Wissenschaftliche/r Mitarbeiter*in / Postdoc (m/w/d)

55116 Mainz
15.05.2020

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 014311281
Wissenschaftliche/r Mitarbeiter*in / Postdoc (m/w/d)

Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Germany

https://bewerbung.unimedizin-mainz.de/sap/bc/webdynpro/sap/hrrcf_a_applwizard?post_inst_guid=00155D0CD1341EEAA5B60E2375C8FDE7&sap-wd-configid=ZRRCF_A_REG_APPLWIZARD_EXT&sap-client=010&sap-language=DE

Bearbeitung projektbezogener Forschungsaufgaben auf Basis neuroimmunologischer Mausmodelle, neuronaler Zellkulturen und biochemischer Methoden, um die Effektivität von Substanzen zur Behandlung der Multiplen Sklerose zu untersuchen Mitarbeit in einer Arbeitsgruppe mit Fokus auf den Crosstalk zwischen Immun- und Nervensystem bei neurologischen Erkrankungen Anwendung von immunologischen, molekularbiologischen, elektrophysiologischen und neuroimmunologischen Methoden

Die neuroimmunologische Arbeitsgruppe der Klinik und Poliklinik für Neurologie sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt und zunächst befristet bis zum 28.02.2023: Wissenschaftliche/r Mitarbeiter*in/Postdoc (m/w/d) Ihre Aufgaben: Bearbeitung projektbezogener Forschungsaufgaben auf Basis neuroimmunologischer Mausmodelle, neuronaler Zellkulturen und biochemischer Methoden, um die Effektivität von Substanzen zur Behandlung der Multiplen Sklerose zu untersuchen Mitarbeit in einer Arbeitsgruppe mit Fokus auf den Crosstalk zwischen Immun- und Nervensystem bei neurologischen Erkrankungen Anwendung von immunologischen, molekularbiologischen, elektrophysiologischen und neuroimmunologischen Methoden Ihr Profil: Abgeschlossene naturwissenschaftliche Promotion mit Schwerpunkt Neuroimmunologie oder Pharmakologie Vorerfahrungen mit neuroimmunologischen Methoden, immunologischen Mausmodellen, hochauflösender Bildgebung (z.B. konfokaler Mikroskopie) oder biochemischen Methoden sind wünschenswert Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Hervorragende Kommunikationsfähigkeiten Sehr gute Organisationsfähigkeit und Freude am Arbeiten im Team Wir bieten Ihnen: Hervorragende Forschungseinrichtung Hervorragende Entwicklungs-, Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Vergütung gemäß Haustarifvertrag bei Vorliegen der Eignungsvoraussetzung nach EG 13 sowie zusätzliche Altersversorgung und Sozialleistungen Kinderbetreuungsmöglichkeiten: sofern Plätze frei Job-Ticket sowie sehr gute Verkehrsanbindung Kontakt: UNIVERSITÄTSMEDIZIN der Johannes Gutenberg-Universität Mainz Klinik und Poliklinik für Neurologie Ihre Ansprechpartnerin bei fachlichen Fragen ist Frau A. Volkenhoff, Tel.: 06131 17-2966. Weitere Informationen finden Sie unter: www.unimedizin-mainz.de/neuroimmunology Referenzcode: 50087756 www.unimedizin-mainz.de Bewerbungsschluss am: 11.06.2020 Bei entsprechender Eignung werden schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) bevorzugt berücksichtigt. Onlinebewerbung

Pharma, Chemie, Med.-/ Biotechnologie

Forschung & Entwicklung

Gesundheits-/ Sozialwesen/ Medizin

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Einstiegsposition (keine Berufserfahrung)

Vollzeit

Befristet

55116 Mainz