25 km

Weckerle GmbH

1

Passende Jobs zu Ihrer Suche ...

... immer aktuell und kostenlos per E-Mail.
Sie können den Suchauftrag jederzeit abbestellen.
Es gilt unsere Datenschutzerklärung. Sie erhalten passende Angebote per E-Mail. Sie können sich jederzeit wieder kostenlos abmelden.

Informationen zur Anzeige:

Ingenieur für Maschinensicherheit (m/w/d)
Weilheim
Aktualität: 30.09.2022

Anzeigeninhalt:

30.09.2022, Weckerle GmbH
Weilheim
Ingenieur für Maschinensicherheit (m/w/d)
Bewertung und Ermittlung möglicher Sicherheitsrisiken an Maschinen und Anlagen Projektleitende Durchführung sicherheitstechnischer Abnahmen nach CE mit und ohne externe Dienstleister (TÜV, etc.) Unterstützung der Konstruktion, Montage und IBN bei sicherheitsrelevanten sowie CE-relevanten Themen Entwicklung von Sicherheitskonzepten für neue Anlagen/Stationen einschließlich Risikobewertung Erstellung der Dokumentation nach CE - Maschinenrichtlinie 2006/42/EG und Verwaltung/Aktualisierung der betreffenden Normen Erstellung von strukturierten technischen Dokumentationen, z.B. Funktionsbeschreibungen und Wartungshandbüchern, Schulungsunterlagen Erstellung von Formatwechsellisten und Formatwechselblättern sowie des Ablaufpflichtenheftes/ Prozesskette Erstellung von Pneumatik Plänen sowie Erstellung der IQ/OQ/DQ Dokumentation Erstellen der ATEX Zündgefahrenbewertung Analyse sowie Bewertung des Explosionsschutzes Erstellung von Ersatzteillisten und Expansionszeichnungen (AutoCAD) Analyse und Bewertung von Dokumentationen für den technischen Explosionsschutz Prüfung von Kundenspezifikationen Unterstützung des Vertriebs bei der Erstellung von Konzepten und Kalkulationen Vorbereitung von Text- und Bildmodulen für Marketing, Sales und After-Sales-Dokumentationen ua. mit Creo Ilustrate Zusammenarbeit mit externen Übersetzungsbüros
Erfolgreich abgeschlossenes Ingenieurstudium im Bereich Maschinenbau, Maschinensicherheit oder vergleichbarer Fachrichtung Berufserfahrung als CE-Beauftragter / CE-Koordinator (m/w/d) sowie Erfahrung im Sondermaschinen- und Anlagenbau. Gute Kenntnisse in der Anwendung geltender Normen und CE-Richtlinien sowie im Bereich Explosions- und Laserschutz (ATEX, TROS) Kenntnisse und Erfahrungen zur Konzeption, Durchführung und Erstellung von Risikobeurteilungen und der redaktionellen Erstellung von technischen Dokumenten (Safeexpert, Framemaker) Kenntnisse aus dem Bereich Qualifizierung (IQ, OQ, DQ, PQ,) Erfahrung in der Erstellung von Pneumatik Schaltplänen Gute Englischkenntnisse und weitere Fremdsprachen wünschenswert Grundkenntnisse im CAD Ausgeprägte Teamfähigkeit, hohes Engagement und Flexibilität

Berufsfeld

Standorte

Die aktuellsten Weckerle GmbH Angebote: