Erzieher/in oder Heilerziehungspfleger/in

82319 Starnberg
17.04.2018

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 007626889
Erzieher/in oder Heilerziehungspfleger/in

Lebenshilfe Starnberg gGmbH

Germany

https://stellenmarkt.sueddeutsche.de/direkt_bewerben/erzieher-in-oder-heilerziehungspfleger-in-3964182

Begleitung und Unterstützung der Vorschulkinder im Alter zwischen drei und sechs Jahren in ihrer Entwicklung Gestaltung der Förderung am Nachmittag in der Gruppe und Kleingruppe mit dem Schwerpunkt Spiel- und Sozialverhalten der Kinder. Hier freuen wir uns, wenn Sie persönliche kreative bzw. musische Interessen einbringen. Umsetzung der Unterstützten Kommunikation (mit Gebärden nach »Schau doch meine Hände an« und anderen Hilfsmitteln, wie z.B. TEACH, PECS und METACOM-Symbole Unterstützung und Begleitung beim gemeinsamen Mittagessen im Rahmen der heilpädagogischen Begleitung Erstellung von Förderplänen und Entwicklungsberichten Teamarbeit und Kooperation mit dem pädagogisch-therapeutischen Fachdienst Elternarbeit Anleitung von Praktikantinnen und Praktikanten

Heilpädagogische Tagesstätte sucht Erzieher/in oder Heilerziehungspfleger/in Für unsere heilpädagogische Tagesstätte für Kinder und Jugendliche mit geistiger Behinderung in Starnberg suchen wir ab September 2018 eine/n Erzieher/in oder Heilerziehungspfleger/in als pädagogische Fachkraft in unserem Förderkindergarten  für 27,6 Wochenstunden (Arbeitszeit zwischen 11.30 Uhr und 16.00 Uhr) In unserer Heilpädagogischen Tagesstätte betreuen und fördern wir in neun Gruppen, beginnend mit dem Vorschulalter, Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene mit geistiger und / oder mehrfacher Behinderung unterschiedlicher Schweregrade. Die Kinder und Jugendlichen kommen am Nachmittag im Anschluss an die Franziskus-Schule in die Tagesstätte. Wir suchen Sie als Fachkraft für den Gruppendienst in unserem Förderkindergarten (SVE - Schulvorbereitende Einrichtung). Ihre Aufgabenschwerpunkte sind vor allem die Gestaltung der pädagogischen Gruppenarbeit. Hier arbeiten Sie im Team mit einer zweiten Fachkraft und unserem pädagogisch-therapeutischen Fachdienst zusammen. Wenn Sie also Freude an der interdisziplinären Zusammenarbeit haben und regelmäßige Elternarbeit fester Bestandteil Ihrer pädagogischen Arbeit ist, bieten wir Ihnen hier eine sehr interessante Tätigkeit. Ihre Aufgaben sind im Schwerpunkt: Begleitung und Unterstützung der Vorschulkinder im Alter zwischen drei und sechs Jahren in ihrer Entwicklung   Gestaltung der Förderung am Nachmittag in der Gruppe und Kleingruppe mit dem Schwerpunkt Spiel- und Sozialverhalten der Kinder. Hier freuen wir uns, wenn Sie persönliche kreative bzw. musische Interessen einbringen. Umsetzung der Unterstützten Kommunikation (mit Gebärden nach »Schau doch meine Hände an« und anderen Hilfsmitteln, wie z.B. TEACH, PECS und METACOM-Symbole Unterstützung und Begleitung beim gemeinsamen Mittagessen im Rahmen der heilpädagogischen Begleitung Erstellung von Förderplänen und Entwicklungsberichten Teamarbeit und Kooperation mit dem pädagogisch-therapeutischen Fachdienst Elternarbeit Anleitung von Praktikantinnen und Praktikanten Wir bieten Ihnen: Eine vielfältige und abwechslungsreiche Tätigkeit mit Gestaltungsspielraum Einen ansprechenden und sehr gut ausgestatteten Arbeitsplatz Ausreichend Zeit für Vor- und Nachbereitung Eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem engagiertem Team Eine solide und eingehende Einarbeitung Fachliche Beratung und Begleitung durch einen erfahrenen Träger Differenzierte Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten Einen unbefristeten Arbeitsvertrag Zuschuss zu den Kosten der Kinderbetreuung  bei Kindern im Vorschulalter Möglichkeit zur kostenfreien Teilnahme an Gesundheitskursen Bezahlung nach TVÖD und Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes , u.a. die Jahressonderzahlung, leistungsorientierte Bezahlung und die betriebliche Altersvorsorge Für Fragen steht Ihnen die Einrichtungsleitung Frau Martina Brandt unter Tel. 08151-6505014 gerne zur Verfügung. Sind Sie interessiert? Dann freuen wir uns über Ihre schriftliche Bewerbung. Diese richten Sie bitte mit Angabe der Einrichtung an: Lebenshilfe Starnberg gemeinnützige GmbH, Leutstettener Str. 22, 82319 Starnberg oder per Email: bewerbung@lhsta.de (pdf-Format, max. 6 MB)

Medizinische Tätigkeiten/ Gesundheits-/ Sozialwesen

Gesundheits-/ Sozialwesen/ Medizin

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Einstiegsposition (keine Berufserfahrung)

Teilzeit

82319 Starnberg