Informatiker/in, Datenwissenschaftler/in

20095 Hamburg
17.07.2020

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 015527445
Informatiker/in, Datenwissenschaftler/in

DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V.

Germany

http://www.dlr.de/dlr/jobs/#45001

IT-Management und Administration im Kontext der Digitalisierung der Luftfahrzeuginstandhaltung Am Institut für Instandhaltung und Modifikation in Hamburg-Finkenwerder erforschen und entwickeln wir neuartige Diagnose-, Wartungs- und Modifikationstechnologien, um den Betrieb von Luftfahrzeugen durch eine vorausschauende und bedarfsorientierte Instandhaltung effizienter zu gestalten. Digitalisierung ist hierbei ein essenzieller Wegbereiter. Insbesondere der Einsatz modernster Informationstechnologien, des Datenmanagements und neuer Möglichkeiten der Datenverarbeitung sowie -analyse sind relevante Schlüsselelemente für unser Institut. Durch ihren Einsatz leisten wir wertvolle Beiträge zur digitalen Transformation in der Luftfahrzeuginstandhaltung. In Ihrer Rolle im Institut sind Sie die zentrale Anlaufstelle zur Lösung von IT-Fragestellungen, die sich im Kontext der Digitalisierung der Flugzeuginstandhaltung ergeben. Im Einzelnen umfassen Ihre Aufgaben die folgenden Felder: IT-seitige Unterstützung, Beratung und Mitgestaltung bei Forschungs- und Entwicklungsprojekten des Instituts Strategische Planung, Aufbau, Konfiguration, Überwachung und Pflege der erforderlichen wissenschaftlichen IT-Infrastruktur im Institut Aufbau und Management von Datenbanksystemen Konfiguration und Management der zentralen Speicherinfrastruktur des Instituts Schnittstelle zwischen den Fachbereichen im Institut, weiteren Fachbereichen und Gremien im DLR und dem IT-Dienstleister Durch die Arbeit an diesen Themen tragen Sie direkt zur Weiterentwicklung des Instituts und zum Erfolg unserer Projekte bei. Wir bieten Ihnen dabei ein innovatives Arbeitsumfeld mit sehr viel Gestaltungsspielraum zur Umsetzung eigener Ideen und einer ausgezeichneten Infrastruktur. Sie können sich auf einen abwechslungsreichen Alltag freuen, bei dem Sie neben der eigenständigen Arbeit im engen Austausch mit dem wissenschaftlichen Team stehen und die IT-Belange des Instituts innerhalb des DLR wirkungsvoll vertreten.

Starten Sie Ihre Mission beim DLR Das DLR ist das Forschungszentrum für Luft- und Raumfahrt sowie die Raumfahrt­agentur der Bundesrepublik Deutschland. Rund 8.900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter forschen gemeinsam an einer einzigartigen Vielfalt von Themen in Luftfahrt, Raumfahrt, Energie, Verkehr, Sicherheit und Digitalisierung. Ihre Missionen reichen von der Grundlagenforschung bis hin zur Entwicklung von innovativen Anwendungen und Produkten von morgen. Spitzen­forschung braucht auf allen Ebenen exzellente Köpfe - insbesondere noch mehr weibliche -, die ihre Potenziale in einem inspirierenden Umfeld voll entfalten. Starten Sie Ihre Mission bei uns. Für unser Institut für Instandhaltung und Modifikation in Hamburg suchen wir eine/n Informatiker/in, Datenwissenschaftler/in o. ä. IT-Management und Administration im Kontext der Digitalisierung der Luftfahrzeuginstandhaltung Ihre Mission: Am Institut für Instandhaltung und Modifikation in Hamburg-Finkenwerder erforschen und entwickeln wir neuartige Diagnose-, Wartungs- und Modifikationstechnologien, um den Betrieb von Luftfahrzeugen durch eine vorausschauende und bedarfsorientierte Instandhaltung effizienter zu gestalten. Digitalisierung ist hierbei ein essenzieller Wegbereiter. Insbesondere der Einsatz modernster Informationstechnologien, des Datenmanagements und neuer Möglichkeiten der Datenverarbeitung sowie -analyse sind relevante Schlüsselelemente für unser Institut. Durch ihren Einsatz leisten wir wertvolle Beiträge zur digitalen Transformation in der Luftfahrzeuginstandhaltung. In Ihrer Rolle im Institut sind Sie die zentrale Anlaufstelle zur Lösung von IT-Fragestellungen, die sich im Kontext der Digitalisierung der Flugzeuginstandhaltung ergeben. Im Einzelnen umfassen Ihre Aufgaben die folgenden Felder: IT-seitige Unterstützung, Beratung und Mitgestaltung bei Forschungs- und Entwicklungsprojekten des Instituts strategische Planung, Aufbau, Konfiguration, Überwachung und Pflege der erforderlichen wissenschaftlichen IT-Infrastruktur im Institut Aufbau und Management von Datenbanksystemen Konfiguration und Management der zentralen Speicherinfrastruktur des Instituts Schnittstelle zwischen den Fachbereichen im Institut, weiteren Fachbereichen und Gremien im DLR und dem IT-Dienstleister Durch die Arbeit an diesen Themen tragen Sie direkt zur Weiterentwicklung des Instituts und zum Erfolg unserer Projekte bei. Wir bieten Ihnen dabei ein innovatives Arbeitsumfeld mit sehr viel Gestaltungsspielraum zur Umsetzung eigener Ideen und einer ausgezeichneten Infrastruktur. Sie können sich auf einen abwechslungsreichen Alltag freuen, bei dem Sie neben der eigenständigen Arbeit im engen Austausch mit dem wissenschaftlichen Team stehen und die IT-Belange des Instituts innerhalb des DLR wirkungsvoll vertreten. Ihre Qualifikation: abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom/Master) in Informatik, Informationsmanagement, Wirtschaftsinformatik, Datenwissenschaften oder einem vergleichbaren Studiengang breites IT-Fachwissen sowie aktuelle Technologiekenntnisse im Umfeld der digitalen Transformation/Big Data/Cloud-Computing tiefgehende Kenntnisse im Bereich des Aufbaus und der Administration von IT-Infrastrukturen und Netzwerken gute Kenntnisse im Bereich der Datenübertragung und IT-Sicherheit von Vorteil sehr gute Kenntnisse im Bereich des integrierten Datenmanagements, der Datenbanktechnologien und der Datenmodellierung weitreichende Erfahrungen in den Betriebssystemen Microsoft Windows und Linux systematisches und analytisches Arbeiten effektive, präzise Kommunikation in mündlicher und schriftlicher Form sehr gute Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift Freude an der Arbeit in einem wissenschaftlichen Umfeld Ihr Start: Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiter­bildungs­möglich&sh;keiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungs­freiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (m/w/d) sind wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung. Fachliche Fragen beantwortet Ihnen gerne Herr Kai Wicke telefonisch unter +49 531 295-3827. Weitere Informationen zu dieser Position mit der Kennziffer 49781 sowie zum Bewerbungsweg finden Sie unter www.DLR.de/dlr/jobs/#45001

Projekt- und Produktmanagement/ Qualitätsmanagement

Öffentlicher Dienst

IT/ EDV Hardware & Netzwerke

IT/ Softwareentwicklung

Luft-/ Raumfahrt

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

Teilzeit

Befristet

20095 Hamburg