Sozialpädagogen (m/w) bzw. Sozialarbeiter (m/w) oder Mitarbeiter (m/w) mit vergleichbarem Abschluss

München, Freising (Stadt)
16.02.2018

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 7004317234_69__1
Sozialpädagogen (m/w) bzw. Sozialarbeiter (m/w) oder Mitarbeiter (m/w) mit vergleichbarem Abschluss

Integrationsfachdienst München-Freising gGmbH

-

- -

Deutschland

info@ifd-muenchen-freising.de

Tel: -

Der Integrationsfachdienst München-Freising ist eine gemeinnützige GmbH mit 40 Mitarbeitern an den Stand­orten München, Ingolstadt und Freising. Träger der ifd München-Freising gGmbH sind sechs namhafte Gesell­schafter aus dem Bereich der Teilhabe von Menschen mit (Schwer-)Behinderung am Arbeitsleben. Die zentralen Arbeits- und Leistungsinhalte des Integrations­fach­dienstes sind im Sozial­gesetz­buch IX §§ 109 ff. verankert. Wir sind Ansprechpartner für Arbeitssuchende, Arbeitnehmer und Arbeitgeber bei allen Fragen zur Teilhabe von Menschen mit (Schwer-)Behinderung am Arbeitsleben. Wir suchen ab sofort für unsere Standorte München und Freising je einen Sozialpädagogen (m/w) bzw. Sozialarbeiter (m/w) oder Mitarbeiter (m/w) mit vergleichbarem Abschluss in Vollzeit / Teilzeit vorerst Befristung auf 2 Jahre mit voraussichtlicher Unbefristung Die Aufgabengebiete des Sozialpädagogen (m/w) bzw. des Sozialarbeiters (m/w) im ifd München-Freising umfassen: Kernaufgaben: Unterstützung beim Erhalt des Arbeitsplatzes eines Arbeitnehmers mit (Schwer-)Behinderung Arbeitsvermittlung sowie -beratung und Integration von Arbeitsuchenden mit (Schwer-)Behinderung und Rehabilitanden Berufliche Orientierung für Schüler mit (Schwer-)Behinderung Psychosoziale Beratung und Begleitung von Arbeitnehmern mit (Schwer-)Behinderung Beratung von Arbeitgebern, Schwerbehindertenvertretungen sowie dem weiteren betrieblichen Umfeld zu Behinderungen und deren spezifischen Auswirkungen am Arbeitsplatz sowie zu Fördermöglichkeiten bei der Einstellung von Arbeitsuchenden mit (Schwer-)Behinderung und Rehabilitanden Beratung von Arbeitgebern über die im Zusammenhang mit der Beschäftigung von Menschen mit (Schwer-)Behinderung gesetzlich verankerten Fördermöglichkeiten Darüber hinaus beinhaltet das Aufgabengebiet die Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern sowie den Austausch und die Kooperation mit den Auftrag­gebern / Kostenträgern (ZBFS Integrationsamt Oberbayern, DRV, AfA, JC) und den fall­verant­wort­lichen Sachbearbeitern. Wir erwarten: Ein abgeschlossenes Hochschulstudium im sozialpädagogischen Bereich oder einen vergleichbaren Abschluss, eine psychosoziale oder arbeitspädagogische Zusatzqualifikation und ausreichend Berufs­erfahrung Analyse- und Problemlösefähigkeit, Entscheidungsfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit, selbstständiges Arbeiten, Teamfähigkeit, Methoden der sozialen Arbeit sind bekannt und können angewendet werden Kenntnisse der gängigen Gesprächs-, Beratungs- und Verhandlungstechniken, der Methode des Case Managements sowie von Interventionsstrategien Kenntnisse von relevanten (vor allem von seelischen, geistigen sowie neurologischen und sinnesbezogenen) Erkrankungen und Behinderungen sowie ihrer Auswirkungen auf das Arbeitsleben Grundkenntnisse des Sozial- und Arbeitsrechts sind wünschenswert Wir bieten: Eine interessante, eigenverantwortliche, anspruchsvolle, abwechslungsreiche und sehr lebendige Arbeit Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten in Sozialrecht, Präventions- und Kündigungsschutzverfahren bei Schwerbehinderten Arbeitnehmern, Behinderungsbilder Supervision Leistungsgerechte Vergütung 30 Tage Urlaub Ansprechpartner: Devrim Agostini Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail an info@ifd-muenchen-freising.de. Die Bewer­bung von Menschen mit Schwerbehinderung oder ihnen Gleichgestellten wird begrüßt.

Medizinische Tätigkeiten/ Gesundheits-/ Sozialwesen

Gesundheits-/ Sozialwesen/ Medizin

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

Teilzeit

Befristet

München

Freising (Stadt)