Informatiker*in in System- und Netzwerkadministration

06120, Halle
12.04.2021

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 021198947
Informatiker*in in System- und Netzwerkadministration

Fraunhofer-Institut für Mikrostruktur von Werkstoffen und Systemen IMWS

Germany

https://recruiting.fraunhofer.de/Vacancies/58364/Description/1?utm_campaign=jobware&utm_source=jobware&utm_medium=jobware

Administration der IT-Infrastruktur mit Windows- und Linux-Betriebssystemen Betreuung und Weiterentwicklung der produktiven Netzwerk-Infrastruktur sowie der zentralen Server und Dienste Programmierung von Auswertungs- und Anwendungstools Aktualisierung und Erweiterung bereits vorhandener Soft- und Hardwarelösungen zur Datenerfassung und Datenanzeige Erstellung und Erweiterung technischer Dokumentationen, Netzpläne und Reports Unterstützung der Mitarbeitenden des Instituts im Second- und Third-Level-Support Koordination und Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern

FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR MIKROSTRUKTUR VON WERKSTOFFEN UND SYSTEMEN imWs INFORMATIONSTECHNOLOGIE IST IHR THEMA? WIR BEI FRAUNHOFER BIETEN IHNEN EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT ALS INFORMATIKER*IN SYSTEM- UND NETZWERKADMINISTRATION Das Fraunhofer-Institut für Mikrostruktur von Werkstoffen und Systemen IMWS ist ein methodisch ausgerichtetes Fraunhofer-Institut in den Fachdisziplinen Materialwissenschaft und Werkstofftechnik mit Hauptsitz in Halle (Saale). Unsere Arbeiten zielen darauf ab, Fehler und Schwachstellen in Werkstoffen, Bauteilen und Systemen auf der Mikro- und Nanoskala zu identifizieren, deren Ursachen aufzuklären und darauf aufbauend Lösungen für unsere Kunden anzubieten. Für die Weiterentwicklung der IT-Infrastruktur sowie für die Betreuung der Mitarbeitenden suchen wir eine*n Informatiker*in. Das Arbeitsgebiet umfasst im Wesentlichen folgende Aufgaben: Administration der IT-Infrastruktur mit Windows- und Linux-Betriebssystemen Betreuung und Weiterentwicklung der produktiven Netzwerk-Infrastruktur sowie der zentralen Server und Dienste Programmierung von Auswertungs- und Anwendungstools Aktualisierung und Erweiterung bereits vorhandener Soft- und Hardwarelösungen zur Datenerfassung und Datenanzeige Erstellung und Erweiterung technischer Dokumentationen, Netzpläne und Reports Unterstützung der Mitarbeitenden des Instituts im Second- und Third-Level-Support Koordination und Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern Was Sie mitbringen Abgeschlossenes Hochschulstudium der Informatik Fundierte Kenntnisse im Bereich Netzwerk (Ethernet, TCP/IP, Cisco IOS) Vertieftes Fachwissen in Client- und Server-Betriebssystemen (Linux, Windows) und Virtualisierung (VMware) Kenntnisse im Bereich Web-Anwendungen und Datenbanken (PHP, HTML, JavaScript, Ajax, MySQL) Sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch Sorgfältige und eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte zu durchdringen Hohes Maß an Zuverlässigkeit, Dienstleistungsorientierung, Flexibilität und Diskretion Was Sie erwarten können Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeiten und Teilzeitmodelle. Im Rahmen des Gleitzeitmodells bieten wir Ihnen außerdem die Möglichkeit zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung. Unterstützungsangebote zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf, wie Mitarbeiter-Kind-Büro sowie die Unterstützung durch einen externen Dienstleister bei der Notfallbetreuung von Kindern und pflegebedürftigen Familienangehörigen Umfassende Einarbeitung und individuelle Entwicklungsmöglichkeiten durch vielfältige Weiterbildungsoptionen, wie z. B. das Fraunhofer-Bildungsprogramm mit Seminaren, Workshops und Tagungen Mitarbeit an spannenden, herausfordernden Projekten mit hohem Anwendungsbezug Verkehrsmittelzuschuss in Form eines Jobtickets: Es besteht die Möglichkeit der Rabattierung Ihrer Monatskarte im MDV-Bereich. Vermögenswirksame Leistungen und Betriebliche Altersvorsorge (VBL) Fraunhofer-Benefits: Als Fraunhofer-Mitarbeiter*in erhalten Sie monatlich wechselnde Einkaufsvergünstigungen. Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen basieren auf dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Zusätzlich kann Fraunhofer leistungs- und erfolgsabhängige variable Vergütungsbestandteile gewähren. Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet. Es wird jedoch eine Verlängerung angestrebt. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung. Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungs­felder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege. Bitte bewerben Sie sich bis zum 16.05.2021 ausschließlich online unter: https://recruiting.fraunhofer.de/Vacancies/58364/Description/1 Bitte bewerben Sie sich - unter Einreichung Ihrer vollständigen Bewerbungsunterlagen - ausschließlich online über unser Bewerberportal. Fragen zu dieser Position beantworten Ihnen gerne: Herr Sebastian Gerling Telefon: +49 345 5589-150 Herr Jörg Santilian Telefon: +49 345 5589-209 Informationen über das Institut finden Sie im Internet unter: www.imws.fraunhofer.de Informatiker Informatikerin Fachinformatiker Fachinformatikerin Wirtschaftsinformatiker Wirtschaftsinformatikerin Systemadministrator Systemadministratorin Sysadmin Netzwerkadministrator Netzwerkadministratorin Administrator Administratorin Admin

IT/ EDV Hardware & Netzwerke

IT/ Softwareentwicklung

Kundendienst/ Service

Öffentlicher Dienst, Verwaltung, Verbände, Vereine

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

Befristet

06120

Halle