Entwicklungsingenieur (m/w) für Werkstoffe und Prozesse SLM

87459 Pfronten
10.02.2018

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 007140357
Entwicklungsingenieur (m/w) für Werkstoffe und Prozesse SLM

SAUER GmbH

Germany

http://stellenmarkt.sueddeutsche.de/direkt_bewerben/entwicklungsingenieur-m-w-fuer-werkstoffe-und-prozesse-slm-3860198

Technologie- und Prozessentwicklung im Bereich Additive Manufacturing, Pulverbettsysteme (SLM®) Parameterentwicklung und -optimierung für Pulverbettsysteme Metall Durchführung von metallografischen Untersuchungen Erstellung von Anforderungen an die Prozesstechnik Planung und Durchführung von Versuchen an Pulverbettanlagen Entwicklung von Aufbaustrategien zur Herstellung von Bauteilen Herstellung von Benchmark-Teilen

DAS UNTERNEHMEN Der DMG MORI-Konzern ist ein weltweit führender Hersteller von spanenden Werkzeugmaschinen. Unser Angebot umfasst sowohl Hightech-Dreh- und Fräsmaschinen als auch Advanced Technologies, wie ULTRASONIC, LASERTEC und ADDITIVE MANUFACTURING sowie Automatisierungs- und ganzheitliche Technologielösungen für die Leitbranchen "Automotive", "Aerospace", "Die & Mold" und "Medical". Mit unserer APP-basierten Steuerungs- und Bediensoftware CELOS sowie innovativen Produkten der Software Solutions gestalten wir die Zukunft für Industrie 4.0. Unsere "Industriellen Dienstleistungen" beinhalten vielfältige Services rund um den gesamten Lebenszyklus einer Werkzeugmaschine, wie Training, Instandsetzung, Wartung und Ersatzteilservice. Gemeinsam mit unserer japanischen Muttergesellschaft DMG MORI COMPANY LIMITED sind wir als "Global One Company" mit über 12.000 Mitarbeitern weltweit in 79 Ländern präsent. Insgesamt stehen 157 nationale und internationale Standorte in direktem Kontakt zu unseren Kunden. Für die SAUER GmbH am Standort Pfronten suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Entwicklungsingenieur (m/w) für Werkstoffe und Prozesse SLM® AUFGABENBESCHREIBUNG Technologie- und Prozessentwicklung im Bereich Additive Manufacturing, Pulverbettsysteme (SLM®) Parameterentwicklung und -optimierung für Pulverbettsysteme Metall Durchführung von metallografischen Untersuchungen Erstellung von Anforderungen an die Prozesstechnik Planung und Durchführung von Versuchen an Pulverbettanlagen Entwicklung von Aufbaustrategien zur Herstellung von Bauteilen Herstellung von Benchmark-Teilen BEWERBERPROFIL Abgeschlossenes Studium der Werkstofftechnik, Materialwissenschaft, Maschinenbau oder vergleichbare Ausbildung Berufserfahrung im Bereich Additive Manufacturing, idealerweise 5 Jahre Erfahrung im Bereich SLM Sehr gute Kenntnisse im Bereich der Metallpulverlegierungen Gute Kenntnisse im Bereich Lasertechnik Kenntnisse in der Programmierung mit CAD/CAM Systemen für Pulverbett wünschenswert Sehr gute Englischkenntnisse Sicherer Umgang mit MS-Office Teamfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Flexibilität WIR BIETEN Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit, ein attraktives Arbeitsumfeld sowie alle Vorzüge eines erfolgreichen internationalen Konzerns. Nutzen Sie diese Chance zur beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung. BEWERBUNG Wenn wir Sie mit der Aufgabenbeschreibung überzeugen konnten, überzeugen Sie uns mit Ihrer Bewerbung! Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins. KONTAKT SAUER GmbH z.Hd. Frau Sabrina Kupper Gildemeisterstr. 1│ 55758 Stipshausen Tel.: +49 (0) 6544 99199 28 karriere.sauer@dmgmori.com Alle News unter: www.dmgmori.com

Ingenieurwesen

Maschinen-/ Anlagenbau

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

87459 Pfronten