Wissenschaftsmanager*in Next Generation Computing

91052 Erlangen
26.08.2020

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 016318014
Wissenschaftsmanager*in Next Generation Computing

Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS

Germany

https://recruiting.fraunhofer.de/Vacancies/54153/Description/1

Sie werden an der Strategieentwicklung und Koordination der Forschungsaktivitäten im Bereich Next Generation Computing institutsübergreifend mitwirken. Hierfür analysieren Sie das Forschungsumfeld, erarbeiten Roadmaps und arbeiten an deren Umsetzung. Zudem koordinieren Sie die Zusammenarbeit verschiedener Fraunhofer-Institute und stehen in engem Austausch mit der Zentrale der Fraunhofer-Gesellschaft sowie der Geschäftsstelle der Forschungsfabrik Mikroelektronik Deutschland. Weiter gestalten Sie Vorträge, halten Präsentationen und sind für die Konzeption und Umsetzung von Workshops oder Strategiepapieren verantwortlich. Darüber hinaus unterstützen Sie die Erstellung von Anträgen zur Umsetzung der Strategie. Die aktuelle Technologieentwicklung und Programme zur Forschungsförderung haben Sie im Blick. In Ihrer täglichen Arbeit ist die Kommunikation mit internen und externen Akteuren bedeutend.

WIR AM FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR INTEGRIERTE SCHALTUNGEN IIS SUCHEN FÜR UNSERE STABSGRUPPE »FORSCHUNGSPLANUNG« AM STANDORT ERLANGEN EINE*N WISSENSCHAFTSMANAGER*IN NEXT GENERATION COMPUTING Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege. Unsere Stabsgruppe »Forschungsplanung« unterstützt die Institutsleitung bei der Anbahnung strategischer Initiativen und der Koordination von Forschungsfeldern. Dazu gehören die Initiierung, Vorbereitung und Begleitung von institutsstrategischen Projekten sowie die Mitarbeit an der Forschungs­agenda. Besonderer Fokus liegt auf einem engen Austausch mit den operativen Bereichen des Fraunhofer IIS und anderen Instituten der Fraunhofer-Gesellschaft und Wissenschaftsorganisationen. Die Fraunhofer-Gesellschaft hat als neues strategisches Forschungsfeld Next Generation Computing benannt. Dieses fasst die F&E-Aktivitäten zu Neuromorphic Computing, Quantum Computing und Trusted Computing zusammen und bildet die Grundlage für die Zukunftssicherung und die technologische Souveränität in wichtigen Anwendungsfeldern wie dem Internet of Things, der hardware­nahen Künstlichen Intelligenz und der Cybersicherheit. Zur Koordination dieses Forschungsfeldes sucht die Institutsleitung des Fraunhofer IIS Unterstützung. Wenn Sie Interesse daran haben, die Zukunft der Mikroelektronik mitzugestalten, sind Sie bei uns richtig! Ihr Aufgabengebiet Sie werden an der Strategieentwicklung und Koordination der Forschungsaktivitäten im Bereich Next Generation Computing institutsübergreifend mitwirken. Hierfür analysieren Sie das Forschungsumfeld, erarbeiten Roadmaps und arbeiten an deren Umsetzung. Zudem koordinieren Sie die Zusammenarbeit verschiedener Fraunhofer-Institute und stehen in engem Austausch mit der Zentrale der Fraunhofer-Gesellschaft sowie der Geschäftsstelle der Forschungsfabrik Mikroelektronik Deutschland. Weiter gestalten Sie Vorträge, halten Präsentationen und sind für die Konzeption und Umsetzung von Workshops oder Strategiepapieren verantwortlich. Darüber hinaus unterstützen Sie die Erstellung von Anträgen zur Umsetzung der Strategie. Die aktuelle Technologie­entwicklung und Programme zur Forschungsförderung haben Sie im Blick. In Ihrer täglichen Arbeit ist die Kommunikation mit internen und externen Akteuren bedeutend. Was Sie mitbringen Ein erfolgreich abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder ingenieurwissenschaftliches Hochschul­studium mit engem Bezug zur Mikroelektronik und Informationswissenschaften, idealerweise mit Promotion Einschlägige Berufserfahrung in Wissenschaftseinrichtungen und/oder Industrieunternehmen Erfahrungen im Forschungs- und Innovationsmanagement sowie breites Verständnis für technologische Zusammenhänge Was Sie erwarten können Das Fraunhofer IIS bietet ein überaus attraktives Arbeitsumfeld in einer hochinnovativen Schlüssel­branche. Sie arbeiten in einem engagierten Team, in dem Sie Ihre eigenen Ideen einbringen können und Gestaltungsspielraum haben. Regelmäßige Weiter­bildungen und beste Betriebs­ausstattung sind ebenso selbstverständlich wie eine von Kollegialität geprägte Unternehmens­kultur. Ihre Work-Life-Balance unterstützen wir durch flexible Arbeitszeiten sowie diverse Angebote zur Vereinbarkeit von Privatleben und Beruf. Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet. Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung. Bitte bewerben Sie sich online unter: https://recruiting.fraunhofer.de/Vacancies/54153/Description/1 Auf Ihre Bewerbung (als PDF mit Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnissen) unter Angabe der Kennziffer IIS-2020-80 freut sich: Katrin Schwendner. Informationen über die Fraunhofer-Gesellschaft finden Sie im Internet unter: www.iis.fraunhofer.de Wissenschaftsmanager Wissenschaftsmanagerin Ingenieur Ingenieurin MINT Naturwissenschaftler Naturwissenschaftlerin Techniker Technikerin PhD Postdoc Doktor Doktorin Elektrotechniker Elektrotechnikerin Physiker Physikerin Physik Elektrotechnik Informatik Informatiker Informatikerin Data Science Scientist

Forschung & Entwicklung

Lehrende Tätigkeit/ Coaching

Öffentlicher Dienst

IT/ Softwareentwicklung

Elektronik/ Elektrotechnik/ Feinmechanik

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

IT/ Software

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

91052 Erlangen