Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w) - Organische Spurenanalytik

57392 Schmallenberg, 57392 Schmallenberg
14.06.2018

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 007990756
Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w) - Organische Spurenanalytik

Fraunhofer-Institut für Molekularbiologie und Angewandte Oekologie IME

Germany

Bearbeitung fachlich und methodisch anspruchsvoller Forschungs- und Beratungsprojekte Entwicklung und Konzeption neuer Verfahren im Bereich organischer Spurenanalytik gemeinsam mit unseren Kunden und Partnern Durchführung von Forschungsprojekten mit komplexer Referenzanalytik und Projekten nach GLP (Gute-Labor-Praxis) sowie koordinative Aufgaben Kommunikation mit Projektpartnern im In- und Ausland Darstellung der Ergebnisse im Außenraum Mitwirkung in Gremien und Ausschüssen Akquise zukunftsweisender Industrieprojekte Strategische Planung von und Mitarbeit an neuen Forschungsschwerpunkten

FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR MOLEKULARBIOLOGIE UND ANGEWANDTE OEKOLOGIE IME ANALYTIK IST IHR THEMA? WIR BEI FRAUNHOFER BIETEN IHNEN AB SOFORT EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT AM STANDORT SCHMALLENBERG ALS WISSENSCHAFTLICHE MITARBEITERIN / WISSENSCHAFTLICHER MITARBEITER ORGANISCHE SPURENANALYTIK Das Fraunhofer-Institut für Molekularbiologie und Angewandte Oekologie IME betreibt angewandte Lebens­wissen­schaften vom Molekül bis zum Ökosystem. Durch den Bereich Angewandte Oekologie und Bio­res­sourcen hat das Fraunhofer IME einen explizit ökologischen Anspruch und eine thematische Ver­wur­ze­lung in der landwirtschaftlichen Produktion. Am Standort Schmallenberg verfolgen wir das Ziel, Risiken von synthetischen und biogenen Stoffen für Umwelt und Verbraucher zu erkennen, zu bewerten und somit letztendlich zu minimieren. In der Abteilung »Umwelt- und Lebensmittelanalytik« suchen wir zur Verstärkung unseres Teams eine wissenschaftliche Mitarbeiterin / einen wissenschaftlichen Mitarbeiter im Bereich organischer Spuren­analytik. Folgende Aufgaben erwarten Sie: Bearbeitung fachlich und methodisch anspruchsvoller Forschungs- und Beratungsprojekte Entwicklung und Konzeption neuer Verfahren im Bereich organischer Spurenanalytik gemeinsam mit unseren Kunden und Partnern Durchführung von Forschungsprojekten mit komplexer Referenzanalytik und Projekten nach GLP (Gute-Labor-Praxis) sowie koordinative Aufgaben Kommunikation mit Projektpartnern im In- und Ausland Darstellung der Ergebnisse im Außenraum Mitwirkung in Gremien und Ausschüssen Akquise zukunftsweisender Industrieprojekte Strategische Planung von und Mitarbeit an neuen Forschungsschwerpunkten Ihre Perspektive: Die Leitung von Forschungs- und Entwicklungsprojekten in dem genannten Bereich und die fachliche und organisatorische Leitung eines analytischen Labors. Was Sie mitbringen Einen wissenschaftlichen Hochschulabschluss in Chemie, Umweltchemie, Lebensmittelchemie oder einer ähnlichen Fachrichtung Fundierte analytische Kenntnisse mit Schwerpunkt im Bereich organischer Umweltspurenanalytik Erfahrung im Projektmanagement und in der Auftragsakquise wünschenswert Erfahrung in der Personalführung Starke Innovations- und Kundenorientierung Die Fähigkeit, neue Verfahren gemeinsam mit Kunden und Partnern zu erarbeiten und die Umsetzung maßgeblich mitzugestalten Sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch Eigeninitiative, Teamfähigkeit und sehr gute Kommunikationsfähigkeiten Was Sie erwarten können Vielseitige Projekte in einem abwechslungsreichen, kreativen Arbeitsumfeld Eine exzellente Laborumgebung Zahlreiche Aktivitäten im Food Chain Management Gestaltungsfreiraum in der Forschung und individuelle Entwicklung durch Weiterqualifizierung Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeiten und Unterstützungsangebote zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen basieren auf dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Zusätzlich kann Fraunhofer leistungs- und erfolgsabhängige variable Vergütungsbestandteile gewähren. Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungs­felder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommu­nikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege. Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 15.07.2018 ausschließlich online unter: https://recruiting.fraunhofer.de/Vacancies/38492/Description/1 Im besten Fall lernen wir uns bald persönlich kennen! Fragen zu dieser Position beantworten Ihnen gerne: Herr Prof. Dr. Mark Bücking Abteilungsleitung Telefon: +49 2972 302-304 Frau Sonja Schauerte Personalabteilung Telefon: +49 2972 302-320 Informationen über das Institut finden Sie im Internet unter: www.ime.fraunhofer.de Chemiker Chemikerin Umweltchemiker Umweltchemikerin Lebensmittelchemiker Lebensmittelchemikerin Analytik Forschung und Entwicklung FuE F&E Research and Development R&D

Pharma, Chemie, Med.-/ Biotechnologie

Forschung & Entwicklung

Lehrende Tätigkeit/ Coaching

Öffentlicher Dienst

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Projektleitung/ Stabstelle/ Spezialist

Vollzeit

Befristet

57392 Schmallenberg