Spezialist für IT-Governance im Umfeld der Individuellen Datenverarbeitung (IDV) (m/w/d)

60322 Frankfurt am Main, Frankfurt am Main
23.07.2020

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 015584689
Spezialist für IT-Governance im Umfeld der Individuellen Datenverarbeitung (IDV) (m/w/d)

über experteer GmbH

Germany

https://www.experteer.de/career/lp/signup_vertical_full_job/1_2018?job_id=22338333&affiliate=jobware_hh_feed_basic&utm_medium=metasearch&utm_source=jobware&utm_content=job&utm_campaign=jobwarehhfeedheadhunterbasic

Sie übernehmen souverän das Thema IDV-Governance, tragen dabei die Verantwortung für die Erstellung und Pflege von Programmiervorgaben, die bankweit zum Einsatz kommen, und sichern sie durch entsprechende Schulungen und Kontrollen bzw. durch entsprechende Vorgaben zu den Inhalten ab. Insbesondere IDVs auf Basis von Excel, Access, VBA, SAS, SQL etc. sind hier relevant. * Die Vorgaben müssen wir auch kontrollieren, daher gehört die Definition von KPI's und Kontrollpunkten ebenso zu Ihrem Aufgabenspektrum. * Wichtig ist hierbei die Abstimmung und Weiterentwicklung der relevanten Regelungen und Prozesse mit den IDV-Prozessanwendern, -Eigentümern und -Verwaltern. * Nicht zuletzt gelingt Ihnen bei allem, was Sie tun, der Spagat zwischen Flexibilität und Governance/Compliance. Sie pflegen unsere Werkzeuge, entwickeln unser Inventar sinnvoll weiter und sind im 3rd Level Support aktiv.

Spezialist für IT-Governance im Umfeld der Individuellen Datenverarbeitung (IDV) (m/w/d) Standort: 60322 Frankfurt am Main, Hessen - Deutschland Recruiter Gehaltsbenchmark*: vertraulich Unternehmen / Aufgabe: Willkommen bei der KfW! Wir sind eine international agierende Förderbank, die für die nachhaltige Entwicklung von Umwelt, Gesellschaft und Unternehmen steht. Als Impulsgeber wirken wir aktiv an den Themen mit, die die Welt von morgen prägen. Wir fördern Windparks, Infrastruktur-Projekte, Schulen und Krankenhäuser, denn sinnvolle und nachhaltige Projekte sind unser Auftrag. Und wir bauen auf die Menschen, die bei uns arbeiten! Was das heißt? Dass Sie bei uns ein offenes und vertrauensvolles Miteinander finden, in dem wir Vielfalt und Inklusion leben - denn nur dort, wo viele verschiedene Perspektiven zusammentreffen, entstehen richtungsweisende Ideen. Deshalb fördern wir Ihre Kompetenz, Ihre Ideen und Ihr Engagement für Projekte, die die Welt verbessern. Gehen Sie mit uns Ihren Weg in die Zukunft. Wenn es um Fragen rund um die entsprechenden Vorgaben geht, ist das betreffende Team im Test- und Release-Center die zentrale Anlaufstelle für die IT und IT-Großprojekte. Zudem übernehmen wir die zentrale IDV-Koordination (Individuelle Datenverarbeitung)und tragen dabei die Verantwortung für relevante Regelungen, Schulungen und Beratungsleistungen sowie das »IDV-Inventar« nebst Tools. In diesem Kontext suchen wir einen Experten, der uns dabei unterstützt, das im Banking stets kritische Thema »IDV-Governance« kompetent sicherzustellen. * Sie übernehmen souverän das Thema IDV-Governance, tragen dabei die Verantwortung für die Erstellung und Pflege von Programmiervorgaben, die bankweit zum Einsatz kommen, und sichern sie durch entsprechende Schulungen und Kontrollen bzw. durch entsprechende Vorgaben zu den Inhalten ab. Insbesondere IDVs auf Basis von Excel, Access, VBA, SAS, SQL etc. sind hier relevant. * Die Vorgaben müssen wir auch kontrollieren, daher gehört die Definition von KPI's und Kontrollpunkten ebenso zu Ihrem Aufgabenspektrum. * Wichtig ist hierbei die Abstimmung und Weiterentwicklung der relevanten Regelungen und Prozesse mit den IDV-Prozessanwendern, -Eigentümern und -Verwaltern. * Nicht zuletzt gelingt Ihnen bei allem, was Sie tun, der Spagat zwischen Flexibilität und Governance/Compliance. Sie pflegen unsere Werkzeuge, entwickeln unser Inventar sinnvoll weiter und sind im 3rd Level Support aktiv. Anforderungen: * Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich (Wirtschafts-)Informatik bzw. eine vergleichbare Qualifikation * Relevante Berufserfahrung mit Bezug auf IDV-Governance * Umfangreiches Fachwissen in Anwendungsdesign und -entwicklung sowie Praxis in VBA-, SAS- und SQL-Entwicklung * Fit im Software-Lifecycle-Management sowie in IT-Strategie, Prozessgestaltung und Anwendungsbetrieb nach ITIL * Idealerweise Kenntnisse in Python und R * Fließendes Deutsch und gutes Englisch * Vernetztes und strategisches Denken gepaart mit Kommunikations- und Überzeugungsfähigkeit Jetzt bewerben * Die Recruiter Benchmark stellt einen Orientierungswert dar. Das tatsächlich zu erzielende Gehalt hängt u.a. von Faktoren wie einschlägiger Berufserfahrung und Expertisen des Kandidaten ab.

IT/ Softwareentwicklung

Banken/ Finanzdienstleistungen

Projektleitung/ Stabstelle/ Spezialist

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

60322 Frankfurt am Main

Frankfurt am Main