Informationen zur Anzeige:

Systemingenieur Elektromobilität (m/w/d)
Vilsbiburg bei Landshut
Aktualität: 19.07.2021

Anzeigeninhalt:

19.07.2021, DRÄXLMAIER Group
Vilsbiburg bei Landshut
Systemingenieur Elektromobilität (m/w/d)
Unterstützen Sie mit Ihrer Expertise bei der Gestaltung der elektromechanischen Hochvolt Systeme undKomponenten: Verantworten und Koordinieren der Entwicklung von mechatronischen und elektronischen Systemen und Komponenten (bspw. HV-Schaltboxen) als zentraler Ansprechpartner Interner und externer Ansprechpartner für die mechanische und elektrische Umsetzung, die Elektronikentwicklung, die Safety Ingenieure, die Produktabsicherung, die Projektleitung sowie für den Endkunden Abstimmung der Kundenanforderungen sowie Ableitung von Systemspezifikationen und Entwicklung von Systemarchitekturen Begleitung der Produktentwicklung über alle Phasen und Betreuung des Release- und Konfigurationsmanagement Erste Anlaufstelle zur Analyse und Beurteilung von Änderungen (Bewertung, Umsetzungsplanung)
Abgeschlossenes technisches Studium (Systems Engineering, Elektrotechnik, Mechatronik, o.ä.) oder vergleichbare Ausbildung mit entsprechender Weiterbildung (z.B. Techniker) Langjährige Berufserfahrung als Systemingenieur, Architekt oder Entwickler für elektrische odermechatronische Systeme, idealerweise im Automotive-Bereich Erfahrung mit Anforderungsmanagementtools (vorzugsweise PTC Integrity) Kenntnisse der Methoden des model based systems engineerings sowie zugehöriger Modellierungstools (bspw. Enterprise Architect, Rhapsody) von Vorteil Erfahrung mit Entwicklungsprozessen nach ASPICE sowie Kenntnisse der Projektmanagement-Methoden wünschenswert Idealerweise Grundkenntnisse im Bereich der funktionalen Sicherheit nach ISO26262 Gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Berufsfeld

Standorte

Die aktuellsten Angebote im Bereich systemingenieur-elektromobilitaet: