Assistenzarzt/Assistenzärztin (m/w/d)

10115 Berlin
13.05.2020

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 014270217
Assistenzarzt/Assistenzärztin (m/w/d)

Vivantes Netzwerk für Gesundheit GmbH

Germany

https://karriere.vivantes.de/Vacancies/14816/Application/New/31

Einsatz in den Bereichen bioptische Histologie und Zytologie sowie Sektionspathologie einschließlich autoptische Histologie und Molekularpathologie Unterstützung bei der Einführung neuer Untersuchungsmethoden Nutzung der Netzwerkstruktur des Fachbereiches für die eigene Weiterentwicklung und Karriereplanung

Job als Assistenzarzt/Assistenzärztin (m/w/d) Jetzt online bewerben Mittendrin. Mitarbeiten. Gemeinsam mit angesehenen Expertinnen und Experten. Wir sind der größte kommunale Klinikbetreiber Deutschlands mit über 100 Fachkliniken, Pflegeeinrichtungen und Instituten. Gestalten Sie die Gesundheitsversorgung von morgen in unserer pulsierenden Hauptstadt. Für den Fachbereich Pathologie suchen wir Sie zum nächstmöglichen Termin als Assistenzarzt/Assistenzärztin (m/w/d) Der Fachbereich Pathologie - mit mehreren Standorten, z. B. am Klinikum Neukölln, am Humboldt Klinikum, Klinikum im Friedrichshain oder am Klinikum Am Urban - versorgt alle Kliniken von Vivantes, die jährlich über 185.000 Fälle behandeln mit Diagnosen und steht im Zentrum des interdisziplinären Versorgungsnetzes für Tumorerkrankungen. Der Fachbereich Pathologie ist beim College of American Pathologists akkreditiert, Schwerpunkte der Klinik sind die Onkologie mit Zentren für Tumorerkrankungen und Hämatologie, Infektionserkrankungen, Brusterkrankungen, Urologie, Thoraxerkrankungen und ein Perinatalzentrum. Der Fachbereich Pathologie untersucht im Jahr mehr als 60.000 Fälle und verfügt über leistungsfähige Laboratorien für Histologie, Zytologie, Immunhistologie und Molekularpathologie mit modernster Technologie sowie über ein eigenes, sehr umfassendes Informationssystem. Ihre Aufgaben Einsatz in den Bereichen bioptische Histologie und Zytologie sowie Sektionspathologie einschließlich autoptische Histologie und Molekularpathologie Unterstützung bei der Einführung neuer Untersuchungsmethoden Nutzung der Netzwerkstruktur des Fachbereiches für die eigene Weiterentwicklung und Karriereplanung Wir wünschen uns Approbation als Arzt/Ärztin idealerweise Kenntnisse der bioptischen, zytologischen, autoptischen und Schnellschnittdiagnostik Freude an fordernder Arbeit und Teamgeist Interesse an beruflicher Weiterentwicklung Freuen Sie sich auf Eine herausfordernde, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit mit der Möglichkeit, sich einzubringen und zu engagieren Ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation Fundierte Einarbeitung durch ein qualifiziertes Team Attraktive leistungsgerechte Vergütung nach TV Ärzte Vivantes Eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen Prämiensystem bei Anwerbung von Personal Mitarbeiter-Einkaufsvorteile bei namhaften Firmen Entwicklungs- und Karrierechancen als Vorteil unseres großen Konzerns Sehr gute Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten in einem eigenen innerbetrieblichen Lehrinstitut Kostenlose betriebseigene Kinderbetreuung bei kurzfristigem Bedarf Attraktive und vielfältige Gesundheits- und Freizeitangebote Eine betriebliche Altersversorgung (VBL) Bezuschusste Altersvorsorge durch Gehaltsumwandlung möglich Fort- und Weiterbildung Mehr zum Thema Beruf und Familie Mehr zum Thema Mitarbeiterrabatte Mehr zum Thema Gesundheitsförderung Mehr zum Thema Mitarbeitermagazin Mehr zum Thema Gastronomie Mehr zum Thema Rahmenbedingungen Entgelt nach TV Ärzte Vivantes Arbeitszeit 40 Wochenstunden (versetzter Dienst in der Zeit von 08:00 Uhr bis 19:00 Uhr) ein befristeter Einsatz von zwei Jahren im Rahmen der Facharztweiterbildung vollständige Facharztausbildung einschl. Molekularpathologie Fort- und Weiterbildungsangebote angenehmes Betriebsklima mit transparenten Strukturen Wenn Sie die Arbeit in einem dynamischen, motivierten und vor allem offenen und kollegialen Umfeld schätzen, freuen wir uns Sie kennenzulernen. Bitte bewerben Sie sich Referenz-Nr. PAT0638 Wir stehen für Chancengleichheit: Wir unterstützen daher ausdrücklich Bewerbungen schwerbehinderter Menschen. Jetzt online bewerben Ihre Fragen beantwortet Prof. Dr. Hermann Herbst, FRCPath Direktor Fachbereich Pathologie Tel.: 030 130 14 2680 Teilen

Medizinische Tätigkeiten/ Gesundheits-/ Sozialwesen

Sonstige Branchen

Gesundheits-/ Sozialwesen/ Medizin

Angestellter/ Fachkraft

Einstiegsposition (keine Berufserfahrung)

Vollzeit

Teilzeit

10115 Berlin