Teilprojektkoordination Personalbegutachtung (m/w/d)

München
03.05.2021

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 7004501913-010-1__1
Teilprojektkoordination Personalbegutachtung (m/w/d)

Hochschule für Angewandte Wissenschaften

Frau Dr. Engenhorst

.

. München

Deutschland

Tel: 089 1265-4846

https://stellen.hm.edu/jobposting/68c3895e95c60bdbce0c1fa97c59d8121c7a9aec0?ref=behördennetz

Hochschule München University of Applied Sciences hm.edu Die Hochschule Munchen ist eine der größten Hochschulen fur angewandte Wissenschaften in Deutschland. Wir sehen unsere Herausforderung und Verpflichtung in einer aktiven und innovativen Zukunftsgestaltung durch Lehre, Forschung und Transfer. Die Zusammenarbeit mit Partnern aus Wirtschaft und Gesellschaft ist fur uns von zentraler Bedeutung. Im Zentrum dieses Selbstverständnisses stehen die Menschen, die an der Hochschule Munchen arbeiten und mit ihrer fachlichen Kompetenz ebenso wie durch ihre Persönlichkeit unsere Hochschule prägen. Entsprechend kommt der Personalauswahl, insbesondere im Bereich der ProfessorInnen, eine zentrale Bedeutung zu. In diesem Kontext wird in den nächsten Jahren uber das Bund-Länder-Programm FH-Personal das Projekt Attract2HM gefördert. Das Vorhaben besteht aus den drei Säulen (a) Bewerbungslage qualitativ und quantitativ verbessern, (b) Strategisches Berufungsmanagement aufbauen und (c) Entwicklungspfade etablieren. Fur die Maßnahme sucht die Abteilung Qualitätsmanagement zur Verstärkung unseres Teams zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Teilprojektkoordination Personalbegutachtung (m/w/d) in Teilzeit mit 20,05 Std./Wo. Kennziffer: QM-03-21 Ihre Aufgaben:Koordination des Teilprojekts Personalbegutachtung: Roll-out an der gesamten Hochschule, Monitoring der Projektziele, Erfullung der Berichtspflichten etc.Organisatorische Abwicklung der Begutachtung in Berufungsverfahren: Abstimmung mit Fakultäten und PersonalabteilungUnterstutzung der PersonalgutachterIn in der operativen Durchfuhrung der Persönlichkeitseinschätzung in Berufungsverfahren Unterstutzung bei der Begleitforschung und Evaluierung der eingesetzten MethodeOrganisatorische Abwicklung der Schulung weiterer GutachterInnen Ihr Profil:Abgeschlossenes Studium im sozialwissenschaftlichen Bereich, z. B. Soziologie, Psychologie oder vergleichbar Bestenfalls abgeschlossene, bevorzugt systemische Coaching-Ausbildung oder vergleichbarOrganisationstalent, strukturierte Arbeitsweise, Leidenschaft fur ProjektmanagementKommunikationsstärke, uberzeugendes AuftretenHohes Maß an SelbstreflexionWertschätzende Kommunikation auf AugenhöheMenschenkenntnis, differenzierte, ganzheitliche Wahrnehmung Wir bieten:Einen bis zum 31.03.2027 befristeten Arbeitsvertrag Eine Vergutung in der Entgeltgruppe 11 TV-LDie Möglichkeit zur Beantragung von HomeofficeEinen modern ausgestatteten Arbeitsplatz in zentraler und verkehrsgunstiger Lage Munchens mit flexiblen Arbeitszeiten, vergunstigten Jobtickets im ÖPNV sowie kostenfreier Nutzung unserer TiefgarageSozialleistungen entsprechend den Regelungen des öffentlichen Dienstes einschließlich zusätzlicher Altersversorgung Die Ausgestaltung des Arbeitsverhältnisses richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Bitte informieren Sie sich z. B. unter http://www.lff.bayern.de/bezuege/arbeitnehmer/#entgelt über die Entgelttabelle des TV-L. BewerberInnen mit Schwerbehinderung werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt. Kommen Sie bei Fragen zum Bewerbungsprozess auf uns zu: 089 1265-4846 Bei fachlichen Fragen hilft Ihnen gerne Frau Dr. Engenhorst weiter: 089 1265-1452 Bewerben Sie sich über unser Online-Portal bis zum 11.05.2021. Jetzt bewerben! Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Online Only Anzeige

Projekt- und Produktmanagement/ Qualitätsmanagement

Personalwesen/ Personalberatung/ HR

Aus-/ Weiterbildung/ Lehre

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Teilzeit

Befristet

München