Systemingenieur Hochvolt Produktsicherheit E-Mobilität (m/w/d)

77815 Bühl
18.09.2019

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 011221559
Systemingenieur Hochvolt Produktsicherheit E-Mobilität (m/w/d)

Schaeffler Autom. Buehl GmbH & Co. KG"

Germany

https://careers.schaeffler.com/sap/bc/erecruiting/applwzd?PARAM=cG9zdF9pbnN0X2d1aWQ9MjI0NDY2MDAwMDcwMUVFOUI2QkM3NTMyNDFDRjRCRTAmY2FuZF90eXBlPQ%3d%3d&sap-client=100

Entwicklung des Hochvolt-Sicherheitskonzeptes inkl. der Isolationskoordination für elektrische Antriebsysteme für den Einsatz in Hybrid- und Elektrofahrzeugen Ableitung von Hochvolt-Sicherheitsanforderungen auf Subsystem- und Komponentenebene Anforderungsentwicklung der Hochvolt-Sicherheitsanforderungen und Erstellung der erforderlichen Lastenhefte Analyse und Clusterung der möglichen Fehlerszenarien sowie Teilnahme an der FMEA Abstimmung des Hochvolt-Sicherheitskonzeptes mit dem Kunden, Lieferanten sowie internen Fachabteilungen Bewertung der Verifikations- und Validierungsergebnisse und Vorbereitung von Sicherheitsnachweisen und Freigabeempfehlungen

Über uns Wir gestalten die Mobilität für morgen   Schaeffler - das ist die Faszination eines internationalen Technologie-Konzerns, verbunden mit der Kultur eines Familienunternehmens. Als Partner aller bedeutenden Automobilhersteller sowie zahlreicher Kunden im Industriebereich bieten wir Ihnen viel Raum für Ihre persönliche Entfaltung.   Wir suchen Sie zur Verstärkung unseres Teams als Systemingenieur Hochvolt Produktsicherheit E-Mobilität (m/w/d) Referenzcode:: DE-A-BHL-19-07665 Standort(e): Bühl   Ihre Aufgaben o  Entwicklung des Hochvolt-Sicherheitskonzeptes inkl. der Isolationskoordination für elektrische Antriebsysteme für den Einsatz in Hybrid- und Elektrofahrzeugen o  Ableitung von Hochvolt-Sicherheitsanforderungen auf Subsystem- und Komponentenebene o  Anforderungsentwicklung der Hochvolt-Sicherheitsanforderungen und Erstellung der erforderlichen Lastenhefte o  Analyse und Clusterung der möglichen Fehlerszenarien sowie Teilnahme an der FMEA o  Abstimmung des Hochvolt-Sicherheitskonzeptes mit dem Kunden, Lieferanten sowie internen Fachabteilungen o  Bewertung der Verifikations- und Validierungsergebnisse und Vorbereitung von Sicherheitsnachweisen und Freigabeempfehlungen   Ihr Profil o  Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik, Mechatronik oder eine vergleichbare Qualifikation o  Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Hochvolt-Sicherheit von Hybrid- und Elektrofahrzeugen o  Normative Kenntnis und Erfahrung mit Sicherheitsthemen in der Automobilindustrie o  Technisches Verständnis im Bereich der Komponenten Hochvoltspeicher, Leistungselektronik und Elektromotor sowie Schnittstellen im Fahrzeug auf Antriebs- und Bordnetzseite o  Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift o  Zuverlässigkeit, systematisches Arbeiten, Problemlösungskompetenz, Durchsetzungsvermögen, sicheres Auftreten sowie Eigeninitiative o  Hohes Maß an Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Organisationsgeschick   Ihre Bewerbung Spannende Aufgaben und hervorragende Entwicklungsperspektiven warten auf Sie, denn wir gestalten die Zukunft mit Innovationen. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen. Bewerben www.schaeffler.com/careers   Fragen zum Stellenangebot beantwortet: Marcus Frankl Tel. +49(170)3511285   Schaeffler Autom. Buehl GmbH & Co. KG

Ingenieurwesen

Automobilbau, Fahrzeugbau, Zulieferer

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

77815 Bühl