d) Sie haben bereits mehrjährige Leitungs­erfahrung und beweisen Führungs­qualitäten in Verbindung mit Sozial- und Fach­kompetenz Sie sind reflektiert, flexibel, team­fähig sowie aufgeschlossen und offen im Umgang mit anderen Kulturen und häufig wechselnder Klientel Wir bieten: eine bis 31.12.2020 befristete Teilzeit­stelle mit 19,5 Wochen­stunden in einem interessanten, viel­seitigen Aufgaben­gebiet, welche den Tätigkeits­merkmalen der Entgelt­gruppe EG S 12 TVöD entspricht eine Jahressonderzahlung und Leistungs­entgelt nach den Vorgaben des TVöD und den hierzu ergangenen städtischen Regelungen eine vielfältige und eigen­ständige Tätigkeit die Arbeit mit und innerhalb eines kollegialen und engagierten Teams flexible Arbeitszeiten mit persönlichen und familien­freundlichen Gestaltungs­möglichkeiten vielfältige Fortbildungs­möglichkeiten eine betriebliche und private Alters­versorgung und betriebliches Gesundheits­management einen Fahrtkostenzuschuss bei Inanspruch­nahme des ÖPNV Die Stadt Regensburg fördert aktiv die Gleich­stellung aller Mit­arbeiterinnen / Mit­arbeiter (d) und bittet ausdrücklich alle Geschlechter um ihre Bewerbung. Schwerbehinderte werden bei im Wesent­lichen gleicher Eignung bevorzugt berück­sichtigt. Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit aussage­fähigen Unterlagen (Kopie des Führer­scheins, Lebens­lauf, Ausbildungs- und Arbeits­zeugnisse etc.) unter Angabe der Stellen-Nr. 52-03 bis spätestens 28.01.2019 per Post oder per E-Mail an die hier bewerben Stadt Regensburg Personalamt Postfach 11 06 43, 93019 Regensburg E-Mail: bewerbung@regensburg.de Für weitere Informationen steht Ihnen die zuständige Abteilungs­leiterin, Frau Kristl (Tel. 0941 507-5270), gerne zur Verfügung. Hinweise zum Datenschutz finden Sie unter https://www.regensburg.de/datenschutz.

Medizinische Tätigkeiten/ Gesundheits-/ Sozialwesen

Öffentlicher Dienst

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Teilzeit

Befristet

93047 Regensburg (Stadt)

93047 Regensburg