Ingenieur (w/m/d) Sekundärtechnik

73240 Wendlingen
04.02.2020

Daten dieser Anzeige

Job-ID: 012164364
Ingenieur (w/m/d) Sekundärtechnik

Netze BW GmbH

Germany

https://careers.netze-bw.de/netzebw/Jobpage?jobId=871&source=External+Career+Site

Entwickeln von Standards, Konzepten und Grundeinstellungen von sekundärtechnischen Geräten sowie Bewerten und Auswählen sekundärtechnischer Gerätelösungen Ermitteln und Berechnen von abzweigspezifischen Einstellwerten für die Sekundärtechnik (z. B. Staffelplanung) Analysieren und Aufarbeiten von Netz- und Gerätestörungen Ausarbeiten und Vernetzen von Expertenthemen der Sekundärtechnik, z. B. Erneuerungskonzepte und Geräteauswahl Mitwirken bei Gremienarbeit und Arbeitskreisen Netze BW im Social Web

Ein Unternehmen der EnBW Ingenieur (w/m/d) Sekundärtechnik Online-Bewerbung www.netze-bw.de Drucken Bereich: Sekundärtechnik Zentral Vertrag unbefristet Wendlingen Vollzeit Das sind wir: Zukunftsorientiert. Innovative Technik. Hohe Standards. Regionale Servicestützpunkte. Das ist die Netze BW GmbH, das größte Netzunternehmen für Strom, Gas und Wasser in Baden-Württemberg. Wir schaffen sichere und effiziente Verbindungen zwischen Kraftwerken und über drei Millionen Haushalten, Gewerbe- und Industriebetrieben. Jeden Tag. Auch in Zukunft. Als hundertprozentige Tochtergesellschaft der EnBW Energie Baden-Württemberg AG gestalten wir die Energiewende aktiv mit. Seien Sie dabei. Im Unternehmen übernimmt der Bereich Sekundärtechnik Zentral die Produkt-, System- und Prozessverantwortung für schutz-, leit- und fernwirktechnische Einrichtungen in den Hoch- und Mittelspannungsnetzen. Bündelung zentraler Aufgaben, wie die Ausarbeitung von Grundsätzen, Standards und Erneuerungsstrategien für sekundärtechnische Systeme, dient als Voraussetzung für eine effiziente Zusammenarbeit mit vorgegebenem Qualitätsstandard. Ihre Aufgaben: Hochspannend. Entwickeln von Standards, Konzepten und Grundeinstellungen von sekundärtechnischen Geräten sowie Bewerten und Auswählen sekundärtechnischer Gerätelösungen Ermitteln und Berechnen von abzweigspezifischen Einstellwerten für die Sekundärtechnik (z. B. Staffelplanung) Analysieren und Aufarbeiten von Netz- und Gerätestörungen Ausarbeiten und Vernetzen von Expertenthemen der Sekundärtechnik, z. B. Erneuerungskonzepte und Geräteauswahl Mitwirken bei Gremienarbeit und Arbeitskreisen Ihre Qualifikationen: Herausragend. Abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium der Elektrotechnik, Fachrichtung Automatisierungstechnik oder Energietechnik oder vergleichbar erworbene Kenntnisse Praktische Kenntnisse und Erfahrung zum Einsatz sekundärtechnischer Geräte in elektrischen Anlagen der Energieverteilung von Vorteil Berufserfahrung im Bereich Sekundärtechnik von Vorteil Flexibilität bei Reisetätigkeiten Führerschein Klasse B Unser Angebot: Hochattraktiv. Abwechslungsreiche Aufgaben mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten Modernes Arbeitsumfeld mit viel Gestaltungsspielraum Offene und vertrauensvolle Unternehmenskultur Gute Rahmenbedingungen zur Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben Kontakt Interessiert? Dann bewerben Sie sich jetzt online. Referenznummer NETZ TEPS3 02205978 · Weitere Fragen beantwortet Ihnen gerne Ihr direkter Kontakt aus dem Personalbereich: Jenny Gaiser, j.gaiser@netze-bw.de. Alle Menschen sind bei uns willkommen, egal welchen Geschlechts, Alters, sexueller Identität, Herkunft, Religion, Weltanschauung, mit oder ohne Behinderung. Hauptsache Sie passen zu uns. Unsere Informationen zum Datenschutz für Bewerber (w/m/d) finden Sie hier. Netze BW im Social Web

Projekt- und Produktmanagement/ Qualitätsmanagement

Technische Berufe/ Fertigung/ Produktion

Ingenieurwesen

Energie-/ Wasserversorgung

Angestellter/ Fachkraft

Vollzeit

73240 Wendlingen