Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter Roboter- und Assistenzsysteme

Stuttgart - Süd, Stuttgart - Nord, Stuttgart - West, Stuttgart - Mitte
24.06.2019

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 010598197
Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter Roboter- und Assistenzsysteme

Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA

Germany

https://recruiting.fraunhofer.de/Vacancies/43670/Description/1

Einarbeitung und Erforschung neuartiger Lösungsansätze in einem der Themengebiete der Abteilung, z. B. Griff-in-die-Kiste Parallele Seilroboter Offline-Programmierung und optimale Bahnplanung für Schweißroboter Navigation und Trajektorienoptimierung für fahrerlose Transportfahrzeuge Mobile Manipulation Objekterkennung für die Servicerobotik Open-Source-Softwaresysteme für verlässliche autonome Roboter Transfer der Forschungsergebnisse in neue industriell anwendbare Technologien Mitarbeit in industriellen FuE-Projekten sowie in internationalen Forschungsprojekten wie http://robott-net.eu/, http://rosin-project.eu/ Veröffentlichung von Ergebnissen auf wissenschaftlichen Konferenzen Die Bearbeitung eines Promotionsvorhabens wird erwünscht und unterstützt.

FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR PRODUKTIONSTECHNIK UND AUTOMATISIERUNG IPA ROBOTIK IST IHR THEMA? WIR BEI FRAUNHOFER BIETEN IHNEN AB SOFORT EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT IM BEREICH INDUSTRIEROBOTER ALS WISSENSCHAFTLICHE MITARBEITERIN / WISSENSCHAFTLICHER MITARBEITER ROBOTER- UND ASSISTENZSYSTEME Die Abteilung »Roboter- und Assistenzsysteme« gestaltet mit über 60 Mitarbeitenden Roboter und Auto­mati­sierungs­lösungen für industrielle Anwendungen und für den Dienstleistungsbereich. Schlüssel­techno­logien werden entwickelt und in innovative Industrieroboter, Serviceroboter und intelligente Maschinen umgesetzt. Die von uns beforschten Schlüsseltechnologien umfassen die Bereiche Steuerungs- und Regelungstechnik, Antriebstechnik, die mobile Navigation, Sensordatenverarbeitung (insbesondere Bildverarbeitung), sichere Mensch-Roboter-Interaktion sowie die Anwendung von Verfahren des maschinellen Lernens auf Robotersysteme. Weitere Details über die Abteilung erhalten Sie über folgenden Link: www.ipa.fraunhofer.de/roboter-_assistenzsysteme.html Ihre Aufgaben Einarbeitung und Erforschung neuartiger Lösungsansätze in einem der Themengebiete der Abteilung, z. B. Griff-in-die-Kiste Parallele Seilroboter Offline-Programmierung und optimale Bahnplanung für Schweißroboter Navigation und Trajektorienoptimierung für fahrerlose Transportfahrzeuge Mobile Manipulation Objekterkennung für die Servicerobotik Open-Source-Softwaresysteme für verlässliche autonome Roboter Transfer der Forschungsergebnisse in neue industriell anwendbare Technologien Mitarbeit in industriellen FuE-Projekten sowie in internationalen Forschungsprojekten wie http://robott-net.eu/, http://rosin-project.eu/ Veröffentlichung von Ergebnissen auf wissenschaftlichen Konferenzen Die Bearbeitung eines Promotionsvorhabens wird erwünscht und unterstützt. Was Sie mitbringen Mit sehr guten Ergebnissen abgeschlossenes Master-Studium in einem typischen MINT-Studiengang Sehr gute Englischkenntnisse Idealerweise erste Erfahrung im Bereich der Robotik oder Automatisierungstechnik Sie haben Freude an wissenschaftlichem Arbeiten und lösen Probleme strukturiert. Ihr Auftreten ist sicher, Sie sind kreativ und arbeiten gerne an High-Tech-Themen. Sie haben Ambitionen und möchten in Zukunft Verantwortung bei der Führung von Mitarbeitenden übernehmen. Was Sie erwarten können Wir bieten Ihnen interessante Aufgabenstellungen in der angewandten Forschung und Entwicklung in engem Kontakt zur Industrie. Gestaltungsraum zur Umsetzung innovativer Ideen Eine professionelle Arbeitsatmosphäre in engagierten Teams Exzellente Ausstattung an Maschinen und Geräten Persönliche Weiterentwicklung mit der Möglichkeit zur Promotion an der Universität Stuttgart Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist uns ein Anliegen. Um unsere Mitarbeitenden zu unterstützen, stehen ihnen unter anderem eine institutsnahe Kindertagesstätte und eine Kinderferienbetreuung zur Verfügung sowie Unterstützung im Bereich Kindernotbetreuung und Homecare/Eldercare. Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen basieren auf dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Zusätzlich kann Fraunhofer leistungs- und erfolgsabhängige variable Vergütungsbestandteile gewähren. Die Stelle ist auf 2 Jahre befristet. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung. Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungs­felder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege. Haben wir Ihr Interesse geweckt und wollen Sie uns einmal näher kennenlernen? Mit Ihrer Bewerbung haben Sie die Chance, bei unseren Auswahltagen alles über die Arbeit in unserer Abteilung zu erfahren und Ihre zukünftigen Teamkolleginnen und Teamkollegen persönlich kennen zu lernen. Nähere Informationen erhalten unter: www.ipa.fraunhofer.de/auswahltage.html Zur Gewinnung und Entwicklung von Wissenschaftlerinnen bietet Fraunhofer das gezielte und ganzheitliche Förderprogramm »Fraunhofer TALENTA«. Mit den drei Ausprägungen »start«, »speed up« und »excellence« werden Wissenschaftlerinnen auf unterschiedlichen Ebenen der Karriereentwicklung unterstützt. Für weitere Infos sehen Sie bitte: www.talenta.fraunhofer.de Finden Sie sich in unserem Stellenprofil wieder? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen über unser Online-Bewerbungssystem: https://recruiting.fraunhofer.de/Vacancies/43670/Description/1 Fragen zu dieser Position beantwortet Ihnen gerne: Herr Johannes Kienle Telefon: +49 711 970-1153 Informationen über das Institut finden Sie im Internet unter: www.ipa.fraunhofer.de Mathematiker Mathematikerin Informatiker Informatikerin Techniker Technikerin Naturwissenschaftler Naturwissenschaftlerin Robotikingenieur Robotikingenieurin Automatisierungstechniker Automatisierungstechnikerin

IT/ EDV Hardware & Netzwerke

IT/ Softwareentwicklung

Ingenieurwesen

Maschinen-/ Anlagenbau

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Einstiegsposition (keine Berufserfahrung)

Vollzeit

Befristet

Stuttgart - Süd

Stuttgart - Nord

Stuttgart - West

Stuttgart - Mitte