WACHSENDER MASCHINENBAUER BIETET FÜHRUNGSAUFGABE FÜR PRAGMATISCHEN VERTRIEBSPROFI


Innovative Produkte, Top Qualität, sehr gute Marktposition

Verkaufsleiter Neue Bundesländer (m/w/d)

Beschreibung des Unternehmens

Unser Mandant ist ein mittelständisches Familienunternehmen, welches hochkomplexe Maschinen für die Metallverarbeitung entwickelt und fertigt. Mit hoher Fertigungstiefe produziert das Unternehmen Komplettlösungen für Kunden aus der Industrie, sowie Sonderlösungen zur effizienten Fertigung und ganze Systemlösungen für komplexe Herausforderungen. International ausgerichtet und für viele Branchen tätig, erzielt das Unternehmen mit Hauptsitz im Nordwesten Deutschlands mit ca. 350 Mitarbeitern einen Jahresumsatz von über 65 Millionen €.

Wesentliche Aufgaben

  • Vertrieb der Produkte (vom Erstkontakt über Angebot, Verhandlung bis hin zum Auftrag, Abwicklung, Übergabe an den Kunden) im Vertriebsgebiet durch direkte Zuständigkeit für ein eigenes Verkaufsgebiet in der Region bzw. mit Hilfe eines kleinen Teams
  • Präsenz am Markt in der Region, führen, unterstützen und beraten der zugeordneten Gebietsverkäufer; kompetentes repräsentieren des Unternehmens sowie selbständige Kontaktanbahnung und Kundenakquisition bzw. Betreuung
  • kontinuierliche Analyse der Markt- und Wettbewerbssituation, Produktenwicklungen und Trends; aktives Netzwerken im Verkaufsgebiet, langfristig orientierter Auftritt/Kontaktpflege
  • zielorientierte, aktive Bestandskunden-Betreuung, Akquisitions-Maßnahmen entwickeln und in Absprache mit der Geschäftsführung umsetzen
  • Analyse der Kundenbedarfe (direkt bei/mit den Anwendern/Werken oder nächste Ebene) und darauf basierend Erarbeitung von Systemlösungen zusammen mit den Kunden, technologisch geprägte Produktberatung als Schlüssel zum Verkaufserfolg
  • Präsentation und Erstellung von Angeboten mit Darstellung der Produkt-Lösungen (Vorteile aufzeigen, Produkte/Lösungen positionieren)
  • Verkaufsverhandlungen und Verkaufsabschluss möglichst eigenständig oder mit den Gebietsverkaufsleitern bzw. in Abstimmung mit der Geschäftsführung durchführen
  • Auftragsbearbeitung einleiten und ggf. überwachen, Kommunikation mit Niederlassung und Zentrale pflegen, bis hin zur Betreuung der Inbetriebnahme
  • Produktschulungen mit Kunden durchführen, ggf. Messeauftritte und Veranstaltungen unterstützen

Qualifikationsprofil

  • Ausbildung im Bereich des Werkzeugmaschinenbaus mit Weiterbildung z. B. Fachhochschulstudium, Techniker oder Meister in Maschinenbau/Zerspanung bzw. verwandte Berufsbilder
  • mindestens 5 - 8 Jahre Berufserfahrung, davon 4 – 5 Jahre Facherfahrung, idealerweise Kenntnisse im Werkzeugmaschinenbau, insbesondere CNC-Bearbeitungszentren, Portalbearbeitungszentren, Dreh-/Fräsmaschinen und verschiedene Systemlösungen im Maschinen- und Anlagenbau mit dazugehöriger Werkzeugtechnologie
  • Führungserfahrung von Vorteil
  • gute Kenntnisse im Bereich des Werkzeugmaschinenbaus bzw. der Anwenderbranchen (Werkzeugbau, Stahlbau, Formenbau etc.)
  • Vertriebserfahrung im Branchenumfeld und insbesondere in der Region Neue Bundesländer sind wichtig (idealerweise Sachsen/Thüringen), ebenso Kenntnisse bzgl. CRM-Systemen
  • solide Englischkenntnisse sind hilfreich
  • sicheres Auftreten durch fachliche Kompetenz und lösungsorientierter Umgang mit den Kunden
  • ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit mit regional passendem Auftreten, rasche Auffassungsgabe, positive, offene Mentalität, kontaktfreudig (intern ebenso wie extern)
  • teamorientiert, mit guter Führungsfähigkeit (pragmatisch, flexibel, ohne Dominanz)
  • zielstrebiges, gut organisiertes und kostenbewusstes Handeln, reisebereit, belastbar
  • aktive Grundhaltung, sehr selbstständiger Arbeitsstil
  • seriöser Auftritt, beharrlich, mittelstandskompatibel
  • Standort: Region Sachsen oder Home Office
Bewerbung Bitte senden Sie Ihre komplette Bewerbung – am besten per E-Mail – unter Angabe der Kennziffer an die nebenstehenden Kontaktdaten.

Wir freuen uns auf Ihre Unterlagen!





Ihre Ansprechpartner
 
Petra Sager und Andreas Schmiedel
 
Tel.: 06198 – 57 56 61
 
E-Mail:
Mentis-Bewerbungen@
mentis-consulting.de


Kennziffer (und Postanschrift)
 
SA 191204J

Mentis International Human Resources GmbH
Arminiusstraße 3
90402 Nürnberg
 
Internet:
www.mentis-consulting.de