Karriere entsteht, wenn dein Herz dafür schlägt
Die Anderwerk GmbH, ein Unternehmen der Arbeiterwohlfahrt München, betreibt als gemeinnützige Gesellschaft seit Beginn der achtziger Jahre innovative und modellhafte Projekte der berufs- und arbeitsmarktbezogenen Sozialarbeit. Ziel ist dabei, die Menschen, die aufgrund sozialer und struktureller Umstände benachteiligt sind, in schwierigen Verhältnissen leben und/oder von Arbeitslosigkeit bedroht oder betroffen sind, so zu unterstützen, dass ihnen eine selbstbestimmte und eigenverantwortliche Lebensführung möglich wird.
Unsere wesentliche Zukunftsaufgabe ist die Festigung und der Ausbau der AWO als soziales Dienstleistungsunternehmen.
Wollen Sie an dieser Aufgabe mitarbeiten? Wir suchen Sie als
Handwerker (m/w/d) für unseren Wertstoffhof Markt Schwaben
Einsatzort: Am Erlberg 4, Markt Schwaben Arbeitszeit: 20,00 bis 39,00 Stunden/Woche
Ab wann: sofort Befristung: 28.02.2023
Bei diesem Projekt des Mehrwerthofes Markt Schwaben handelt es sich um ein neues Projekt für sozial benachteiligte Menschen der Gemeinde Markt Schwaben und des Landkreises Ebersberg. Das Kooperationsprojekt mit der Gemeinde Markt Schwaben bietet Menschen in einem geschützten Umfeld die Möglichkeit ihre handwerklichen Fertigkeiten zu entwickeln und festigen.
Die Aufgabe ist es, benachteiligten Menschen, die zur Überwindung sozialer, gesundheitlicher und anderer Beeinträchtigungen auf Unterstützung angewiesen sind, bei der Lösung ihrer Probleme zu helfen, indem sie ihre Bemühungen um Eingliederung in die Arbeitswelt und ihre gesellschaftliche Integration im Landkreis Ebersberg, bzw. der Gemeinde Markt Schwaben fördert.
Außerdem erfüllt das Projekt im Bereich Elektro und Elektronikgeräte Recycling und Wiederverwendung, Aufgaben für die Gemeinde Markt Schwaben und unterstützt diese damit bei der Erfüllung ihrer ökologischen Vorgaben.
Als ergänzendes Teilprojekt und zur Erweiterung des niederschwelligen Beschäftigungsangebotes im Gedanken des Recyclings/Upcyclings entwickelt Anderwerk weitere Beschäftigungsangebote im Gesamtzusammenhang des Wertstoffhofes und der Ortsgesellschaft, wie Reparaturangebote, Tauschbörse, Hilfe bei Haushaltsauflösungen und Abholungen, etc.
Was erwartet Sie?
  • Organisation der Betriebsabläufe auf dem Wertstoffhof
  • Anleitung, Betreuung und Förderung der Beschäftigten in unserer Arbeitsgruppe unter Berücksichtigung der technischen Aspekte
  • Planung und Durchführung der tagesstrukturierenden Maßnahmen
  • Erstellung der relevanten Dokumentationen
  • Kundenbetreuung
  • Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen, sowie der Umwelt-/Arbeitssicherheitsmaßnahmen
  • Koordinierung und Führung der zugeteilten Mitarbeiter*innen
  • Mitwirkung an der konzeptionellen Weiterentwicklung des entsprechenden Bereiches und des Standortes
  • Annahme von Abfällen und Schadstoffen auf dem Wertstoffhof Markt Schwaben
  • Beratung der Kunden am Standort
  • Sortieren von Abfällen und Vorbereitung der umweltschonenden Entsorgung
  • Bedienung der Presse(n) nach Einarbeitung
  • Aufbereitung der Abfälle zum Abtransport
  • Prüfung und Durchführung abfallrechtlicher Nachweispflichten
  • Dokumentation der Kontroll- und Verwiegetätigkeiten
Was bieten wir?
  • einen interessanten Arbeitsplatz bei einem erfahrenen, vielseitigen und überkonfessionellen Träger
  • eine tarifliche Vergütung nach dem TV AWO Bayern zuzüglich einer Großraumzulage (Teilzeit anteilig)
  • Jahressonderzahlung
  • sehr attraktive betriebliche Altersversorgung
  • berufliche Entwicklung durch Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen
  • jährlich zusätzlich 5 Fortbildungstage
  • Teamentwicklungsevents, u.a. kulturelle Fortbildungsreisen
  • Arbeiten in einem zukunftssicheren Unternehmen der Sozialen Branche
  • kostenfreie oder sehr vergünstigte Aktionen und Aktivitäten mit "AWO GESUND"
  • kostenfreie bzw. sehr vergünstigte Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel mit dem MVG "Job-Ticket"
  • kostenlose Registrierung & Startguthaben bei car2go
Was bringen Sie mit?
  • Lust und Interesse am Aufbau eines neuen Projektes
  • abgeschlossene Ausbildung in handwerklichen Beruf mit Berufserfahrung, z.B. als Elektriker (m/w/d), Schreiner(m/w/d), Tischler (m/w/d) oder vegleichbarer Abschluss
  • abgeschlossene Berufsausbildung zur Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft (ehemals Ver- und Entsorger) mit der Spezialisierung auf die Abfallwirtschaft, Chemikant, Laborant oder vergleichbar wünschenswert
  • alternativ ist auch eine Qualifikation zum Elektriker, Schreiner oder auch Tischler denkbar
  • Kreativität für Einschätzungen der Produkte die zur Wiederverwendung genutzt werden sollen
  • Kenntnisse zur Einstufung von Abfällen und zum abfallrechtlichen Nachweisverfahren oder die Bereitschaft, sich diese kurzfristig anzueignen
  • idealerweise erste berufliche Erfahrungen in der Recyclingbranche
  • von Vorteil ist der Besitz der Qualifikation gemäß TRGS 520 (Fachpersonal für Schadstoffannahme)
  • Führerscheinklasse B
  • zuverlässige und belastbare Persönlichkeit
  • souveräner und sicherer Umgang mit Kunden
  • möglichst erste Erfahrungen im Umgang mit elektrischen Geräten bzw. deren Prüfung
  • Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position von Vorteil
  • sehr gute Deutschkenntnisse
Bevorzugt werden Bewerber*innen, die sich zu den Zielen und Grundsätzen der Arbeiterwohlfahrt bekennen. Die Arbeiterwohlfahrt fördert die Gleichstellung aller Mitarbeiter*innen und begrüßt deshalb Ihre Bewerbung, unabhängig von Herkunft, Alter, Hautfarbe, Weltanschauung, Religion, Behinderung oder sexueller Identität.Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt.
Für Rückfragen steht Ihnen gerne Uwe Schürch unter Tel. 089 / 90 10 90 - 15 zur Verfügung. Bei Fragen zum Bewerbungsprozess wenden Sie sich gerne an unsere Bewerbungshotline unter 089 / 45832 - 160. Die Ausschreibungsnummer dieser Anzeige lautet 28560.

Bitte bewerben Sie sich bevorzugt über unser Online Bewerbungsportal.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!