Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in für die Entwicklung intelligenter Polymere und Beschichtungen

14476 Potsdam (Stadt), 14467 Potsdam
27.10.2020

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 017726592
Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in für die Entwicklung intelligenter Polymere und Beschichtungen

Fraunhofer-Institut für Angewandte Polymerforschung IAP

Germany

https://recruiting.fraunhofer.de/Vacancies/55158/Description/1

Organisatorische und wissenschaftliche Projektbearbeitung, ggf. Projektleitung, Berichterstattung und Veröffentlichung von FuE-Ergebnissen Synthese und Charakterisierung von niedermolekularen Verbindungen und Polymeren Funktionalisierung von Grenzflächen mit intelligenten Polymermaterialien Analyse der den Eigenschaften zugrundeliegenden Struktur-Eigenschaftsbeziehungen und Konzeption neuer Materialentwicklungen bzw. Integrationsmechanismen für die funktionellen Materialien Akquise neuer öffentlich geförderter Projekte sowie von Projekten im Auftrag der Industrie

FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR ANGEWANDTE POLYMERFORSCHUNG IAP INTELLIGENTE MATERIALIEN SIND IHR THEMA? WIR BEI FRAUNHOFER BIETEN IHNEN AB SOFORT EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT ALS WISSENSCHAFTLICHE*R MITARBEITER*IN ENTWICKLUNG INTELLIGENTER POLYMERE UND BESCHICHTUNGEN Das Fraunhofer-Institut für Angewandte Polymerforschung IAP in Potsdam-Golm mit seinen Außenstellen in Teltow, Wildau, Schkopau, Schwarzheide und Hamburg entwickelt seit über 25 Jahren in enger Kooperation mit der Industrie maßgeschneiderte Polymere und polymere Werkstoffe für vielfältige Einsatzbereiche. Das Fraunhofer IAP am Standort Potsdam-Golm sucht zum 1. März 2021 für seine Abteilung »Sensoren und Aktoren« eine*n wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in für die Entwicklung intelligenter Polymere und Beschichtungen Polymere, Elastomere, Gele und Kolloide mit »intelligenten« - also durch Umweltparameter veränderbaren - Eigenschaften spielen in der modernen Materialentwicklung eine herausragende Rolle. Sie haben das Potenzial, in Zukunft als funktionstragende Elemente in Form von Beschichtungen, Filmen, Partikeln oder als Bulk-Material vielfältige Aufgaben zu erfüllen, die aktuell häufig noch durch komplizierte elektronische und/oder mechanische Regelkreise realisiert werden müssen oder andere unerwünschte Eingriffe in sensible Systeme erfordern. Beispiele sind Oberflächen für die Zellkultivierung, Biosensoren, die ohne Markierungsreagenzien auskommen, oder spezielle Temperaturerfassungssysteme. Die Abteilung »Sensoren und Aktoren« des Fraunhofer-Instituts für Angewandte Polymerforschung entwickelt und charakterisiert am Standort Potsdam derartige Funktionsmaterialien und Komponenten. Tätigkeitsschwerpunkte organisatorische und wissenschaftliche Projektbearbeitung, ggf. Projektleitung, Berichterstattung und Veröffentlichung von FuE-Ergebnissen Synthese und Charakterisierung von niedermolekularen Verbindungen und Polymeren Funktionalisierung von Grenzflächen mit intelligenten Polymermaterialien Analyse der den Eigenschaften zugrundeliegenden Struktur-Eigenschaftsbeziehungen und Konzeption neuer Materialentwicklungen bzw. Integrationsmechanismen für die funktionellen Materialien Akquise neuer öffentlich geförderter Projekte sowie von Projekten im Auftrag der Industrie Was Sie mitbringen abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Chemie oder Ingenieurwissenschaften, ggf. mit Promotion Erfahrung in: der Synthese und molekularen Charakterisierung von Monomeren, Polymeren und Polymernetzwerken der Charakterisierung von Polymeren und Kolloiden in wässrigen Medien der Herstellung und Charakterisierung von Gelen und Elastomeren sowie dünner organischer Filme an Grenzflächen erste Erfahrung in der Akquise von öffentlich geförderten Projekten bzw. Projekten im Auftrag der Industrie Interesse an vielseitigen Tätigkeiten in einem interdisziplinären Arbeitsgebiet ausgeprägte Motivation und Eigeninitiative bei der Erschließung neuer Arbeitsgebiete, Forschungs­themen und eigener Fähigkeiten eigenständige, systematische und engagierte Arbeitsweise souveränes Auftreten in Verhandlungssituationen sicheres Deutsch und Englisch in Wort und Schrift Bereitschaft für Dienstreisen (Inland / Ausland) Was Sie erwarten können Wir bieten ein freundliches und kreatives Arbeitsklima. Sie bearbeiten hochaktuelle Forschungs- und Entwicklungsthemen im Bereich der Polymersynthese und -charakterisierung, der Herstellung von Gelen und Elastomeren sowie der physikochemischen Charakterisierung der genannten Systeme. Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen basieren auf dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Zusätzlich kann Fraunhofer leistungs- und erfolgsabhängige variable Vergütungsbestandteile gewähren. Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet. Eine längerfristige Anstellung wird angestrebt. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung. Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege. Bitte bewerben Sie sich bis zum 20.11.2020 online unter: https://recruiting.fraunhofer.de/Vacancies/55158/Description/1 Fragen zu dieser Position beantwortet gern: Herr Dr. Erik Wischerhoff Informationen über das Institut finden Sie im Internet unter: www.iap.fraunhofer.de Chemiker Chemikerin Ingenieur Ingenieurin Chemieingenieur Chemieingenieurin Polymerchemie Polymerchemiker Polymerchemikerin Polymerwissenschaften Polymerwissenschaftler Polymerwissenschaftlerin Kolloidchemie

Öffentlicher Dienst

Lehrende Tätigkeit/ Coaching

Ingenieurwesen

Projekt- und Produktmanagement/ Qualitätsmanagement

Forschung & Entwicklung

Pharma, Chemie, Med.-/ Biotechnologie

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

Befristet

14476 Potsdam (Stadt)

14467 Potsdam