Verwaltungsangestellter als Ranking-Koordinator (m/w/d) - Daten und Führungsinformationen

91052 Erlangen
01.09.2020

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 016452731
Verwaltungsangestellter als Ranking-Koordinator (m/w/d) - Daten und Führungsinformationen

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Germany

https://anzeigenvorschau.net/bestmedia/img/255812/546458/cl/d5c9fbe20bd4ae65c97b7b96ec8f923e495c89be/L608967/JeyJvbGRsaW5rIjoiaHR0cHM6Ly93d3cuaW50ZXJhbXQuZGUva29vcC9hcHAvc3RlbGxlP2lkPTYxMzU3NSIsInpsIjoiam9id2FyZS5kZSJ9

Monitoring und Berichtswesen zu den wichtigsten nationalen und internationalen Hochschul-Rankings Kritische quantitative und qualitative Analyse der Rankings hinsichtlich Datenbeständen, Ausrichtung, Methodik und Kennzahlenbildung Entwicklung / Konzeption von Handlungsempfehlungen im Hinblick auf ranking-relevante Prozesse und Kennzahlen Umsetzung strategischer Maßnahmen zur erhöhten Sichtbarkeit der FAU in internationalen Hochschul-Rankings Zielgruppenspezifische Aufbereitung der Ranking-Ergebnisse für interne und externe Ansprechpartner (m/w/d) (z.B. Leitungsgremien, Marketing, Presse etc.)

Die 1743 gegründete Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU) gehört mit rund 38.000 Studierenden, 261 Studien­gängen, ca. 6.000 Beschäftigten im wissen­schaftlichen und nicht­wissen­schaftlichen Bereich und 500 Partnerschaften mit Universitäten in aller Welt zu den großen, forschungs­starken und international ausge­richteten Universitäten in Deutschland. Zahlreiche Spitzen­platzierungen bei nationalen und inter­nationalen Rankings wie auch in den Förder­statistiken der DFG belegen die Leistungs­fähig­keit der FAU. Die Zentrale Universitäts­verwaltung mit Sitz in Erlangen sucht zum nächst­möglichen Zeit­punkt zunächst befristet bis zum 31.12.2024 für den Präsidial­stab einen Verwaltungsangestellten (m/w/d) als Ranking-Koordinator (m/w/d) für das Referat S-DATEN - Daten und Führungs­informationen (Entgeltgruppe E 13 TV-L, Vollzeit) Das Aufgabengebiet umfasst u.a.: Monitoring und Berichtswesen zu den wichtigsten nationalen und inter­nationalen Hochschul-Rankings kritische quantitative und qualitative Analyse der Rankings hinsichtlich Daten­beständen, Ausrichtung, Methodik und Kennzahl­enbildung Entwicklung / Konzeption von Handlungs­empfehlungen im Hinblick auf ranking-relevante Prozesse und Kennzahlen Umsetzung strategischer Maß­nahmen zur erhöhten Sichtbarkeit der FAU in inter­nationalen Hochschul-Rankings zielgruppenspezifische Aufbereitung der Ranking-Ergebnisse für interne und externe Ansprech­partner (m/w/d) (z.B. Leitungs­gremien, Marketing, Presse etc.) Notwendige Qualifikation: einschlägiges abgeschlossenes Universitäts­studium (Master oder äquivalenter Abschluss, das vorzugs­weise mit über­durch­schnittlichem Erfolg beendet wurde) einschlägige Erfahrung bei der statistischen Analyse und ziel­gruppen­gerechten Aufbereitung umfang­reicher Daten­bestände sehr gute Kenntnisse des nationalen und inter­nationalen Hoch­schul­systems, Berufs­erfahrung im Bereich des Wissenschafts­managements ist wünschens­wert Kenntnisse der wichtigen nationalen und inter­nationalen Hochschul-Rankings einschließlich deren inhaltlicher Schwer­punkte sind von Vorteil sicherer Umgang mit den MS-Office-Anwendungen, insbesondere Excel sehr gute Englisch­kenntnisse in Wort und Schrift Fähigkeit zum analytischen, systemischen und selbst­ständigen Arbeiten sehr gute kommunikative Fähig­keiten, Team­fähigkeit und Service­orientierung Wir bieten: eine vielseitige Tätigkeit, bei der Sie Menschen aus aller Welt, die auf vielen Wissens­gebieten tätig sind, kennen­lernen werden eine gründliche Einarbeitung und ein funktionierendes Team, das Sie gerne unter­stützt ein umfangreiches Weiter­bildungs- und Fortbildungs­angebot sowie Gesundheits­kurse Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch Angebote unseres Familien­service (u.a. Kinder- und Ferien­betreuung) flexible Gestaltung der Arbeits­zeiten eine Jahressonderzahlung sowie eine betriebliche Alters­versorgung (VBL) Weitere Informationen zur ausgeschriebenen Stelle erhalten Sie von Herrn Kämmler unter der Telefon­nummer 09131 85-23171 oder per E-Mail unter jens.kaemmler@fau.de. Wir bitten Sie, die Online-Plattform www.interamt.de zu nutzen und von Bewerbungen auf dem Post­weg oder per E-Mail abzusehen. Bewerbungen, die auf dem Postweg bei uns eingehen, werden nach Abschluss des Verfahrens nicht zurück­gesendet. Die Bewerbungs­frist endet am 21.09.2020. Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.interamt.de/koop/app/stelle?id=613575. Die Universität Erlangen-Nürnberg ist seit 2016 Mitglied des Best Practice Clubs Familie in der Hochschule. Sie fördert die berufliche Gleich­stellung von Frauen und bittet deshalb Frauen nach­drücklich um ihre Bewerbung. Die Stelle ist für schwer­behinderte Menschen geeignet. Schwer­behinderte Bewerber (m/w/d) werden bei ansonsten im Wesent­lichen gleicher Eignung bevor­zugt eingestellt. Wegen der im Zusammen­hang mit dem Bewerbungs­verfahren zu erhebenden personen­bezogenen Daten bitten wir Sie, unsere Informationen nach Art. 13 und 14 Datenschutz­grund­verordnung unter www.fau.de zu beachten. www.fau.de  

Marketing/ Werbung/ PR

Finanz-/ Rechnungswesen/ Controlling

Öffentlicher Dienst

Aus-/ Weiterbildung/ Lehre

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

Befristet

91052 Erlangen