Ingenieur (w/m/d) Planungs- und Dispositionssoftware im ÖPNV

50933 Köln (Stadt), 50667 Köln
15.10.2020

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 017398571
Ingenieur (w/m/d) Planungs- und Dispositionssoftware im ÖPNV

Kölner Verkehrs-Betriebe AG

Germany

https://jobs.kvb-koeln.de/candidate/formapply?prj=623&b=0&oid=1&quelle=0&ie=1

Strategische Weiterentwicklung und Systembetreuung der im Unternehmen eingesetzten Betriebsplanungssoftware (IVU.suite), die u. a. zur Fahr-, Fahrzeugumlauf- und Dienstplanung sowie zur Disposition von rd. 2.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern genutzt wird Customizing und Durchführung von Schulungen für die betriebsinternen Systemanwender der o. g. Software Datenversorgungsmanagement für das ITCS (Betriebsleit- und Dispositionssystem) sowie für die Stadtbahnen und Busse inkl. Qualitätssicherung Konzeptionierung, initiale Erstellung, Optimierung und Durchführung der Datenversorgung für bestehende und neue Systembausteine, wie z. B. Multifunktionsbildschirme mit Echtzeitdaten in Bahnen und Bussen Schnittstellenbetreuung diverser Peripheriesysteme (z. B. Echtzeitfahrplanauskunft) Ausarbeitung von Stellungnahmen zu Anfragen von Stadtverwaltung/Politik sowie Vorbereitung von Präsentationen inkl. der dafür nötigen Datenaufbereitung

Karriere machen. Steigen Sie jetzt bei uns ein. Ingenieur (w/m/d)  Planungs- und Dispositionssoftware im ÖPNV Wir bewegen Köln: Mehr als 3.800 Mitarbeite­rinnen und Mitarbeiter sorgen bei den Kölner Verkehrs-Betrieben dafür, dass in unserem Netzgebiet pro Jahr mehr als 282 Millionen Menschen sicher und zuverlässig an ihr Ziel kommen. 365 Tage im Jahr. Rund um die Uhr. Eine Top-Leistung, für die wir Menschen mit Erfahrung, Engagement, Teamgeist und Können brauchen. Arbeiten in der Region. Karriere bei der KVB. Das sind Ihre Aufgaben: Strategische Weiterentwicklung und System­betreuung der im Unternehmen eingesetzten Betriebsplanungssoftware (IVU.suite), die u. a. zur Fahr-, Fahrzeugumlauf- und Dienstplanung sowie zur Disposition von rd. 2.000 Mit­arbeite­rinnen und Mitarbeitern genutzt wird  Customizing und Durchführung von Schulungen für die betriebsinternen Systemanwender der o. g. Software Datenversorgungsmanagement für das ITCS (Betriebsleit- und Dispositionssystem) sowie für die Stadtbahnen und Busse inkl. Qualitäts­sicherung Konzeptionierung, initiale Erstellung, Opti­mie­rung und Durchführung der Daten­ver­sor­gung für bestehende und neue System­bausteine, wie z. B. Multifunktions­bildschirme mit Echt­zeit­daten in Bahnen und Bussen Schnittstellenbetreuung diverser Peripherie­systeme (z. B. Echtzeit­fahr­plan­auskunft) Ausarbeitung von Stellungnahmen zu Anfragen von Stadtverwaltung/Politik sowie Vorbereitung von Präsentationen inkl. der dafür nötigen Daten­aufbereitung Das zeichnet Sie aus: Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium des Verkehrs(ingenieur)​wesens, der Informatik oder einer anderen anforderungsrelevanten Ingenieur- oder Naturwissenschaft Erste einschlägige Berufserfahrung und Programmier­grund­kenntnisse von Vorteil Affinität zu bzw. Interesse an ÖPNV-Themen sowie der Beschäftigung mit Verkehrsplanungs-/Verkehrsdispositionssoftware Analytisches und konzeptionelles Denken Kommunikations- und Durchsetzungsvermögen Selbstständige Arbeitsweise Teamfähigkeit Das bieten wir Ihnen: Attraktive Konditionen Bezahlung nach Tarifvertrag (TV-N) Tarifliche Gehaltssteigerungen und Zulagen Urlaubs- und Weihnachtsgeld Steuerbegünstigte Entgeltumwandlung Betriebliche Altersvorsorge Work-Life-Balance 30 Tage Urlaub 39-Std.-Woche (Arbeitszeitkonto) Homeoffice Flexible Arbeitszeiten Betriebliche Gesundheitsvorsorge und Betriebssport Und vieles mehr ... Gezielte Weiterbildungen Interessante Karriereperspektiven Partnerschaftliche Unternehmenskultur Vermittlung von bezahlbarem Wohnraum Mitarbeitervorteile (z. B. Mitarbeiterdarlehen, Rabatte und Vergünstigungen u. v. m.) Betriebskantine Freifahrt im gesamten VRS-Gebiet (VRS-GroßkundenTicket) Sehr gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel und an die Autobahn Kostenlose Mitarbeiterparkplätze Steigen Sie jetzt bei uns ein? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und über Ihr Interesse an der KVB. Teilen Sie uns mit, welches Gehalt Sie sich vorstellen - und wann Sie bei uns anfangen möchten. Wir freuen uns aufs Kennen­lernen. Schwerbehinderte und gleichgestellte behinderte Menschen werden zur Wahrung ihrer Rechte nach dem IX. Sozialgesetzbuch gebeten, diese Eigen­schaft in der Bewerbung anzugeben. Kölner Verkehrs-Betriebe AG Personalgewinnung Dr. Edward Marcic 50927 Köln Telefon: (0221) 547-3726 www.kvb.koeln/unternehmen/karriere

Öffentlicher Dienst

IT/ EDV Hardware & Netzwerke

IT/ Softwareentwicklung

Logistik/ Transport/ Verkehr

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

50933 Köln (Stadt)

50667 Köln