Technischer Redakteur beschreibende Dokumentation (gn)

Fürstenfeldbruck und Kiel

NÄHER DRAN. PERSÖNLICH WACHSEN. SINNVOLLES SCHAFFEN.  Schulter an Schulter mit unseren Kunden entwickeln, integrieren und betreiben wir sichere und zukunftsfähige  Elektronik- und IT-Systeme. Diese maßgeschneiderten Lösungen schützen Soldaten im Einsatz ebenso wie die Zivilbevölkerung. Die ESG trägt durch ihre Produkte und Lösungen für Bundeswehr, Behörden und Industriepartner einen entscheidenden Teil zur Sicherheit und damit Freiheit unserer Gesellschaft bei.

Das macht uns zu Entwicklern und Partnern für die Bewahrer der inneren und äußeren Sicherheit. 

WARUM SIE BEI UNS EINSTEIGEN SOLLEN?

Warum Sie unser Team verstärken sollen?

  • Neuerstellung und Änderungsdienst an Technischer Dokumentation gem. S1000D (in MapCap)
  • Erstellung von Vorgaben zur Erstellung und Prüfung von IETD/ Datenmodulen sowie Abbildungen
  • Erstellung von Arbeitsanweisungen / Qualitätssicherungsplänen für IETD/ Datenmodule und Abbildungen
  • Zusammenarbeit intern mit für Projekt und Technik zuständigen Abteilungen und extern mit Auftraggebern (Projekt und Dokumentation) sowie Unterauftragnehmern

Weil Sie stark im Team sind.

  • Abgeschlossene technische Ausbildung mit Weiterbildung zum Techniker/Meister
  • Mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung
  • Kenntnisse der militärischen Logistik in den Teilstreitkräften Heer, Luftwaffe, Marine oder einem Organisationsbereich wünschenswert
  • Kenntnisse der ASD S1000D und S2000M wünschenswert
  • Erfahrung in der Bearbeitung und Prüfung sowie im Datenaustausch von IETD Publikationen, Datenmodulen und Abbildungen mittels Redaktionssystemen (QuILS oder vgl.)
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • MS Powerpoint und MS Excel
  • Ausgeprägte Motivations- sowie Teamfähigkeit

TEILEN SIE UNSERE LEIDENSCHAFT FÜR INNOVATION. Profitieren Sie von vertrauensvollen Kundenbeziehungen, einer enormen Fülle von Projekterfahrungen und der 55-jährigen Erfolgsgeschichte eines mittelständischen Unternehmens. Wir bieten hohe Freiheitsgrade in der Lösungsfindung sowie ein familiäres und unterstützendes Umfeld. Das Arbeiten in kompetenzorientierten interdisziplinären Teams garantiert stetiges persönliches Wachstum und sichert lebenslanges Lernen. Nutzen Sie auch unsere flexiblen Arbeitsmodelle (Ort/Zeit/working@home), Technologie-Events sowie attraktive Sozialleistungen.

Interessiert? Dann bewerben Sie sich gleich. Bei Fragen haben Sie jederzeit die Möglichkeit, uns zu kontaktieren.
 
Ansprechpartner: Frau Lisa Harlander
TEL: 089 / 92161 - 2632
20-mA-263

 


Weitere Informationen zum Datenschutz für Bewerber und zur Weitergabe innerhalb unserer ESG-Gruppe finden Sie hier.