Bauüberwacher (m/w/d) im Straßen- und Brückenbau / staatlich geprüfter Techniker (m/w/d) der Fachrichtung Tiefbau

Taufkirchen (Vils), Erding (Stadt), München - Riem, München - Schwabing, Freising (Stadt), Dachau (Stadt)
11.09.2019

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 7004375920_114__1
Bauüberwacher (m/w/d) im Straßen- und Brückenbau / staatlich geprüfter Techniker (m/w/d) der Fachrichtung Tiefbau

Staatliches Bauamt Freising

Herr Weigert bzw. Frau Schädle

Am Staudengarten 2a

85354 Freising

Deutschland

bewerbung@stbafs.bayern.de

Tel: 08161 932-2400 bzw. 08161 932-3120

http://www.stbafs.bayern.de

Staatliches Bauamt Freising Das Staatliche Bauamt Freising ist eine Behörde des Freistaats Bayern und ist im Umland der Stadt München zuständig für Hoch­bau­maß­nahmen sowie das Bundes- und Staats­straßen­netz einschließlich der Kreis­straßen der Landkreise Erding und München. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage www.stbafs.bayern.de unter Ausbildung & Karriere. Der Fachbereich Straßenbau des Staatlichen Bauamts Freising sucht zum nächst­möglichen Zeitpunkt einen Bauüberwacher (m/w/d) im Straßen- und Brückenbau / staatlich geprüften Techniker (m/w/d) der Fachrichtung Tiefbau mit Dienst­sitz in München oder einer Straßen­meisterei (München-Riem, Erding, Taufkirchen / Vils, Dachau, Freising) Die Stellen sind unbefristet. Ihre Aufgaben: In der Abteilung Bau S 4 des Fach­bereichs Straßen­bau in München-Schwabing sind Sie auf Bau­herren­seite für die Über­wachung von Bau­maß­nahmen im Zuge von Bundes-, Staats- und Kreis­straßen in den Land­kreisen München, Dachau, Fürsten­feld­bruck, Erding und Freising verant­wortlich. Ihre Aufgaben­schwer­punkte sind dabei: Bau­vor­bereitung mit Massen­ermittlung für die Aus­schreibung von Projekten des Straßen­baus (Straßen­neubau und -ausbau sowie Straßen­erhaltung) Bau­über­wachung auf Bau­herren­seite bei Straßen- und Brücken­neubau­projekten sowie Straßen­erhaltungs­maß­nahmen aller Schwierigkeits­stufen örtliche, zeit­liche und bau­betrieb­liche Koordi­nation aller am Bau Beteiligter Teilnahme an Abstimmungs­gesprächen mit Gemeinden, Fach­behörden und Anliegern Zusammen­arbeit mit Ingenieur­büros in den HOAI-Leistungs­phasen 59 Veranlassung und Kontrolle der plan­gerechten und bau­technischen Ausführung Aufmaß- und Rechnungs­prüfung von Bau­leistungen der Auftrag­nehmer Gewähr­leistungs­über­wachung Ihre Qualifikation: Eine abgeschlossene Ausbildung als staatlich geprüfter Techniker (w/m/d) der Fachrichtung Tiefbau ist erforderlich. Idealer­weise besitzen Sie Berufs­erfahrung im Straßen- und Brücken­bau und haben sich mit Aufgaben im Bereich der Bau­über­wachung befasst. Sie arbeiten gerne im Team, sind selbst­ständig und zeigen Eigen­initia­tive sowie Entschei­dungs­kraft. Gute Kommu­nikations­fähigkeit und über­durch­schnitt­liches Engagement sind für Sie selbst­verständlich. Dialog­fähigkeit und Aufge­schlossen­heit im Umgang mit verschiedenen Projekt­partnern sowie gute Deutsch­kenntnisse (mindestens Stufe C2) werden voraus­gesetzt. Die Bereit­schaft zu Dienst­reisen innerhalb des Amts­bereichs wird voraus­gesetzt. Ein Führerschein der Klasse B ist erforderlich. Was wir bieten: Interessantes Aufgaben­gebiet im Ballungs­raum München Arbeit in einem kollegialen und motivierten Team Strukturierte Einarbeitung in das Aufgaben­gebiet Kontinuierliche Weiter­bildungs­möglich­keiten Flexible Arbeits­zeiten (Gleitzeit etc.) sowie Vereinbarkeit von Beruf und Familie Vergütung gemäß Entgelt­gruppe (E 7 bis E 9) TV-L (www.oeffentlicher-dienst.info) Attraktive Sozial­leistungen des öffentlichen Dienstes Gute Anbindung an öffentliche Verkehrs­mittel mit Vergüns­tigungen für den Personen­nah­verkehr (Jobticket) Wir freuen uns auf Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (unter Angabe der Kennziffer MBAU09/2019) bis spätestens 20.09.2019 an das Staatliches Bauamt Freising Personalstelle Am Staudengarten 2a 85354 Freising oder per E-Mail an bewerbung@stbafs.bayern.de. Ansprechpartner/in: Fachlich: Herr Weigert, Tel.: 08161 932-2400 Personalabteilung: Frau Schädle, Tel.: 08161 932-3120 Bewerbungen per E-Mail können nur berücksichtigt werden, wenn der Anhang das PDF-Format verwendet und eine Maximalgröße von 5 MB nicht über­schritten wird. Schwer­behinderte Bewerber (w/m/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt. Zur Verwirk­lichung der Gleich­stellung von Frauen und Männern besteht ein beson­deres Interesse an der Bewerbung von Frauen. Die Stelle ist teilzeit­fähig. Bitte beachten Sie, dass wir nicht berück­sichtigte

Öffentlicher Dienst

Technische Berufe/ Fertigung/ Produktion

Ingenieurwesen

Ingenieurwesen

Baugewerbe/ Architektur/ Immobilien

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Logistik/ Transport/ Verkehr

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

Teilzeit

Festanstellung

Erding (Stadt)

Taufkirchen (Vils)

München - Schwabing

Freising (Stadt)

München - Riem

Dachau (Stadt)