Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w) Planung, Evaluation, Akquisition und Beratung

58095 Hagen
18.05.2018

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 007828961
Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w) Planung, Evaluation, Akquisition und Beratung

Fachhochschule Südwestfalen

Germany

http://stellenmarkt.sueddeutsche.de/direkt_bewerben/wissenschaftlicher-mitarbeiter-m-w-planung-evaluation-akquisition-und-beratung-4008010

Mithilfe bei der Planung, Umsetzung, Durch­führung und Evaluation eines Konzepts zur Steigerung der Absolventen­quote Mithilfe bei der Konzeption, Koordination und Organisation der Durch­führung von allgemeinen Maßnahmen zur Verbesserung der Studien­bedingungen Kommunikation von Maßnahmen zur Verbesserung der Studien­bedingungen mit den Studierenden Beratung und Betreuung der Studierenden in allgemeinen Frage­stellungen (z.B. Unter­stützungs­möglichkeiten seitens der Arbeit­geber, persönliche Frage­stellungen) Mithilfe bei der Evaluierung der durch­geführten Maßnahmen Kooperation mit den fachlich zugeordneten wissen­schaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern beim Erstellen arbeits­unter­stützender Angebote, insbesondere Internet­anwendungen Ansprache von Arbeitgebern für die Unter­stützung ihrer Studierenden Mithilfe bei der Entwicklung und Durch­führung studien­gangs­spezifischer Marketing­maßnahmen

Wir bieten an den Standorten Hagen, Iserlohn, Meschede, Soest und Lüdenscheid 55 Bachelor- und Master­studiengänge an - auch berufs­begleitend und zusammen mit Bildungs­partnern an weiteren Stand­orten. Mit ca. 14 000 Studierenden gehören wir zu den größten Fach­hochschulen in NRW. Exzellente Lehre in persönlicher Arbeits­atmosphäre und überschaubaren Gruppen schafft gute berufliche Perspektiven für unsere Absolventinnen und Absolventen. Forschung und Entwicklung sind uns wichtig und regional, überregional und inter­national ausgerichtet. In Lehre und Forschung genießen wir ein hohes Ansehen. Die Fachhochschule Südwestfalen sucht kurzfristig für die Mitarbeit im Fachbereich Technische Betriebs­wirtschaft für die Verbund­studiengänge Betriebs­wirtschaft und Wirtschafts­recht am Standort Hagen einen Wissenschaftlichen Mitarbeiter (m/w) Planung, Evaluation, Akquisition und Beratung Aufgaben Mithilfe bei der Planung, Umsetzung, Durch­führung und Evaluation eines Konzepts zur Steigerung der Absolventen­quote Mithilfe bei der Konzeption, Koordination und Organisation der Durch­führung von allgemeinen Maßnahmen zur Verbesserung der Studien­bedingungen Kommunikation von Maßnahmen zur Verbesserung der Studien­bedingungen mit den Studierenden Beratung und Betreuung der Studierenden in allgemeinen Frage­stellungen (z.B. Unter­stützungs­möglichkeiten seitens der Arbeit­geber, persönliche Frage­stellungen) Mithilfe bei der Evaluierung der durch­geführten Maßnahmen Kooperation mit den fachlich zugeordneten wissen­schaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern beim Erstellen arbeits­unter­stützender Angebote, insbesondere Internet­anwendungen Ansprache von Arbeitgebern für die Unter­stützung ihrer Studierenden Mithilfe bei der Entwicklung und Durch­führung studien­gangs­spezifischer Marketing­maßnahmen Voraussetzungen abgeschlossenes Hochschul­studium (Bachelor oder FH-Diplom), vorzugsweise in der Studien­richtung Betriebs­wirtschaft oder Wirtschafts­recht Grundkenntnisse in moderner Informations- und Kommunikations­technik Vertrautheit mit projekt­orientierter Arbeit hohes Maß an Kommunikations­fähigkeit Bereitschaft zur Samstagsarbeit Vertragsbedingungen Das Teilzeitarbeits­verhältnis (50%) wird nach dem Tarif­vertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) begründet und ist für die Dauer von fünf Jahren befristet zu besetzen. Bewerbung Auskunft erteilt Herr Prof. Dr. Heße, Tel.: 02331 9330-742. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht und werden nach Maßgabe des Landes­gleich­stellungs­gesetzes NRW bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berück­sichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe über­wiegen. Bewerbungen geeigneter Schwer­behinderter und Gleich­gestellter im Sinne des § 2 Abs. 3 Teil 1 SGB IX sind ebenfalls erwünscht. Bitte bewerben Sie sich bis zum 04.06.2018 unter Angabe der Stellen­angebot-Nr. 41/2018 über unser Online-Bewerbungs­portal unter www.fh-swf.de/cms/stellen/.

Personalwesen/ Personalberatung/ HR

Lehrende Tätigkeit/ Coaching

Consulting/ Beratung

Öffentlicher Dienst

Aus-/ Weiterbildung/ Lehre

Angestellter/ Fachkraft

Teilzeit

Befristet

58095 Hagen