Chemielaborant (m/w) für das Tiefbauamt zum Einsatz im Klärwerk

93047 Regensburg, 93047 Regensburg (Stadt)
07.02.2018

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 007153374
Chemielaborant (m/w) für das Tiefbauamt zum Einsatz im Klärwerk

Stadt Regensburg

Germany

http://stellenmarkt.sueddeutsche.de/direkt_bewerben/chemielaborant-m-w-fuer-das-tiefbauamt-zum-einsatz-im-klaerwerk-3869934

Durchführung von Probenahmen im Rahmen der Eigen­über­wachung in der Klär­anlage mit Proben­konser­vierung und Vor­behandlung für die nach­folgende Analytik im Klär­werks­labor, ein­schließlich der Durch­führung ein­facher chemischer / physi­kalischer Bestimmungs­methoden Wartung und Instandhaltung der erforder­lichen Geräte und Aus­rüstungen (Probenahme­geräte, Mess­geräte) Durchführung von Maßnahmen im Rahmen der analytischen Qualitäts­sicherung

Die Stadt Regensburg sucht für das Tiefbau­amt zum Einsatz im Klärwerk einen Chemielaboranten (m/w) Ihre Aufgaben: Durchführung von Probenahmen im Rahmen der Eigen­über­wachung in der Klär­anlage mit Proben­konser­vierung und Vor­behandlung für die nach­folgende Analytik im Klär­werks­labor, ein­schließlich der Durch­führung ein­facher chemischer / physi­kalischer Bestimmungs­methoden Wartung und Instandhaltung der erforder­lichen Geräte und Aus­rüstungen (Probenahme­geräte, Mess­geräte) Durchführung von Maßnahmen im Rahmen der analytischen Qualitäts­sicherung Ihr Profil: Sie verfügen über eine abgeschlossene Aus­bildung als Chemie­laborant (m/w) Sie bringen gute Kenntnisse in den gängigen Office-Programmen (Word, Excel, PowerPoint) mit Neben fundierten Fach­kenntnissen zeichen Sie sich durch Freude an selbst­ständigem Arbeiten, Eigen­initiative, Team­fähigkeit und Einsatz­bereitschaft aus Wir bieten: eine derzeit bis 30.4.2019 befristete Teil­zeit­beschäftigung im Umfang von 19 Wochen­stunden in Ent­gelt­gruppe 5 TVöD eine Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt nach den ent­sprechenden tarif­rechtlichen Bestimmungen einen Fahrtkostenzuschuss bei In­anspruchnahme des ÖPNV (Jobticket) Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei im Wesent­lichen gleicher Eignung bevorzugt berück­sichtigt. Die Stadt Regensburg fördert aktiv die Gleich­stellung von Mitarbeite­rinnen und Mitarbeitern. Ihre Bewerbung mit aussage­kräftigen Unterlagen (Lebenslauf, Ausbildungs- und Arbeits­zeugnisse etc.) senden Sie bitte bis spätestens 19.2.2018 unter Angabe der Stellen-Nr. 65-02 per Post oder per E-Mail an die hier bewerben Stadt Regensburg Personalamt Postfach 11 06 43, 93019 Regensburg E-Mail: bewerbung@regensburg.de Für weitere Informationen steht Ihnen Herr Gigl (Tel. 0941 507-1831) zur Verfügung.

Pharma, Chemie, Med.-/ Biotechnologie

Öffentlicher Dienst

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Einstiegsposition (keine Berufserfahrung)

Teilzeit

Befristet

93047 Regensburg

93047 Regensburg (Stadt)