25 km

Stadt Lingen (Ems)

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Landschaftsökolog*in
Lingen (Ems)
Aktualität: 13.07.2024

Anzeigeninhalt:

13.07.2024, Stadt Lingen (Ems)
Lingen (Ems)
Die große selbständige Stadt Lingen (Ems) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Landschaftsökolog*in

für die fachliche Leitung der Unteren Naturschutzbehörde

Zu den wesentlichen Aufgaben gehören:

  • Fachliche Führung der Unteren Naturschutzbehörde, u.a. Planung des Personaleinsatzes, Fachgespräche mit den Mitarbeiter*innen, Sichtung von Arbeitsergebnissen oder Entscheidung besonderer Verwaltungs- und Fachfragen inkl. abschließender rechtlicher und fachlicher Prüfung komplexer Sachverhalte wie z.B. Ausnahmegenehmigungen, Widerspruchs- und Klageverfahren oder ordnungsrechtliche Verfügungen
  • Wahrnehmung und Vertretung des Naturschutzbelanges bei wesentlichen Planungen, Maßnahmen, Vorhaben und Gerichtsterminen
  • Wissenschaftliche Erfassung von gesetzlich geschützten Teilen von Natur und Landschaft sowie deren Ausweisung und Sicherung
  • Erarbeitung und behördliche Abstimmung von Pflege- und Entwicklungskonzepten, Maßnahmenplanungen, Planungen im Rahmen des Biotopmanagements und Monitorings der besonders geschützten Landschaftsbestandsteile
  • Erarbeitung von Stellungnahmen zu allen umweltrelevanten Fachplanungen und den erforderlichen Eingriffsregelungen
  • Teilnahme an Sitzungsterminen von Ausschüssen, Ortsräten und Gremien
  • Beratung von Bürger*innen, Behörden sowie der Fachdienste der Stadt Lingen (Ems) in Fragen des Naturschutzes
Veränderungen in der Aufgabenzuordnung bleiben vorbehalten.

Erwartet werden insbesondere:

  • ein abgeschlossenes Studium (Diplom/Bachelor) der Fachrichtung Landschaftspflege/Landschaftsökologie, Biologie, Umweltplanung oder vergleichbar
  • fundierte Fachkenntnisse im Bereich Freilandökologie, insbesondere gute faunistische, floristische und vegetationskundliche Kenntnisse sowie Erfahrungen mit dem Verfassen und Präsentieren von Fachinhalten
  • fundierte Kenntnisse in geografischen Informationssystemen
  • Erfahrungen in verwaltungsrechtlichen und -technischen Abläufen wünschenswert
  • ein hohes Maß an Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • sicheres Auftreten, Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein
  • Interesse und Engagement für Natur- und Artenschutz
  • Fahrerlaubnis der Klasse B sowie die Bereitschaft zur dienstlichen Nutzung eines privaten PKW gegen Wegstreckenentschädigung

Wir bieten Ihnen

  • ein interessantes und anspruchsvolles Betätigungsfeld in einem kollegialen Umfeld
  • umfangreiche Unterstützung bei der Einarbeitung in die anstehenden Themengebiete
  • familienfreundliche, individuelle Arbeitszeitmodelle zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf bei einer 5-Tage-Woche
  • ein Vergütungssystem mit Stufenautomatik
  • betriebliche Altersvorsorge
  • individuelle Mitarbeitendenförderung durch Fortbildungsmöglichkeiten
  • ein betriebliches Gesundheitsmanagement mit verschiedenen Angeboten
  • verschiedene Betriebssportarten und Firmenfitness (EGYM Wellpass)
Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle mit einem Stundenumfang von 39 Wochenstunden. Die Stelle ist grundsätzlich
teilzeitgeeignet. Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 11 Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).

Über uns

Lingen (Ems) ist geprägt durch eine dynamische Wirtschaft. In der größten Stadt der Wachstumsregion Emsland leben rund 59.000 Menschen. Neben einer reizvollen landschaftlichen Umgebung bietet die Kulturmetropole des Emslandes vielfältige Freizeit- und Einkaufsmöglichkeiten und ein aktives Vereinsleben. Optimale Betreuungsmöglichkeiten für Kinder in Lingen schaffen die Voraussetzungen, dass Familie und Beruf sehr gut miteinander vereinbart werden können. Lingen ist als familienfreundliche Wohnstadt im Grünen zugleich Hochschulstandort der Hochschule Osnabrück.

So bewerben Sie sich

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich noch bis zum 28. Juli 2024 über unser Online-Bewerbungsportal unter:
www.lingen.de/berufe

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Herrn Guido Franke, Telefon: 0591 9144-160.
Allgemeine Informationen über die Stadt Lingen (Ems) finden Sie im Internet unter: www.lingen.de
Bewerbungsfrist: 28. Juli 2024

Berufsfeld

Standorte