Psychiatrisches Zentrum Nordbaden
Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Heidelberg

Wir sind mit 1.200 Planbetten und 1.800 Mitarbeitenden eines der größten Fachkrankenhäuser für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik in Baden-Württemberg. In fünf spezialisierten Kliniken an mehreren Standorten behandeln wir Patient*innen aus dem gesamten Spektrum der Erwachsenenpsychiatrie und der Psychosomatik. 

Das PZN besitzt die vollumfängliche Weiterbildungsermächtigung für das Fach Psychiatrie und Psychotherapie.  

Es werden Ärzt*innen für alle Kliniken am Hauptstandort Wiesloch und ihren Außenstellen gesucht:

- Klinik für Allgemeinpsychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik I

- Klinik für Allgemeinpsychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik II

- Klinik für Suchttherapie und Entwöhnung

- Gerontopsychiatrisches Zentrum

- Klinik für Forensische Psychiatrie

Arzt/Ärztin zur Weiterbildung Psychiatrie und Psychotherapie/ Psychosomatik (m/w/d)

Standort

Wiesloch, Bruchsal, Mosbach, Schwetzingen, Weinheim

Ihre Aufgaben

  • Spezifische psychiatrische und somatische Diagnostik und Behandlung der Patient*innen unter Anleitung durch den Oberarzt
  • Entwicklung von individuellen Gesamtbehandlungskonzepten für Ihre Patient*innen
  • Dokumentation in der elektronischen Patient*innenakte
  • Teilnahme am ärztlichen Bereitschaftsdienst (ca. 3x monatlich) nach der Einarbeitungszeit    

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Medizinstudium
  • Approbation oder
  • Erlaubnis zur vorübergehenden Ausübung des ärztlichen Berufs   

Wir bieten Ihnen

  • ein interessantes Aufgabengebiet mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten
  • gute Einarbeitung anhand eines strukturierten Einarbeitungskonzeptes
  • ein umfangreiches Angebot im Rahmen unseres betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • flexible Arbeitszeiten in der 5-Tage-Woche
  • Vergütung nach TV-Ärzte ZfP (analog Unikliniken)
  • kostenlose Parkmöglichkeiten bzw. bezuschusstes Jobticket
  • Kindertagesplätze, die in kooperierenden Einrichtungen auf unserem Betriebsgelände bezuschusst werden
  • gezielte Förderung Ihrer Fach- oder Führungslaufbahn mit den vielfältigen Angeboten unseres Personalentwicklungssystems
  • ein umfangreiches Angebot im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements
  • Rotation nach individuell erstelltem Weiterbildungsplan durch alle Kliniken, Curriculum zur Psychotherapieweiterbildung im Hause.

Die Stellen können auch in Teilzeit besetzt werden.    


Für Fragen

kontaktieren Sie bitte Frau Dr. Kammerer-Ciernioch, Ärztliche Direktorin, Tel. 06222 55-1240.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung.