Technical Lead Electronic Engineering Hands on Detection (all genders) Business Unit Steering Wheel

63741 Aschaffenburg, 10115 Berlin
16.10.2020

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 017406604
Technical Lead Electronic Engineering Hands on Detection (all genders) Business Unit Steering Wheel

Joyson Safety Systems Aschaffenburg GmbH

Germany

annett.schoeneberg@eu.joysonsafety.com

Bearbeitung von Entwicklungsprojekten im Bereich sicherheitsrelevanter Elektronik Planung der Entwicklungsmeilensteine und Releases Sicherstellen des erfolgreichen und termingerechten DV-Abschlusses Ansprechpartner des Kunden für alle technischen Fragen in Management-Meetings Abstimmung der Kundenanforderungen mit den internen Lastenheften Intensive Kooperation mit dem Application Engineer des Lenkradprojektes Enge Zusammenarbeit mit den Leads in der Elektronikentwicklung und dem Testingbereich

www.joysonsafety.com We are Joyson Safety Systems - A Mobility Safety Company. Über uns Joyson Safety Systems ist einer der global führenden Entwickler und Hersteller von automobilen Insassenschutzsystemen mit einem Umsatz von ca. 6,4 Mrd. Euro und weltweit mehr als 50.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Wir stehen für Innovation und Fortschritt. Als zuverlässiger und kompetenter Partner der Automobilindustrie konzipieren, entwickeln und produzieren wir Insassenschutzsysteme und -komponenten. Unser Produktportfolio besteht aus Lenkrädern, Airbags und Generatoren, Sicherheitsgurten, technischen Kunststoffteilen, Kindersitzen, Elektronik und Sensorik. Damit beliefern wir weltweit nahezu alle namhaften Kraftfahrzeughersteller. Zur Verstärkung unseres Teams in Berlin oder Aschaffenburg suchen wir Technical Lead Electronic Engineering Hands on Detection (all genders) Business Unit Steering Wheel Aufgabengebiet: Bearbeitung von Entwicklungsprojekten im Bereich sicherheitsrelevanter Elektronik Planung der Entwicklungsmeilensteine und Releases Sicherstellen des erfolgreichen und termingerechten DV-Abschlusses Ansprechpartner des Kunden für alle technischen Fragen in Management-Meetings Abstimmung der Kundenanforderungen mit den internen Lastenheften Intensive Kooperation mit dem Application Engineer des Lenkradprojektes Enge Zusammenarbeit mit den Leads in der Elektronikentwicklung und dem Testingbereich Voraussetzungen: Master in Mechatronik, Fahrzeugtechnik, Automatisierungstechnik oder Maschinenbau Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Automobilzulieferindustrie Erfahrung in der Systementwicklung von mechatronischen Systemen Erfahrung in der Elektronikentwicklung Erfahrung in der Projektleitung Erfahrung in der Anwendung von DOORS, ISO 26262 und Automotive SPICE Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse Hohe Leistungsbereitschaft und Ergebnisorientierung sowie interdisziplinäres Denken Organisationsgeschick und Kommunikationsstärke Reisebereitschaft Bewerbung: Wir freuen uns auf die Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen per Email oder per Post an unsere Personalmanagerin Frau Annett Schöneberg, die Ihnen auch für Rückfragen gern zur Verfügung steht! Telefon +49 30 47407 -4192 -- annett.schoeneberg@eu.joysonsafety.com Joyson Safety Systems Aschaffenburg GmbH Human Resources Hussitenstr. 34 · 13355 Berlin / Deutschland www.joysonsafety.com/careers

Projekt- und Produktmanagement/ Qualitätsmanagement

Ingenieurwesen

Automobilbau, Fahrzeugbau, Zulieferer

Bereichs-/ Abteilungs-/ Gruppenleitung

Projektleitung/ Stabstelle/ Spezialist

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

63741 Aschaffenburg

10115 Berlin