Bauingenieur (m/w/d) (FH bzw. Bachelor of Engineering / Dipl.-Ing. [m/w/d]), Fachrichtung Brückenbau

Freising (Stadt)
30.06.2020

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 7004375897_541__1
Bauingenieur (m/w/d) (FH bzw. Bachelor of Engineering / Dipl.-Ing. [m/w/d]), Fachrichtung Brückenbau

Staatliches Bauamt Freising

Personalstelle

Am Staudengarten 2a

85354 Freising

Deutschland

bewerbung@stbafs.bayern.de

Tel: -

Staatliches Bauamt Freising Das Staatliche Bauamt Freising ist eine Behörde des Freistaats Bayern und ist im Umland der Stadt München zuständig für Hochbau­maßnahmen sowie das Bundes- und Staats­straßen­netz einschließlich der Kreis­straßen der Landkreise Erding und München. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage www.stbafs.bayern.de unter Ausbildung & Karriere. Der Fachbereich Straßenbau des Staatlichen Bauamts mit Sitz in München sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Bauingenieur (m/w/d) (FH bzw. Bachelor of Engineering / Dipl.-Ing. [m/w/d]), Fachrichtung Brückenbau Die Stelle ist unbefristet. Ihre Aufgaben: Sie arbeiten sachgebietsübergreifend in der Abteilung Konstruktiver Ingenieurbau in unserer Servicestelle in München-Schwabing. Ihre Aufgaben sind dabei: Selbstständige Bearbeitung von Anträgen für Großraum- und Schwer­transporte, dabei insbesondere die Fahrtweg­überprüfung, das Einholen von internen Stellung­nahmen und den Angaben zu laufenden oder geplanten Baumaß­nahmen bzw. zu maß­geblichen Einschränkungen Nachrechnen der Brücken­bauwerke bei Gewichts­über­schreitungen mit der bau­amtlichen EDV-Anlage Erstellen von Bauwerksbüchern bei Brücken­bau­maßnahmen sowie das Führen, Korrigieren und Verbessern von Bauwerks­büchern Mitwirken bei der Zusammen­stellung und Prüfung von Bestands­unterlagen bei Brücken­bau­maßnahmen Planung, Ausschreibung, Vergabe und Betreuung der Bau­abwicklung von Unfall­schäden bzw. kleineren Instand­setzungs­maßnahmen einschl. der hierfür erforderlichen Baustellen­besuche Überwachung und Betreuung und der Gewähr­leistungs­abnahme von Brücken­bau­maßnahmen Durchführung von Bauwerksprüfungen nach DIN 1076 Ihre Qualifikation: Nach Ihrem erfolgreich bestandenen Fachstudium als Bauingenieur (m/w/d) haben Sie bereits Berufs­erfahrung sammeln können. Idealer­weise waren Sie dabei auch mit Aufgaben aus dem Bereich des konstruktiven Ingenieur­baus befasst. Sie sind sich der Vorgaben, die hinsichtlich Auftrags­vergabe an einen öffentlichen Arbeitgeber gestellt werden, bewusst. Sie verfügen über Kennt­nisse im Bereich der ZTV-ING, der VOB (Teil AC) sowie der HOAI. Sie arbeiten gerne im Team, sind selbstständig und zeigen Eigen­initiative sowie Entscheidungs­kraft. Gute Kommunikationsfähigkeit, Verantwortungs­bereitschaft und überdurch­schnittliches Engagement sind für Sie selbst­verständlich. Dialog­fähigkeit, Aufgeschlossen­heit und sicheres Auftreten im Umgang mit verschiedenen Projekt­partnern sowie Deutsch­kenntnisse (mindestens Stufe C2) werden voraus­gesetzt. Die Bereitschaft zu Dienst­reisen innerhalb des Amts­bereichs zu den zu betreuenden Baustellen wird voraus­gesetzt. Ein Führerschein der Klasse B ist erforderlich. Was wir bieten: ein sehr vielseitiges, abwechslungsreiches und fortschrittliches Aufgaben­gebiet, das nach entsprechender Einarbeitung weitgehend eigen­verant­wortlich ausgeführt werden kann anspruchsvolle und innovative Projekte, die an dem Nutzen für die Allgemein­heit ausgerichtet sind Arbeit in einem kollegialen und motivierten Team aus Frauen und Männern einen konjunktur­unabhängigen Arbeits­platz familienfreundliche Rahmen­bedingungen (Gleitzeit etc.) und Einstellung des Arbeits­umfelds transparente und attraktive Gehalts­struktur nach TV-L und Sozial­leistungen des öffentlichen Dienstes kontinuierliche Weiterbildungs­möglichkeiten Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (bitte unbedingt die Kennzahl MKST07/2020 angeben) bis spätestens 31.07.2020 an das Staatliche Bauamt Freising Personalstelle Am Staudengarten 2a 85354 Freising oder per E-Mail an bewerbung@stbafs.bayern.de. Ansprechpartnerinnen: fachlich: Frau Swoboda, Tel.: 08161 932-2500 Personalabteilung: Frau Schädle, Tel.: 08161 932-3120 Bewerbungen per E-Mail können nur be­rück­sich­tigt werden, wenn der Anhang das PDF-For­mat verwendet und eine Maximal­größe von 5 MB nicht überschritten wird. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei an­sons­ten im Wesent­lichen

Öffentlicher Dienst

Ingenieurwesen

Ingenieurwesen

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

Freising (Stadt)